Mit dem Planwagen durchs Altmühltal

|
Die Ausflugsgruppe des Gesangvereins bei der Rückkehr von der Planwagenfahrt.  Foto: 

Wie aus dem Namen „Gesangverein Liederkranz 1877“ Grafenberg hervorgeht, feiert der Verein in diesem Jahr sein 140-jähriges Vereinsjubiläum. Schnell war sich die Vereinsführung bei den Planungen einig, keine Festveranstaltung, sondern einen Zwei-Tages-Ausflug zu machen. Die Sänger starteten zur Schlemmerfahrt ins Altmühltal.

Auf der dortigen Kutscheralm in Berching-Pollanten wartete bereits eine zünftige Brotzeit, bevor es mit einem großen Planwagen und vier Pferden abseits vom Alltagsstress in geselliger Runde durch die Landschaft des Naturparks Altmühltal ging. Im Wellnesshotel „Dirsch“ in Emsing angekommen, wurde zusammen das abendliche Hausbuffet unter dem Motto „Darf’s ein bisschen mehr sein“ genossen. 

Der Sonntag startete mit einem Altmühltaler Landfrühstücksbuffet. Später ging es nach Kehlheim, wo eine rund vierstündige Schlemmerschifffahrt auf dem Main-Donau-Kanal auf dem Programm stand. Die Schifffahrt ging durch eine Schleuse über Essing nach Riedenburg und wieder zurück nach Kehlheim, direkt unter der Befreiungshalle, besser bekannt als Walhalla. Gegen 14.30 Uhr hieß es dann Abschied nehmen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Die letzten Tage der Bäckerei Sautter

Ein Traditionsbetrieb hört zum Monatsende auf. Aus Altersgründen, denn der Chef geht in Rente. Eine Nachfolge scheiterte, weil der Standort zu exklusiv ist. weiter lesen