Spiele rund ums Lagerfeuer

|

Ein Glücksgriff war die Terminierung des Grillfestes der SG Dettingen am zum Ferienauftakt auf der Erdschliffwiese hinterm Calverbühl. Ein regenfreier und warmer Sommertag war der äußere Rahmen für die SG-Familie, die im "Waldstadion" einige Stunden voller Aktivitäten erleben durfte, heißt es in einer Mitteilung. Jung und alt waren fast pausenlos aktiv bei Fußball, Volleyball, Fang- oder Geschicklichkeitsspielen im Einsatz. Die mitgebrachten Salate gaben ein tolles Büfett für Steaks und Rote, die am großen Lagerfeuer gegrillt wurden. Der warme Sommerabend sorgte dafür, dass man noch recht lange bei viel Spaß, Lachen und Geselligkeit um das Feuer beisammen saß und sich vieles zu erzählen hatte. Jugendleiterin Nina Morgen hatte mit der spontanen Idee für ein Familiengrillfest zum Ferienstart ein "gutes Näschen".

Alle waren von dem Fest begeistert, und konnten dann in die Ferien aufbrechen.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Der Wind am Weinberg

Der neue AKE-Vorsitzende Dr. Fritz Kemmler fordert mehr Mut von der Politik. Die muss auch energetischen Nischen eine Chance geben. weiter lesen