Selbsthilfegruppe: Sing-Workshop

|

Die Selbsthilfegruppe "Frauen nach Krebs Bad Urach und Ermstal" trifft sich am Mittwoch, 19. Juni, um 19 Uhr, in Dettingen im Adler-Areal im Gemeinschaftsraum zu einem Workshop Singen mit der Musiklehrerin Karin Seelinger aus Neuffen. Es ist erwiesen, dass regelmäßiges Singen sich auf die Gesundheit positiv auswirken kann und auch vielen über ihre schwere Krankheit hinweg hilft. Dadurch können sich auch das Wohlbefinden und die Lebensqualität erheblich verbessern. Seelinger kommt nun schon drei Jahre, fast immer im Mai, und allen macht es großen Spaß. Dabei zählt nicht so sehr die Sangeskunst als vielmehr das Mitmachen. Seelinger wird zudem zwischendurch kleine Geschichten aus ihrer langjährigen Arbeit als Musiklehrerin sowie von ihrer Arbeit mit den Landfrauen erzählen.

Info Mehr Informationen gibt es bei der Gruppenleiterin Monika Parpat, Telefon: (0 71 23) 20 66 49 und bei der Stellvertreterin Anne Baumann (Telefon: (0 71 25) 96 89 70. Gerne können sich auch Betroffene melden, die nicht zur Gruppe kommen, aber Fragen haben.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Weihnachtsstau zur blauen Stunde

Ein Weihnachtsmarkt der Wetterlaunen: Regen, Sonne, Schneesturm , zum Metzinger Adventsambiente gehörte so ziemlich alles – wie immer tausende Flanierer und ein Stau zu Blauen Stunde. weiter lesen