Kretschmann wandert über die Alb

|
Ministerpräsident Winfried Kretschmann besucht auf seiner Sommertour unter anderem Hülben und Bad Urach.  Foto: 

Die Sommertour führt Winfried Kretschmann entlang des Biosphärengebiets Schwäbische Alb über den Schwarzwald bis zum Bodensee. Auf der fünftägigen Sommertour wollen Kretschmann und seine Begleiterinnen und Begleiter etwa 60 Kilometer wandern. „Entlang der Strecke wartet auf uns ein abwechslungsreiches Programm aus Besichtigungen, Veranstaltungen, Gesprächen mit Bürgerinnen und Bürgern und gemeinsamen Rasten“, so der Ministerpräsident.

Die Sommertour des Ministerpräsidenten beginnt am Montag, 14. August in Hülben. Auftakt zur Wanderung ist um 9.15 Uhr am Rathaus. Nach etwa sechs Kilometern trifft Kretschmann gegen 11.45 Uhr auf dem Hohenneuffen ein. Für den Rundgang auf der Burg ist etwa eine Stunde eingeplant. Anschließend bricht der Ministerpräsident Richtung Erkenbrechtsweiler auf und kehrt dort zur Rast in der Besenwirtschaft „Zum Mostkrug“ ein. Nach der Pause wird die Wanderung in Richtung Freilichtmuseum Beuren fortgesetzt. Der Ministerpräsident informiert sich dort im Rahmen einer Führung über das Jahresthema des Museums „Alte Sorten“. Am Freilichtmuseum endet auch die Wanderung. Am Abend besucht der Ministerpräsident das Kirchheimer Weindorf.

Am Dienstag, 15. August, wandert der Ministerpräsident auf dem Wasserfallsteig in Bad Urach. Beginn der Rundtour ist um 11 Uhr am Wanderparkplatz Maisental, das Ende ist gegen 17.15 Uhr vorgesehen. Während der Wanderung wird am Naturfreundehaus Rohrauer Hütte gerastet. Am Abend trifft der Ministerpräsident und amtierende „Botschafter des Bieres“ im Kesselhaus Bad Urach auf die Brauerinnen und Brauer des Landes und verkostet regionale Biersorten und Craft-Biere.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Varieté: Von den biegsamen Fünf

Zur Premiere des Traumtheaters gab es zwar kein volles Haus, aber staunende, lachende und begeisterte Gesichter. Es sind solche Abende, die den Alltag farbig anpinseln. weiter lesen