Ponyzucht in Wilsingen

|

Familie Zimmerer ist Mitte Februar von Unterhausen nach Wilsingen gezogen. Sie züchten Classic Ponys und Pferde, es sind insgesamt 35 Stück. Die Pferde fressen Gras, Heu, Karotten und vieles mehr, den Ponys und Pferden geht es sehr gut. Frau Zimmerer ist Reitlehrerin und die Kinder nehmen jeden Sonntag an Turnieren teil. Victoria hat schon fünf Mal den ersten Platz gemacht. Die Ponys haben auch alle Namen zum Beispiel: Happy Sun, Happy Day, Happys Märchenfee, Georgina, Glamur und Visart. Die Pferde werden einmal am Tag gemistet. Ein Pony kostet zirka 500 bis 800 Euro. Familie Zimmerer hat auch eine eigene Webseite: www.classicminislichtenstein.jimdo.com.

Sophia Hölz, Mara Ott,

Victoria Zimmerer und

Hanna Vopper, Klasse 3/4,

Grundschule Steinhilben

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Bewerbung mit heißer Nadel

Am 19. Dezember will der Rat darüber entscheiden, ob sich die Stadt um die Gartenschau 2027 bewirbt. Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. weiter lesen