Jetzt schneller ins und im Netz

Ab dem nächsten Jahr können Grafenberger Bürger über eine Datenleitung durch das kommunale Glasfasernetz verfügen. Damit geht ab Januar künftig vieles im Netz um einiges schneller.

|
In Grafenberg surft man demnächst schneller. Foto: Eva Focht-Rabel

Wer sich bei der NeckarCom Telekommunikation GmbH mit Sitz in Stuttgart anmeldet, kann ab 1. Januar im kommunalen Glasfasernetz mit VDSL surfen.

"Jetzt ist es geschafft. Alle Maßnahmen sind abgeschlossen. Ab 1. Januar kann die schnelle Datenleitung genutzt werden", verkündete Bürgermeisterin Annette Bauer am Dienstag in der Gemeinderatssitzung.

"Wir sind froh, dass die NeckarCom den Vertrag erfüllt hat", so Kämmerer Martin Benz. Ab 1. Januar könne man nun mit bis zu 50 Megabit Downloadgeschwindigkeit und zehn Megabit für Uploads im Internet surfen. Es gebe "keine weißen Flecken mehr", versprach er, denn VDSL sei flächendeckend im ganzen Ort verfügbar.

"Ein langer Kampf, den wir zweimal aufgerollt haben", so Benz zur langen Vorbereitungsphase, in der unter anderem auch mehrere hundert Haushalte Anfang des Jahres tagelang ohne Internet und Telefon sein mussten. Denn bei den Bauarbeiten für das kommunale Glasfasernetz wurde ein Verteilerkopf der Telekom beschädigt.

Zeitweise gab es Baustellen im Ort, deren Spuren teilweise noch sichtbar sind. Aber dafür kann jetzt das neue kommunale Glasfasernetz endlich an den Start gehen. Antragsformulare gibt es bei der Gemeinde. Bei Anbieterwechsel ist die NeckarCom auf Wunsch behilflich. "Für den Privatkunden entstehen keine Grabarbeiten mehr", wie Benz dazu mitteilte.

Wer sich für das kommunale Glasfasernetz interessiert, bekommt Unterlagen im Rathaus oder bei der NeckarCom.

Im Rathaus gelten im Übrigen ab Januar neue Sprechzeiten: Montags, dienstags, mittwochs und freitags von 8 bis 12 Uhr und donnerstags von 14 bis 18 Uhr. Am 27.12. und 30.12 bleibt das Rathaus geschlossen, nur für standesamtliche Notfälle gibt es eine Telefonnummer, die per Aushang bekannt gegeben wird.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Motorradfahrer verunglückt in Seeburger Steige

Ein Unfall auf der B 465  am frühen Montagabend forderte einen schwer verletzten Motorradfahrer. weiter lesen