Kontrabass ist das größte Instrument

|

Am 20. Februar waren wir bei der Württembergischen Philharmonie in Reutlingen. Dort gab es ein Studio, da hat das Konzert stattgefunden. Es gab ein riesiges Orchester, es bestand aus vielen Instrumenten, zum Beispiel gab es Geigen, Bratschen, Celli, Kontrabässe, Flöten und Hörner. Das größte Instrument war der Kontrabass. Ein Bariton war auch dabei, das ist ein Sänger mit mittlerer Stimmlage.

Das Ganze hat sich gut angehört. Das hat uns allen sehr gefallen. Es gab Tänze, wo wir mitmachen durften. Die bekanntesten Lieder kamen auch dran, die "Kleine Nachtmusik", "die Zauberflöte" und das "Lied des Vogelfängers". Bei diesem Lied durften wir sogar mitsingen. Nach einer Stunde war das Konzert zu Ende. Alle Kinder und Erwachsenen trafen sich wieder und wir traten den Heimweg an.

Vivien Feit, Klasse 3c,

Astrid-Lindgren-Schule, Münsingen

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gestütshof St. Johann: Großbrand verwüstet Zweigstelle von Landesgestüt Marbach

Bei einem Großbrand in der Nacht zum Mittwoch ist auf dem Gestütshof St. Johann ein denkmalgeschütztes Wirtschaftsgebäude abgebrannt. Die Feuerwehren waren stundenlang Großeinsatz. weiter lesen