Fatales Bremsmanöver

Ein Bremsmanöver hat am Dienstagnachmittag auf der B 297 bei Neckartenzlingen zu einem Verkehrsunfall geführt. Eine 53-Jährige war kurz vor 15.30 Uhr mit ihrem Chevrolet auf der Bundesstraße von Pliezhausen herkommend unterwegs.

|

Ein Bremsmanöver hat am Dienstagnachmittag auf der B 297 bei Neckartenzlingen zu einem Verkehrsunfall geführt. Eine 53-Jährige war kurz vor 15.30 Uhr mit ihrem Chevrolet auf der Bundesstraße von Pliezhausen herkommend unterwegs. Im Bereich einer langgezogenen Linkskurve bremste sie ihr Fahrzeug ab, da die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf 70 Stundenkilometern beschränkt ist. Auf der nassen Fahrbahn brach das Heck des Wagens aus und das Auto geriet beim Gegenlenken ins Schleudern. Anschließend kam der Chevrolet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem Smart eines 28-Jährigen. Der Kleinwagen wurde anschließend von der Straße abgewiesen, überfuhr einen Leitpfosten und rutschte eine Böschung hinunter. Der Smart blieb letztendlich auf einer Wiese stehen. Die Unfallverursacherin erlitt leichte Verletzungen und wollte sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf 4000 Euro geschätzt.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Mit Kaninchen und Krähern

Immer am dritten Sonntag im August wird der Platz um die Kelter zur Festmeile: Wenn die Kleintierzüchter zur Jungtierschau mit Essen und Blasmusik bitten. weiter lesen