Hilfe für Kinder

Wertvolle Hilfe für Kinder in Südamerika: Der Kreisbauernverband hat dem "Kinderwerk Lima" 750 Euro gespendet.

|

Wertvolle Hilfe für Kinder in Südamerika: Der Kreisbauernverband hat dem "Kinderwerk Lima" 750 Euro gespendet. Kreisobmann Gebhard Aierstock und Kreisbauernverbandsgeschäftsführer Thomas Pfeifle überreichten dem Böhringer Pfarrer Lächele, der auch Vorsitzender des Kinderwerks Lima ist, die Spende.

Das Kinderwerk fördert Projekte, die sowohl Kinder als auch deren Eltern befähigen, Verantwortung für ihr Leben, ihre Familie und in der Gesellschaft zu übernehmen. Insbesondere die Schul- und Berufsausbildung von Kindern und Jugendlichen aus benachteiligten Verhältnissen wird gefördert. Aber auch die Weitergabe des Evangeliums von Jesus Christus in Wort und Tat ist eine wichtige Aufgabe, wie Pfarrer Lächele im Rahmen der Spendenübergabe ausführte.

Das Kinderwerk Lima ist ein freies evangelisches Missions- und Hilfswerk, das in Südamerika Kindergärten, Schulen, Berufsausbildung und eine Kinderspeisung unterhält. Finanziert wird das Kinderwerk vor allem durch Spenden von Privatpersonen und Kirchgemeinden.

Pfarrer Lächele bedankte sich für die Spende und betonte, dass das Kinderwerk auf Spenden angewiesen ist, um den Kindern mit benachteiligten Verhältnissen in Südamerika durch ein ganzheitliches Bildungsangebot Chancen fürs Leben zu geben.

Im Rahmen der Spendenübergabe sprach Gebhard Aierstock nochmals seinen Dank an alle Helferinnen und Helfer aus, die dazu beigetragen haben, dass das Erntedankfest 2015 erfolgreich gelungen ist.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Jede Spende kann ein Menschenleben retten

Das Metzinger-Uracher Volksblatt/Der Ermstalbote, die Reutlinger Nachrichten und der Alb Bote sammeln für das Deutsche Rote Kreuz im Landkreis Reutlingen. weiter lesen