Chorverband zeichnet Sänger aus

|
Die geehrten Sänger in der Melchiorhalle. Foto: Privat  Foto: 

Ehrungen sind immer  ein Meilenstein im Vereinsleben. So konnte die Bezirksvorsitzende des Chorverbands Neckar-Erms, Nicole Kümmerle, mit launigen und gut gewählten Worten am vergangenen Sonntag in der Neckartenzlinger Melchiorhalle 40 Sängerinnen und Sänger auszeichnen. Begrüßen konnte sie neben Bürgermeister Herbert Krüger auch die Erste Landesbeamtin Dr. Marion Leuze-Mohr und die Vizepräsidentin im Schwäbischen Chorverband Irmgard Naumann.

Krüger freute sich, dass die Ehrungsmatinee zum ersten Mal in seiner Gemeinde stattfinden würde und beglückwünschte die Jubilare.

Dr. Leuze Mohr sprach von den positiven Seiten des gemeinsamen Singens und dass das Singen Kinder fördere und intelligenter mache.

In die gleiche Kerbe schlug Naumann: Die Vermittlung des Singens im Kindesalter gelte wieder als positive kulturelle Basisarbeit. „Mit einer Kindheit, die viel mit Singen verbracht wurde, kann man ein halbes Leben die Kälte der Welt aushalten“, führte Naumann aus.

Sie dankte den Jubilaren und auch den Partnern, die dieses Engagement mittragen würden, und dem Bezirk Neckar-Erms im Chorverband Ludwig Uhland mit Nicole Kümmerle, Rosi Hertl und Hermann Fleck.

Geehrt wurden Jugendliche für zehn und 15 Jahre.  Für 30 Jahre ehrte der Chorverband Ludwig Uhland und für 40 Jahre der Schwäbische Chorverband ihre Mitglieder. Für 50 und 60 Jahre aktive Mitgliedschaft zeichnete sich der Deutsche Chorverband verantwortlich. Eine besondere Ehrung wurden drei Mitgliedern zuteil. Für 65 Jahre wurden vom Sängerkranz Urach Klara Gorthner und Gertrud Minde mit dem Ehrenbrief des Präsidenten des SCV, Dr. Jörg Schmid, ausgezeichnet. Ludwig Heim vom Männerchor Walddorf erhielt dieselbe Auszeichnung.

Die Veranstaltung wurde von den Schönrain-Chören unter der hervorragenden organisatorischen Leitung von Sabine Rastetter und der feinen musikalischen Seite durch Cordula Böhm betreut.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gesucht: Ideen und Investoren

Die Stadt will das Areal rund um den Ulrichsturm neu gestalten. Am Montag startet deswegen ein Architekten- und Investorenwettbewerb. weiter lesen