Es tut sich was in der Ortsmitte

Noch hat der Bau der Ortsumfahrung Grafenberg nicht begonnen, da gibt es schon Interessenten, die in der Ortsmitte investieren wollen. Etwa die Exklusiv Wognwert GmbH.

|
So könnten die zwei Mehrfamilienhäuser in der Grafenberger Ortsmitte aussehen.  Foto: 

Jahrelang hat die Gemeindeverwaltung vergeblich nach Investoren gesucht, die bereit gewesen wären, in der Ortsmitte in ein Projekt zu investieren. Das hohe Verkehrsaufkommen hat potenzielle Bauherren abgeschreckt. Jetzt gibt es zwei Interessenten, die Immobilienwerk Bauträger GmbH aus Metzingen und die Exklusiv Wohnwert GmbH aus Tübingen in Zusammenarbeit mit der Krams Immobilien GmbH aus Reutlingen.

Exklusiv-Wohnwert-Geschäftsführer Maik Baumann hat sein Projekt im Grafenberger Gemeinderat vorgestellt. Demnach sieht das Projekt „Leben und Arbeiten in Grafenbergs neuer Mitte“ 19 Wohneinheiten und zwei Gewerbeeinheiten vor. Das Unternehmen möchte  mit dem Projekt den Ortskern aufwerten, indem man barrierefreien und hochwertigen Wohnraum schafft. Auch die Gewebeflächen sollen die Ortsmitte beleben.

An der Nürtinger Straße sollen zwei Mehrfamilienhäuser entstehen mit Wohnungen zwischen 60 und 160 Quadratmetern. Alle Wohnungen bekommen große Balkone, zu den Erdgeschosswohnungen gehören Terrassen mit Gartenanteilen. Diese liegen freilich nicht an der Straße, sondern hintenraus.

Bei Bedarf können laut Geschäftsführer Maik Baumann auch mehr als zwei Gewerbeeinheiten geschaffen werden. Denkbar sei auch ein Café, eine Apotheke oder eine Arztpraxis. Zur Wohnanlage gehört auch eine Tiefgarage mit 21 Plätzen, mehr ist laut Baumann nicht möglich. Sie stehen jedoch in Verhandlungen mit der Kreissparkasse wegen eines Grundstücks. Dort seien weitere sechs Außenstellplätze möglich.

Wenn die Grundstückskäufe abgeschlossen sind und die Baugenehmigung vorliegt, könne im Herbst/Winter mit dem Verkauf der Wohnungen begonnen werden.

Dann könnte im Sommer nächsten Jahres Baubeginn sein. Fertigstellung wäre dann im Herbst oder Winter 2018 sein.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gemeinsam zur Top-Wanderregion

18 Kommunen aus zwei Landkreisen haben gestern in Beuren eine neue Zusammenarbeit besiegelt, um Top-Wanderregion zu werden. weiter lesen