Metzingen:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
24°C/14°C

Simon Klingler, Bernd Schweiß, Helmut Länge und Rainer Brändle (vorne von links) wurden von Bürgermeister Harald Steidl (hinten) aus dem Gemeinderat verabschiedet und teils vom Gemeindetag ausgezeichnet.

Jede(r) Zweite ist neu

Stühle rücken nun auch im Gemeinderat Grabenstetten: Gleich die Hälfte der Räte wurde am Dienstagabend verabschiedet, im Gegenzug fünf neue auf ihre ehrenamtliche Tätigkeit verpflichtet. mehr

Die Schüler sind eifrig bei der Sache . . .

Die Schule wird schöner

Seit Mittwoch bis Freitag werkeln, ackern und schaffen rund 600 Schüler und ihre rund 50 Lehrer an der Verschönerung ihrer Schönbein-Realschule. mehr

Störsender und andere Tricks

Für den stellvertretenden Leiter des Metzinger Polizeireviers waren die vergangenen 30 Jahre ein Heimspiel: Dort, wo er zur Welt kam und aufwuchs, sorgte er für Ruhe und Ordnung. Jetzt wird er Pensionär. mehr

Auf dass die Jugend sich entfalte

Mit der Rekordsumme von 6100 Euro unterstützt die Rudolf-Rampf-Stiftung in diesem Jahr die Jugendarbeit der Grafenberger Vereine. mehr

Ein Fest mit vielen Aufs und Abs

An diesem Wochenende wartet die Fliegergruppe Hülben auf zahlreiche Gäste beim Flugplatzhock. Party, Modellflug und Oldtimer stehen in diesem Jahr ganz oben bei den Programmpunkten. mehr

SG-Sportwoche öffnet ihre Pforten

Ab morgen gibt es Fußball nonstop im Reutlinger Stadtteil Orschel-Hagen. 16 Teams kämpfen zehn Tage lang um den Turniersieg bei der Sportwoche. Cupverteidiger im Seewaldstadion ist der SV Walddorf. mehr

Rückkehr in die A-Liga nach drei Jahren dank harter Arbeit

Der TSV Neckartenzlingen feierte die Meisterschaft in der Fußball-Kreisliga B4 ausgelassen. Das Team fuhr auf einem Traktor durch den Flecken. mehr

Greiner trotzt Hitze

Das vergangene Wochenende war wieder einmal sehr erfolgreich für die Kletterer der DAV-Sektion Reutlingen. Bei gleich zwei Wettkämpfen, die beide im DAV-Kletterzentrum Reutlingen nahe der Eishalle stattgefunden haben, gab es eine Vielzahl von Podestplätzen. mehr

Mit elektrischem Schub fährt sichs entspannter.

Durch den Schönbuch

Seit das E-Bike sich immer größerer Beliebtheit erfreut, bietet das Vermittlungsbüro an jedem zweiten Freitag im Monat Ausfahrten an. In der Regel startet die Gruppe um 13 Uhr am Klosterhof 13, um gegen 18 Uhr wieder zurück zu sein. mehr

Lehrer Andreas Reiber (rechts) und die ausgezeichneten Schüler.

In den Pausen am Kletterturm austoben

Die Schüler finden ihn als Spielgerät toll und nutzen ihn fleißig. Jetzt wurde der neue Kletterturm der Uhlandschule sozusagen offiziell in Betrieb genommen und es gab eine Auszeichnung für die Hersteller. mehr

Hier zeigt sich das LTT-Ensemble der Ära unter Intendantin Simone Sterr (vierte von links, stehend) nochmal in voller Pracht. Wer auf die Zeit von 2005 bis 2014 zurückblicken will, dem sei das Buch "Kunst ist nicht erlaubnispflichtig" empfohlen.

So weit, so gut: Ein letzter Vorhang - Abschlussfest der Ära Simone Sterr

Vor einem vollen Saal stieg jetzt am Wochenende die große Abschiedsshow "So weit, so gut": Intendantin Simone Sterr und ihr Ensemble sagten mit diesem Finale den LTT-Zuschauern laut Servus. mehr

Auf die Halbinsel Höri

Die Landsmannschaft der Ostpreußen startete kürzlich zum Jahresausflug auf die Halbinsel Höri im Bodensee. Ein angenehmes Erlebnis nach dem anderen reihte sich beim Tagesablauf ein. mehr

Heiß-kaltes Wechselbad

Alle Welt kennt ihn als prolligen "Tatort"-Kommissar Thiel. Der Schauspieler Axel Prahl ist aber auch Liedermacher. Für sein Konzert am Samstag, 2. August, 19.30 Uhr Sudhaus, verlosen wir vier Karten (siehe Info). mehr

Kino-Info: Vier hübsche Töchter

Monsieur Claude und seine Frau Marie sind ein zufriedenes Ehepaar in der französischen Provinz und haben vier ziemlich schöne Töchter. Erst als sich drei ihrer Töchter mit einem Muslim, einem Juden und einem Chinesen verheiraten, geraten sie unter Anpassungsdruck. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Mehr Singles & Flirt
Der neue, achtköpfige Ortschaftsrat in Hengen setzt sich wie folgt zusammen: Harald Bluck, Bernd Mayer, Ursula Röken, Michael Schwarz, Erwin Holder und Gerhard Stooß. Die neuen Räte Stefanie Hummel und Peter Mayer lösen Thomas Krieg und Edmund Hess ab. (Auf dem Foto fehlen Michael Schwarz und Erwin Holder).

Auf dem gleichen Dampfer

Stühlerücken im Hengener Ortschaftsrat: Zur ersten Sitzung nach der Wahl wurden altgediente Mitglieder verabschiedet und neue verpflichtet. Gerhard Stooß bleibt für weitere fünf Jahre Ortsvorsteher. mehr

Der achtköpfige Sirchinger Ortschaftsrat setzt sich wie folgt zusammen: Katrin Reichenecker, Manfred Wendler, Frank Reichenecker, Fritz Goller, Stefan Reichenecker, Frank Holder, Olcay Zeybek und Petra Hesse.

Gewerbegebiet bleibt Thema

Katrin Reichenecker bleibt für weitere fünf Jahre Ortvorsteherin von Sirchingen. Der neue Ortschaftsrat hat sie einmütig im Amt bestätigt. mehr

Ute Plescher (links) und Rebecca Hummel unterhielten das Publikum in der Stadtbücherei aufs Beste.

Ein Fußball-Fan und ein toter Herr

Erneut hat das Wetter nicht mitgespielt: Zum zweiten Mal mussten Vorleser und Publikum der Uracher Lesenächte in die Bücherei umziehen, gleichwohl war es ein stimmungsvoller Abend. mehr

Polizeibericht vom 24. Juli 2014

Seniorin beraubt Mit dem bereits bekannten Goldkettentrick waren am Dienstag osteuropäische Trickdiebinnen zunächst in Bad Urach und später noch in Plattenhardt zugange. mehr

Soziales Jahr: Noch freie Plätze

Der Internationale Bund Reutlingen bietet in Bad Urach und Münsingen noch Plätze für ein freiwilliges soziales Jahr mit Beginn im September an. Freie Einsatzmöglichkeiten in Bad Urach gibt es noch in verschiedenen Bereichen in Fach- und Rehakliniken sowie in der Ermstalklinik. mehr

Kino-Info: Neue Filme im Forum 22

Ein Gasthof und zwei Schwestern: Die eine erfolgreiche Schauspielerin, die andere anscheinend genügsam. Doch stille Wasser sind tief. "Oktober November" läuft von Donnerstag bis Sonntag um 20.45 Uhr und von Montag bis Mittwoch um 18.15 Uhr. mehr

Eine Ausstellung über den Künstler Paul Jäger umrahmt den Backhaus-Hock.

Ein Fest für Auge, Ohr und Magen

Am Wochenende lockt wieder der Backhaushock in Upfingen mit Musik, Angus-Braten und frisch gebackenen Köstlichkeiten. Außerdem sind Werke des Upfinger Künstlers Paul Jäger zu sehen. mehr

Beim Grafenberger Dorffest gibt es immer auch Tanzvorführungen.

Der Bürgermeisterin erster Fassanstich

Grafenberg lädt am 26. und 27. Juli zum 35. traditionellen Dorffest auf den Festplatz bei der Rienzbühlhalle ein. Das letzte Wochenende vor den Sommerferien ist fester Bestandteil im Terminkalender geworden. mehr

Naturheilkundler aus dem Landkreis informierten sich in Hülben.

Heimische Saaten sind gesund

Einen interessanten Aufenthalt in historisch kulturellem Ambiente bot sich kürzlich den Dettinger, Pfullinger und Wannweiler Homöopathen beim gemeinsamen Besuch der Ölmühle Röcker in Hülben. mehr

20 Jahre im Rat: Bürgermeister Bäcker (re.) zeichnet Dietmar Freudenberg aus.

Im Dienst der Bürger Ortschaftsrat Kappishäusern im Amt - Freudenberg geehrt

Im Neuffener Ortsteil Kappishäusern wurden die Ortschaftsräte für die nächste Amtsperiode verpflichtet. Ortsvorsteher Dietmar Freudenberg für 20-jährige Tätigkeit im Ortschaftsrat geehrt. mehr

Hülben bleibt ein ruhiges Pflaster

Bilanz des Kriminalitätsberichts 2013: Hülben bleibt weiterhin ein sicheres Pflaster, wenns um Straftaten und Kriminalität geht. mehr

Musiker-Auflauf

Die Idee hat Tradition, die Umsetzung aber stellt jedes Jahr eine neue Herausforderung dar: Das "Musikertreffen rund um Römerstein" ist an diesem Wochenende am Zaininger Sportplatz. mehr

Pfullingen verabschiedete und ehrte langjährige verdiente Gemeinderatsmitglieder: Bürgermeister Rudolf Heß (links) mit Gert Seeger, Hilmar Taigel, Dr. Enno Schneider, Dr. Wilhelm Eib, Irene Göbel, Renate Wolf und Dr. Detlef Rumpf.

"Wir verschwinden nicht"

139 Jahre kommunalpolitische Erfahrung verließen den Sitzungssaal im Pfullinger Rathaus, die "Neuen" wurden mit Applaus begrüßt. Die "eingeschworene Gemeinschaft" hat hier besondere Bedeutung. mehr

Der Spaziergang zum Minigolf war für die Senioren fantastisch - manche spielten zum ersten Mal.

Körper und Seele bleiben fit

Auch dieses Jahr war "Reisen ohne Koffer" ein voller Erfolg, konnte die Vorsitzende des Kreises der Älteren, Edeltraut Stiedl, jetzt zum Abschluss der Tagesfreizeit sagen, heißt es in einer Mitteilung. mehr

Die Luftballontierchen von Clown Zappo waren heiß begehrt.

Im Dienste des Handwerks

100 Jahre im Dienste des Handwerks: Die Krankenkasse IKK classic feierte am vergangenen Sonntag im "Haus der Innungen" in Reutlingen ihr 100-jähriges Bestehen, heißt es in einer Mitteilung der IKK. mehr

Farbenprächtig und opulent in Szene gesetzt: Das Singspiel "Zwerg Nase" der Schloss-Schule. Fotos: Jens Buchholz

"Wilhelm Hauff wäre stolz auf euch"

Premieren-Stimmung zum Schuljahresende an der Schloss-Schule: die Grundschul-Chöre brachten, unterstützt von Werkrealschülern, das Wilhelm-Hauff-Märchen "Zwerg Nase" als Musical auf die Bühne. mehr

Martin Fink erhielt vom Vizepräsidenten des baden-württembergischen Gemeindetags, Rudolf Heß (links), die Landesehrennadel für seine Verdienste im Ehrenamt.

Gemeinderat · EHRUNGEN

Anerkennung und Auftrag "Wir für unsere Stadt und nicht andere für mich" lautet die Einstellung, die Pfullingens Bürgermeister Rudolf Heß am Ehrenamt schätzt. mehr

Der scheidende Posaunenchordirigent Albert Welsch (rechts) mit dem neuen Chorleiter Steffen Heiss bei der Verabschiedung.

40 Jahre Gemeindehaus gefeiert

Mit einem Festgottesdienst feierte die evangelische Kirchengemeinde Sondelfingen 40-jähriges Bestehen des Gemeindehauses im Efeu. Zugleich wurde Posaunenchorleiter Albert Welsch verabschiedet. mehr

Zum Schluss

Tipps für den Urlaub

Etwa die Hälfte der Berufstätigen ist einer Studie zufolge unfähig, sich im Urlaub richtig zu erholen. Damit gefährden sie ihre Gesundheit, warnen Experten. Doch Erholung im Urlaub ist planbar. Mit Checkliste. mehr

Trend Hotpants

So neu sind die heißen Höschen von heute nun auch wieder nicht. Schon vor gut 40 Jahren zeigten Frauen erstaunlich viel Bein - das dazuhin noch in Netzstrümpften steckte.

Kürzer gehts kaum: Hotpants sind voll im Trend. Wen schockt das noch? Wie reagieren Schulen auf ein knappes Outfit? Und wie ästhetisch sind Pobacken, die aus den ultrakurzen Hosen herausschauen? mehr

Große Sherlock-Versammlung in ...

Beim Sherlock-Holmes-Doppelgängertreffen. Foto: Andy Rain

Lupe in der Hand, Pfeife im Mund und die typische Mütze auf dem Kopf: In London haben sich 113 Sherlock-Holmes-Fans im typischen Outfit des Privatdetektivs getroffen. mehr