Auf Bargeld abgesehen

|

Ausschließlich auf Bargeld abgesehen hatten es Einbrecher, die in der Nacht zum Mittwoch in ein Bauunternehmen in Grafenberg eingedrungen sind. Nachdem die Täter ein Fenster aufgehebelt und sich auf diese Weise Zutritt zu dem Firmengebäude verschafft hatten, durchsuchten sie mehrere unverschlossene Schränke und begaben sich anschließend in ein Büro des Unternehmens. Dort nahmen die Eindringlinge eine Geldkassette aus einem Schrank, brachen sie auf und stahlen aus ihr das darin aufbewahrte Bargeld.

Anschließend verschwanden die Einbrecher unerkannt aus dem Firmengebäude.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Weitere Vollsperrung auf der Bundesstraße 28

Autofahrer müssen sich weiter in Geduld üben: Zwischen Bad Urach und Böhringen wird gebaut. Die B 28 wird daher neben der Sperrung bei Neuhausen auch auf der Steige voll gesperrt werden. weiter lesen