B 27 wird sechsspurig

|

Der sechsstreifige Ausbau der B 27 zwischen Leinfelden-Echterdingen und Aich stehe im neuen Bundesverkehrswegeplan ganz oben, das teilt der Nürtinger SPD-Bundestagsabgeordnete Rainer Arnold mit: Der Ausbau sein in der Kategorie "vordringlicher Bedarf" eingestuft worden.

"Die hohe Priorisierung des Ausbaus der B 27 im Bundesverkehrswegeplan ist ein wichtiges Signal für die Infrastruktur in unserer Region", so Rainer Arnold. "Er zeigt, dass sich der Einsatz für diese wichtige Maßnahme gelohnt hat." Arnold habe sich seit Jahren in Berlin für den Ausbau der mit rund 80 000 Fahrzeugen täglich stark belasteten Strecke eingesetzt. Im Bundesverkehrswegeplan, der nur alle zehn bis 15 Jahre erstellt wird, sind alle beabsichtigten Straßen-, Schienen-, und Wasserprojekte aufgelistet. Mehr als 2500 Verkehrsbauvorhaben wurden angemeldet, aber vor allem Maßnahmen, die in der Kategorie "vordringlicher Bedarf" haben die Chance 2030 realisiert zu werden. Nachdem der Plan vom Bundesverkehrsministerium erstellt wurde, muss sich jetzt der Bundestag damit befassen. "Ich werde mich dafür einsetzen, dass wir die entsprechenden Ausbaugesetze noch in diesem Jahr verabschieden können", erklärte Arnold. "Wenn es uns gelingt, zügig Baurecht herzustellen und die Finanzierung sicherzustellen, rückt der Baubeginn in greifbare Nähe." Ebenfalls eine Perspektive hat die Ortsumfahrung Owen an der B 465. Begleitet wird Bundesverkehrswegeplan erstmalig durch die Beteiligung der Öffentlichkeit. Bürger können sich ab 21.März 2016 im Internet unter www.bvwp2030.de informieren.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gemeinsam zur Top-Wanderregion

18 Kommunen aus zwei Landkreisen haben gestern in Beuren eine neue Zusammenarbeit besiegelt, um Top-Wanderregion zu werden. weiter lesen