Anhänger löst sich: Unfall

|

Ein nicht ordnungsgemäß befestigter Tandem-Anhänger ist nach den polizeilichen Ermittlungen die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Freitag kurz nach 15.30 Uhr ereignet hat. Ein 45jähriger war mit seinem VW Passat samt Anhänger auf der K 1239 aus Richtung Tischhardt unterwegs. An der Einmündung zur B 313 musste er anhalten und bog dann nach rechts in Richtung Nürtingen ab. Als er nach ein paar Meter in den Rückspiegel schaute bemerkte er, dass sein Anhänger fehlte. Dieser hatte sich beim Abbiegen gelöst, war quer über die Fahrbahn gerollt und dort mit dem VW Golf Kombi eines 30jährigen zusammengeprallt. Der Golf wurde so schwer beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Wie sich herausstellte waren die Sicherungseinrichtungen an dem Anhänger offensichtlich nicht oder nicht richtig bedient worden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Offizieller Baubeginn der neuen Outletcity

Nach Ablauf der Auslegungsfrist hat der Gemeinderat dem städtebaulichen Vertrag formell zugestimmt. Jetzt kann’s losgehen. weiter lesen