Kleine, feine Chöre

|

Der Förderverein des Liederkranzes Dettingen veranstaltet wieder "das besondere Konzert" unter dem Motto "kleine, aber feine Chöre". Am 18. Oktober, um 19.15 Uhr öffnen sich die Türen des Zillenhardsaals im Bürgerhaus am Anger in Dettingen. Fünf Chorformationen gestalten den Abend mit Liedern aus Rock/Pop, Jazz und kleinen musikalischen Überraschungen. Schon zum zweiten Mal treten in diesem Rahmen die "Vocal Youngsters" auf, der Jugendchor des Liederkranzes Dettingen. Ebenfalls zum zweiten Mal präsentiert sich das Dettinger Vokalensemble "Xtett" mit neuen Arrangements aus Rock und Pop, Volksliedern und Liedern aus anderen Kulturbereichen. Ein verlässlicher Begleiter der Veranstaltung ist der "junge Chor" Vocal Affair, mit seinem vielseitigen Repertoir aus Swing, Jazz, Musical, Gospel , Pop und Rock. Aus Lörrach kommen zehn Sänger des a capella Ensembles "Soulsnack" und präsentieren ein Programm von den Beatles bis Irish Folk.

Aus dem Nachbarland Schweiz reist aus Basel das siebenköpfige "Wohnzimmer-Chörli" mit dem Namen "Sonett" an. Sie haben Lieder aus Rock und Pop aber auch heimatliche Klänge im Gepäck. Gegründet von ein paar dem Jugendchor entwachsenen Sängern, ist das Ensemble über all die Jahre ein klassischer Wohnzimmerchor geblieben, klein und entspannt. Sie arbeiten seit Beginn ohne Chorleitung und erarbeiten sich die Lieder gemeinsam.

Stilistisch neugierig, strikt a cappella, mit einer Vorliebe für Pop/Rock-Arrangements und meist mit einem Augenzwinkern tritts Chörli sonett vors Publikum. Der Konzertbeginn ist ab 20 Uhr.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Erste Saisonniederlage für die TusSies

Beim Thüringer HC setzte es Mittwochabend für die Bundesliga-Handballerinnen der TuS Metzingen mit 30:33 die erste Saisonniederlage. Lange Gesichter gab’s auf der Heimfahrt vor allem angesichts der lückenhaften Deckung. Alles zum Spiel lesen Sie in unserer morgigen Abo-Ausgabe. weiter lesen