Gruppenführungen im Freilichtmuseum

Das Freilichtmuseum in Beuren bietet wieder Führungen für Gruppen an. Thema sind unter anderem die Kindheit auf dem Dorf und Frauenspuren.

|

Bei der Führung "Schwäbische Haus- und Bewohnergeschichten" wird den Lebensgeschichten der Menschen genau nachgegangen, die einst in den Gebäuden wohnten und arbeiteten. Exemplarische Lebensgeschichten und außergewöhnliche Einzelschicksale kommen zum Vorschein.

Im Verlaufe der Führung "Kindheit früher auf dem Dorf" wird klar: Bereits Kinder mussten für das Auskommen der Familie mit anpacken, ihre Arbeitskraft war gefragt. Dennoch gab es sie auch: alte, längst vergessene Kinderspiele, die für angenehme Kindheitserinnerungen sorgten. Die Führung "Alt(e) im Dorf" widmet sich Fragen rund um die Altersversorgung vor Einführung der Rentenversicherung. Die Alten verbrachten im "Ausgeding" ihren Lebensabend, Verträge und lokale Sitten regelten die Besitzübergabe und dann das Erben und Teilen.

Die Führung "Auf Frauenspuren durchs Museumsdorf" richtet den Blick auf den Alltag der Frauen im Dorf. Neben den Arbeiten in Haus und Hof bestimmten Heirat und Ehe, Schwangerschaften und Geburten und das Kinder groß ziehen den Lebenslauf von Frauen.

Alle Führungen dauern jeweils 60 Minuten, eine Gebühr pro Gruppenführung ist erforderlich zum Museumseintritt.

Info Beratung und Buchung über den Besucherservice unter Telefon: (0 70 25) 9 11 90-90.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Motorradfahrer verunglückt in Seeburger Steige

Ein Unfall auf der B 465  am frühen Montagabend forderte einen schwer verletzten Motorradfahrer. weiter lesen