Eine Ausbildung ist Grundstein für und Schlüssel zur Zukunft

|

Mit einer Ausbildung legen Jugendliche einen wichtigen Grundstein für ihren beruflichen Werdegang. Richtig durchstarten können sie mit einer Lehre beim Unternehmen Elero mit Hauptsitz in Beuren. Bereits seit Jahren bildet der Antriebs- und Steuerungshersteller eigenen Nachwuchs aus. "Unsere Azubis erhalten viel Input in Theorie und Praxis. Davon profitieren auch wir als Unternehmen. Gute Mitarbeiter sind für uns schließlich der Schlüssel zum Erfolg", sagt Elero-Geschäftsführer Jochen Lütkemeyer. Die Azubis durchlaufen alle für ihren Beruf relevanten Bereiche. Gegen Ende arbeiten sie in der Abteilung, die zum Thema ihrer Facharbeit passt und in die sie später auch oft übernommen werden.

Aktuell kann man sich bei Elero als Industriekaufmann, Mechatroniker und zur Fachkraft für Lagerlogistik ausbilden lassen. Voraussetzungen sind gute Noten, Motivation und technisches Interesse. Geeignete Kandidaten werden zum persönlichen Vorstellungsgespräch und Einstellungstest eingeladen. Ist der Vertrag in trockenen Tüchern, sind die Azubis abwechselnd im Betrieb und in der Berufsschule. Die kaufmännischen Lehrlinge lernen drei Monate lang die Produktion und anschließend alle Abteilungen der Verwaltung kennen. Zur Lehre in Mechatronik gehören eineinhalb Jahre Berufspraxis bei der Maschinenfabrik Heller in Nürtingen. Um das "Wir-Gefühl" unter den jungen Kollegen zu fördern, gibt es zudem oft gemeinsame Aktionen. Im September haben wieder fünf neue Azubis ihre Ausbildung begonnen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gemeinsam zur Top-Wanderregion

18 Kommunen aus zwei Landkreisen haben gestern in Beuren eine neue Zusammenarbeit besiegelt, um Top-Wanderregion zu werden. weiter lesen