Alb und Neckar

27. April 2017

Betrüger geht Polizei ins Netz

37-Jähriger wegen Warenkreditbetrugs verhaftet. Hoher Schaden entstanden. mehr

Keine Einigung mit Anwohnern

Gemeinde Hülben kann mit ihren Argumenten nicht alle Betroffenen überzeugen. mehr

Ein spannender und steiniger Weg

Die Hülbener Gemeinderäte verschafften sich ein Bild von neuen Formen des Lernens an der Gemeinschaftsschule Vordere Alb. Thema war außerdem die Sanierung des Kindergartens. mehr

Spatenstich: „Der Worte sind genug gewechselt“

Der Bau des Würtinger Seniorenzentrums geht in die heiße Phase. Es soll noch 2018 eröffnen. mehr

Pfadfinder

Wanderschuh statt Smartphone, Zelt statt Sofa: Die Christlichen Pfadfinder aus Riedericher haben zu Fuß die Vogesen erkundet. Alles, was sie brauchten, trugen sie im Rucksack. mehr

Auf den Spuren Luthers

Drei Römersteiner Kirchengemeinden machen gemeinsame Sache, um Kindern in den Osterferien den Glauben näher zu bringen. mehr

26. April 2017

Betrüger in Haft genommen

Die Staatsanwaltschaft Tübingen und das Kriminalkommissariat Tübingen ermitteln nach einer Serie des Warenkreditbetrugs in den Landkreisen Reutlingen und Tübingen gegen einen 37-jährigen Tatverdächtigen, der am vergangenen Freitag vorläufig festgenommen werden konnte und sich mittlerweile in Haft befindet. mehr

Neuer Bürgermeister, neuer Haushalt

Die Gemeinde Grabenstetten hat am Montag einstimmig den Haushalt für das laufende Jahr beschlossen. Einige Infrastrukturprojekte sind im Blick. mehr

Pflanzaktion bei den Wiesenflitzern

Anlässlich des Tag des Baumes wird im Donnstetter Kindergarten gemeinsam mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald dieses Jahr ein Apfelbaum gepflanzt. Gleichzeitig symbolisiert dieser Baum die Reformation Luthers, die vor 500 Jahren stattfand. mehr

25. April 2017

Nicht aufgepasst und aufgefahren

Nicht aufgepasst hat ein Autofahrer auf der B 312. Er krachte in ein anderes Fahrzeug. mehr

24. April 2017

Staunen über Schmuck der Keltenfürstin

Begleitend zur Hülbener Gewerbeschau eröffnete der Ministerialdirektor Hubert Wicker am Samstag die Ausstellung „Das Geheimnis der Keltenfürstin“ des Landesamtes für Denkmalpflege. mehr

Besondere Angebote für Wanderer

Hülbens Stadiongaststätte erhält erneut das Qualitätssiegel „Wanderbares Deutschland“. Auch ein Betrieb aus Ödenwaldstetten bestätigt das Qualitätssiegel. mehr

23. April 2017

Wenn der heimische Garten blüht, freuen sich die Bienen

Bei der Bempflinger Gärtnerei Vatter informierten die deutsche Blumenfee Corina Krause und Hartmut Weimann über aktuelle Gartentrends. mehr

Dreiklang lockt tausende Besucher

Rund 40 Aussteller präsentierten sich bei der zweiten Hülbener Gewerbeschau. Auch die Gemeinde und das Landesamt für Denkmalpflege wirkten mit eigenen Angeboten mit. mehr

22. April 2017

Jahrzehntelang Streit um den Wald

Wem gehört ein Waldstück? Ein Streit zwischen den Herren von Spät und der Ortschaft Böhringen tobte einst Jahrzehnte. Was Böhringer Zeugen 1572 im Prozess um einem Wald aussagten. mehr

Hightech-Werkzeug aus Hülben

Andreas Glück, Landtagsabgeordneter der FDP, schaute jüngst bei der Firma Dümmel in Hülben vorbei. mehr

Drei Jahrzehnte den Verein gelenkt

Seit 1987 gehörte Günter Baumann dem Vorstand an. Kürzlich gab er sein Amt ab. Während der drei Jahrzehnte wuchs der SVZ von 450 auf heute fast 700 Mitglieder. mehr

Brixner-Stiftung spendet ein Spielhaus für Kindergarten Brunnäcker

Große Freude im Kindergarten Brunnäcker hat die Jürgen Brixner Stiftung mit der Spende für ein eigenes Spielhaus bereitet. mehr

21. April 2017

Zeitverzug ist fast aufgeholt

Fast sieben Wochen dauerte der Baustopp am Neubau für die Büros der Diakonie-Sozialstation in Grafenberg, in dem auch altersgerechte Wohnungen entstanden sind. mehr

Studenten besuchen die Alb

Die Hochschule Heilbronn ließ sich von der Tourismusgemeinschaft Mythos Vorzeigeprojekte vorstellen. 21 Studierende waren auf Exkursion. mehr

20. April 2017

Der Freundeskreis Calverbühl sucht dringend Nachfolger

Für den offenen Seniorenkreis in Dettingen werden Freiwillige gesucht, die sich bereit erklären, die Organisation der monatlichen Treffen zu übernehmen. mehr

Haushalt wird eingebracht

Die Finanzen und die Kinderbetreuung sind Themen in der jüngsten Grabenstetter Gemeinderatssitzung am Montag. mehr

Der Albverein im Jubiläumsjahr

Vor kurzem fand die Hauptversammlung des Schwäbischen Albvereins Dettingen statt.Vertrauensfrau Christel Kleih gab in ihrem Rechenschaftsbericht einen Rückblick über das Wanderjahr. mehr

Gewerbeschau mit dem Schmuck der Keltenfürstin

An der Hülbener Rietenlauhalle gibt es am Wochenende Infos zu Gemeinde, Gewerbe und Geschichte. mehr

B 312: Am Samstag kommt die erste Vollsperrung

Spaß macht es derzeit nicht, durch Neckartenzlingen zu fahren. Dort schlängelt sich der nicht enden wollende Wurm an Fahrzeugen durch, der sonst auf der B 312 aus Stuttgart in Richtung Metzingen und Reutlingen unterwegs ist. mehr

19. April 2017

Segelflieger über Alb und Alpen

Die Fliegergruppe Grabenstetten startete über Ostern durchwachsen in die neue Saison. Das Wetter machte nicht mit. Geübt wurde zuvor über den französischen Alpen. mehr

Vorerst bleibt das Weltall nur ein Traum

Die Bempflinger Physikerin Lisa Marie Haas wird vorerst nicht zur Astronautin ausgebildet. mehr

Grillaktion hinter dem Calverbühl

Der CVJM lädt am 1. Mai zum Grillen. Der Erlös geht an die Dettinger Missionare und das Bauprojekt der Fackelträger. mehr

Millionenprojekt für die Wasserversorgung

Der Zweckverband Vordere Albgruppe investiert in einen neuen Trinkwasser-Hochbehälter. Gebaut wird das Millionenprojekt am Sportplatz in Zainingen. mehr

18. April 2017

Wenn früh morgens ein Licht aufgeht

Das traditionelle Osterfeuer vor der Kirche St. Bonifatius bringt Licht in die Dunkelheit zum Ende der Passionszeit und symbolisiert Hoffnung im Leben. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo