Nach dem Frühschoppen gehts auf der Rodelbahn bergab

|

Der diesjährige zweitägige Ausflug des Musikvereins Würtingen führte kürzlich nach Steinach im Kinzigtal.

Nach der Ankunft wurde das Frühschoppenkonzert im Festzelt bei der kulinarischen Mostwanderung des Musikvereins Harmonie Steinach übernommen. Diese Kapelle war vergangenes Jahr bei der Kirbe in Würtingen mit ihrer "Homberle Blech Bänd" zu Gast. So konnte dieser Auftritt mit einem Gegenbesuch revanchiert werden.

Am Nachmittag machten sich die Musiker auf den Weg, um auf der acht Kilometer langen Mostwanderung an verschiedenen Stationen Apfelsaft, Most und andere Spezialitäten zu verkosten. Den Abend verbrachten einige der Teilnehmer bei flotter Blasmusik im Festzelt. Hier wurde bei toller Stimmung getestet, ob der Bierdurst vom vergangenen Wochenende auf dem Oktoberfest eventuell mit Most gestoppt werden kann.

Tags darauf wurde die Reise Kinzigtal abwärts nach Gengenbach fortgesetzt. Die historische Altstadt lud hier zu einem Besichtigungsbummel ein. Bei der Weiterfahrt gab ein kurzer Stopp in Zell die Möglichkeit, im Werksverkauf der Zeller Porzellan-Manufaktur ausgewähltes Geschirr zu besichtigen und zu erwerben.

Das letzte Highlight des Ausfluges war dann noch ein Halt in Gutach. Hier konnten die Museen der Vogtsbauernhöfe besichtigt werden.

Wem dann vor der Heimfahrt noch zu Mute war, konnte sich in der daneben liegenden Sommer-Rodelbahn bergaufwärts ziehen lassen und die anschließende Talfahrt auf dem Schienenrodel genießen.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Mit Kaninchen und Krähern

Immer am dritten Sonntag im August wird der Platz um die Kelter zur Festmeile: Wenn die Kleintierzüchter zur Jungtierschau mit Essen und Blasmusik bitten. weiter lesen