Der Albverein im Jubiläumsjahr

|

Vor kurzem fand die Hauptversammlung des Schwäbischen Albvereins Dettingen statt.Vertrauensfrau Christel Kleih gab in ihrem Rechenschaftsbericht einen Rückblick über das Wanderjahr. Sie erwähnte die besonderen Veranstaltungen wie Mutschelstammtisch, Fahrt nach Plochingen und den Jahresabschluss. Besonders sprach sie das anstehende 125-jährige Jubiläum der Ortsgruppe am 14. Oktober an, das mit einem Festakt gefeiert werden soll. Als Jubiläumsgeschenk wird eine Übersichtstafel auf dem Sonnenfelsen angebracht, die im August der Öffentlichkeit übergeben wird.  Naturschutzwart Stephan Anhorn schilderte die Arbeiten im drei Hektar großen Naturschutzgebiet der OG Dettingen, die von Schülern des Gymnasiums Bad Urach unterstützt wurden.

Bürgermeister Michael Hillert sprach in seinem Grußwort die Premiumwanderwege an und erklärte, dass diese in Dettingen nicht gewollt seien. Ein sanfter Tourismus sei ihm mehr Wert als der Massenandrang. Die Wahlen brachten folgende Ergebnisse: Vertrauensfrau und Pressewartin Christel Kleih; erster Stellvertreter und Schriftführer Roland Thaller; zweiter Stellvertreter Lothar Kürner; Kassierer Dietmar Euchner; Naturschutzwart Stephan Anhorn; Wanderwartin Doris Euchner; Kassenprüfer Thomas Beck und Markus Baur. Von den zu ehrenden Mitgliedern war Rosmarie Walter anwesend, die von Christian Beck für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt werden konnte. Weitere Jubilare sind Reinhold Beck (25), Willi Metzger und Heinrich Stiefel (je 40) und Klaus Trautwein für 50 Jahre Mitgliedschaft. 

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Stromfresser finden und bares Geld sparen

In der Metzinger Stadtbücherei und in deren Zweigstellen können künftig kostenlos Messgeräte ausgeliehen werden. Die Aktion startet nach Pfingsten. weiter lesen