Auf Anhieb richtig treffsicher

|
Im Rahmen des Ferienprogramms probierten neun Jugendliche den Schießsport aus. Zum Teil mit großer Treffsicherheit.  Foto: 

Kürzlich hatte der Schützenverein Urach zum Kinder-Ferienprogramm eingeladen. Angemeldet wurden neun Jugendliche, die dann auch komplett erschienen und in zwei Gruppen eingeteilt wurden. Das Programm führte dann über zwei Stationen.

Während die erste Gruppe in der großen Fest- und Luftdruckhalle unter Anleitung sitzend mit Luftdruckgewehren übte, machte die zweite Gruppe spielerische Zielübungen im Freien, indem die Kinder mittels Wasserpistolen oder Darts-Pfeilen auf die mit Wasser gefüllten Ballons schossen. Nach einer vorgegebenen Zeit erfolgt der Wechsel. Als dann von allen beide Stationen durchlaufen waren, traten alle Kinder in der Luftdruckhalle zum Wettkampf an. Hierbei wurden mit Luftdruckgewehren und erstaunlicher Konzentration recht gute, teilweise sogar hervorragende Ergebnisse erzielt. Die höchste Ringzahl erzielte ein Mädchen mit 91 von 100 Ringen.

Nach Beendigung des Wettkampfschießens ging es dann zum gemütlichen Teil über  – es gab dann  leckere „Rote“ vom Grill mit Wecken. Hierzu alkoholfreie Getränke und dann auch noch die beliebten „Gummi-Bärchen“.

Interesse Rechnung getragen

Nach der Stärkung ging es mit der heiß ersehnten Siegerehrung weiter, bei welcher jeder Teilnehmer eine Vereinsurkunde mit Namen und dem erzielten Ergebnis erhielt. Die Veranstaltung endete dann so gegen 13.30 Uhr – also etwas später wie geplant. Schließlich trug der Schützenverein dem großen Interesse am Schießsport gerne Rechnung.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gemeinsam zur Top-Wanderregion

18 Kommunen aus zwei Landkreisen haben gestern in Beuren eine neue Zusammenarbeit besiegelt, um Top-Wanderregion zu werden. weiter lesen