Gemeinde installiert Hundeklos

|

Rund 2700 Euro investiert die Gemeinde Grafenberg, damit Hundebesitzer demnächst die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner in speziellen Plastikbeuteln an 13 Standorten auf der Gemarkung entsorgen können.

Die laufenden Kosten würden nach Berechnungen der Gemeinde rund 400 Euro für 2500 Hundekotbeutel betragen.

Die Entsorgung der Hundetoiletten durch den Bauhof geschieht im Rahmen der schon bisher routinemäßig durchgeführten Touren und Arbeiten.

Vor der einstimmigen Entscheidung des Gemeinderats für die Anschaffung der Hundetoiletten gab es eine Umfrage unter den Grafenberger Hundebesitzern und eine ausführliche Diskussion nach Ortsbegehung und in Absprache mit dem Bauhof im Ausschuss für Technik und Umwelt zu diesem Thema. Bei der wurden auch die Standorte unter Berücksichtigung der Anregungen seitens der Hundehalter vorgeschlagen, die im Gesamtgremium dann nur noch um einen Standort ergänzt wurden.

"Ziel ist es, die Thematik sinnvoll und nachhaltig anzugehen. Um eine tatsächliche Verbesserung der Situation im Ort erreichen zu können, ist es deshalb notwendig, eine gewisse Mindestanzahl an Angeboten gleichmäßig über die Gemeindegemarkung zu verteilen", erklärte dazu Bürgermeisterin Annette Bauer.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Erste Saisonniederlage für die TusSies

Beim Thüringer HC setzte es Mittwochabend für die Bundesliga-Handballerinnen der TuS Metzingen mit 30:33 die erste Saisonniederlage. Lange Gesichter gab’s auf der Heimfahrt vor allem angesichts der lückenhaften Deckung. Alles zum Spiel lesen Sie in unserer morgigen Abo-Ausgabe. weiter lesen