Beschädigter dunkler Kombi gesucht

|
Verkehr Unfall Notfall Polizei Auto Absperrung gesperrt DPA  Foto: 

Nach einem im Frontbereich stark beschädigten, dunklen Kombi sucht derzeit die Polizei. Ein bislang unbekannter Fahrer war am frühen Sonntagmorgen, gegen sechs Uhr, im Hammerweg von der Neuffener Straße herkommend unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr er frontal gegen einen ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkten VW Polo. Die Kollision war so heftig, dass der Polo über einen Meter nach vorne geschoben wurde und ein Schaden in Höhe von mindestens 3.500 Euro entstanden ist. Eine Anwohnerin wurde durch den lauten Schlag aus dem Schlaf gerissen. Die Frau sah den Kombi, älteres Modell, in Richtung Ortsmitte davonfahren. Weiterhin gab die Zeugin an, dass ein weiteres Fahrzeug auf Höhe der Unfallstelle angehalten hatte, welches kurz darauf weitergefahren wäre. Das Polizeirevier Metzingen bittet unter Telefon 07123/924-0 um Zeugenhinweise, insbesondere der unbekannte Verkehrsteilnehmer, der angehalten hatte. Weiterhin werden Hinweise zu entsprechend beschädigten, dunklen Kombi Fahrzeugen erbeten.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Von Kröten und Kompromissen

Die Wahlkreisabgeordneten, der frühere FDP-Wirtschaftsminister Helmut Haussmann und St. Johanns Bürgermeister nehmen Stellung zum Jamaika-Aus. weiter lesen