Die Hülbener Schule in früheren Zeiten

|
Die Schule in Hülben ist nach einem Schriftsteller benannt.  Foto: 

Seit über 400 Jahren hat die Gemeinde Hülben eine Schule. 1602 wurde der erste Schulmeister bestimmt, der Lesen und Schreiben unterrichten sollte.

1719 wurde die erste Hülbener Schule gegründet. Da es immer mehr Schüler wurden, wollte man eine Oberklasse gründen, die heute Werkrealschule heißt. Früher hatten die Klassen bis zu 100 Schüler. 1913 baute man dann das erste Schulgebäude in der Dettinger Straße 19. Diese Schule erhielt den Namen Hindenburgschule. 1970 wurde sie durch das jetzige Schulgebäude abgelöst. Heute sind darin die Grundschule und die Klassen 5 bis 7 der Werkrealschule Vordere Alb.

Später benannte man die Grundschule nach einem bekannten Schriftsteller. So heißt unsere Grundschule heute Peter-Härtling-Schule. Im alten Schulhaus befinden sich heute unter anderem ein Bürgersaal und ein Schulmuseum. Im Schulmuseum gibt es Schaubilder, Schulbänke und Tornister zum Besichtigen. Außerdem gibt es einen Bambusstock zu sehen, mit dem freche Kinder geschlagen wurden.

Leonie Kullen, Klasse 4,

Peter-Härtling-Schule, Hülben

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

Projekt Zeitung und Schule

Vom 29. September bis 24. Oktober findet unser Projekt "Zeitung und Schule" statt. Fast 300 Schüler aus unserem Verbreitungsgebiet nehmen daran teil.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Mietvertrag läuft 2019 aus: Muss das Luna umziehen?

Das Kino blickt auf zwei erfolgreiche Jahre zurück, doch die Freude ist getrübt. Der angestammte Standort in der Eisenbahnstraße ist in Gefahr. weiter lesen