Metzingen:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
17°C/8°C

parken in metzingen

Es wird nicht einfach

Ab heute ist der Parkplatz am Konrad-Adenauer-Platz wegen des beginnenden Umbaus der Sieben-Keltern-Schule geschlossen. Autofahrer müssen längere Fußwege in Kauf nehmen. Oder aufs Rad umsteigen.
mehr

Scheunenbrand auf der Bleiche

Scheunenbrand auf der Bleiche

Zu einem Scheunenbrand mussten am Freitagmittag gegen 12.50 Uhr die Feuerwehren von Dettingen/Erms und Bad Urach ausrücken. mehr

metzingen zwischen out- let und innenstadt

Ferien und der arabische Frühling in der Stadt

Gestern war sie also zu Ende. Diese Durststrecke durch die Woche bis der Freitag die Werktätigen erlöst. Wie mit aufsteigender Flut schwappt dann ein Besucherstrom in die Stadt.
mehr

häckselplatz riederich

Alles fürs Grüngut

Die Arbeiten zur Umgestaltung des Riedericher Häckselplatzes „Auf der Heide“ sind in vollem Gange. Dies ist erforderlich, weil der Landkreis Reutlingen eine neue Bioabfallverordnung erlassen hat. mehr

Renaissancemusik zum 500. Geburtstag von Herzog Christoph: Das Ensemble LALA HÖHÖ gibt in der Amanduskirche am Samstag ein Konzert.

Pure Schönheit, unerhörte Tiefe

So ein Name, klar, fällt ziemlich auf: Das Ensemble LALA HÖHÖ gibt am Samstag in der Bad Uracher Amanduskirche ein Konzert mit Renaissancemusik. Im Vorfeld sprachen wir mit dem Leiter Giomar Garcia Sthel. mehr

Metabo-Vorstandsvorsitzender Horst W. Garbrecht ist mit der Umsatz- und Ergebnis-Entwicklung 2014 überaus zufrieden.

Hervorragendes Jahr für Metabo

Akkubetriebene Elektrowerkzeuge und eine neue Winkelschleifer-Generation treiben den Umsatz nach oben. LiHD als technischer Quantensprung in der Akku-Technologie soll Wachstum 2015 weiter stärken. mehr

Bempflingen mächtig unter Druck

Landesliga, Staffel 2 Die Landesliga-Kicker des 1. FC Frickenhausen haben die Rettung vor dem Abstieg noch selber in der Hand. Mit zwei Siegen in den letzten beiden Partien könnten sie den totalen Absturz gerade noch verhindern. mehr

"Tiger" überrascht Kids

Das Basketball-Camp der TSG Reutlingen wurde zu einem Erfolg. Der Tübinger Bundesliga-Profi Mahir Agva überraschte die "Kids" mit einem Besuch. mehr

Altenburg obenauf

Die zweite Tischtennis-Damenmannschaft des TSV Altenburg wurde in dieser Saison ohne Punktverlust Meister. Die Spielerinnen des Reutlinger Stadtteilklubs konnten vor allem in der Rückrunde deutliche Siege für sich verbuchen. mehr

Nicht nur Essen war angesagt bei den Naturfreunden, sondern auch die Erkundung des Biosphärengebiets. Fotos: Privat

So schmeckt Biosphäre

Kürzlich gab es bei den Metzinger Naturfreunden nicht nur die Gelegenheit, das Biosphärengebiet zu erleben, sondern auch einige Produkte daraus zu verkosten. Biosphärenfrühstück - was es da wohl gibt? mehr

Die Metzinger Rettungsschwimmer der DLRG verbrachten einige Tage im Allgäu.

Erste-Hilfe-Training inklusive

Auch dieses Jahr veranstaltete die DLRG-Jugend die Jugendfreizeit am Weiher. Dieses Jahr stand alles unter dem Motto "Team - Traut euch auch mal". mehr

Helga Mack-Scharnbeck.

Kulturszene: Farbe ist Seele: Bilder von Helga Mack

Im März diesen Jahres ist sie verstorben, im Wohnstift Augustinum Sillenbuch: Die Malerin Helga Mack-Scharnbeck. 500 Bilder der 1932 geborenen Künstlerin sind nun in der Dußlinger Kunsthalle von Thomas Leon Heck zu sehen (Hallstattstraße 17/1). mehr

Naturfreunde: So schmeckt die Biosphäre

Kürzlich gab es bei den Metzinger Naturfreunden nicht nur die Gelegenheit, das Biosphärengebiet zu erleben, sondern auch einige Produkte daraus zu verkosten. Biosphärenfrühstück - was es da wohl gibt? mehr

Spätlese: Neuigkeiten

Faszinierend. Was an einem ganz normalen Tag so alles für "Nachrichten" vermeldet werden. Wie etwa: "Helene Fischer geht bei der ARD fremd - ZDF sauer." Unglaublich. Aber: Wen interessiert das? Andere Meldung: "Diese zehn Mythen sollten Sie Ihrem Friseur nicht glauben. mehr

Alles zur Ausstellung - Rahmenprogramm - Führungen

Weltenwechsel Sammlung Siegfried Seiz, Figürliche Malerei aus dem letzten Jahrzehnt der DDR und heute. Noch bis 12. Juli im Städtischen Kunstmuseum Spendhaus und im Kunstverein Reutlingen. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Singles & Flirt
Zur Mittagszeit war gestern in einem als Lager genutzten Stall der "Bleiche" ein Feuer ausgebrochen. Brandschutzwände verhinderten ein Ausbreiten der Flammen und so einen größeren Schaden.

Scheunenbrand auf der Bleiche

Bei einem Brand in einer großen Scheune auf der Uracher Bleiche sind am Freitag um die Mittagszeit etwa zehntausend Euro Sachschaden entstanden. Verletzt wurde zum Glück niemand. mehr

Schlossführung mit dem Wedel

Wer wollte nicht schon immer in einem Schloss etwas abstauben? Das Schloss Urach bietet diese Möglichkeit. Begleitet von Rosi, der resoluten Putzfrau, bewaffnet mit Staubwedel oder Staubtuch, können die Schlossbesucher das tun. mehr

Obst- und Gartenbauverein: Unterweisung im Pflanzenschutz

Am Dienstag, 2. Juni, um 17.30 Uhr führt der Obst- und Gartenbauverein Dettingen eine Pflanzenschutzunterweisung im Streuobstbau durch. Treffpunkt ist diesmal in der Kirschenanlage des Obst- und Gartenbauvereins Dettingen an der Verbindungsstraße nach Hülben. mehr

Jubiläumskonzert des Liederkranzes

Der Liederkranz Dettingen feiert in diesem Jahr sein 150-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass laden die Sänger am Samstag, 13. Juni, zum Jubiläumskonzert in die Schillerhalle ein. mehr

Hauptversammlung des Roten Kreuzes

Am Freitag, 12. Juni, findet um 19.30 Uhr in den Räumen des DRK Ortsverein Bad Urach die Jahreshauptversammlung statt. mehr

Albverein wandert ums Randecker Maar

Am Sonntag, 31. Mai, unternimmt der Schwäbische Albverein eine Wanderung ums Randecker Maar. Treffpunkt ist der Bahnhof um 10 Uhr. Mitfahrgelegenheit ist vorhanden. Die Fahrt geht zum Otto-Hofmeister-Haus, von dort am Randecker Maar entlang nach Ochsenwang und hinauf zum Breitenstein. mehr

Polizeibericht vom 30. Mai 2015

Zwei Leichtverletzte Grafenberg - Zwei Leichtverletzte und zwei nicht mehr fahrbereite Fahrzeuge mit einem Schaden von zirka 13 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstagnachmittag. mehr

Metabo-Vorstandsvorsitzender Horst W. Garbrecht ist mit der Umsatz- und Ergebnis-Entwicklung 2014 überaus zufrieden.

Hervorragendes Jahr für Metabo

Akkubetriebene Elektrowerkzeuge und eine neue Winkelschleifer-Generation treiben den Umsatz nach oben. LiHD als technischer Quantensprung in der Akku-Technologie soll Wachstum 2015 weiter stärken. mehr

Der Albverein ist unterwegs

Kürzlich fuhr der Albverein St. Johann wie geplant mit mehreren Autos nach Hechingen-Stein. Das dortige Römische Freilichtmuseum beherbergt eine der wichtigsten Fundstätten aus der Römerzeit in Süddeutschland. mehr

Gottesdienst in Mundart unter freiem Himmel

Am kommenden Sonntag, 31. Mai, um 11 Uhr gibt es im Freilichtmuseum Beuren einen Mundartgottesdienst unter freiem Himmel in den Streuobstwiesen des Museumsgeländes. Nach einigen Jahren Pause wird 2015 wieder ein evangelischer Mundartgottesdienst im Freilichtmuseum gefeiert - auf Schwäbisch. mehr

Diebe schlauchen Diesel ab

Insgesamt 400 Liter Diesel hat ein unbekannter Dieb in der Nacht zum Mittwoch aus Baufahrzeugen abgeschlaucht, die an der Baustelle an der Bundesstraße 28 zwischen Feldstetten und Zainingen am Parkplatz Salzwinkel abgestellt waren. mehr

Bauwundertour in Stuttgart

Die Stadtführerin, Sybille Böpple, wird die Teilnehmer in Stuttgart zu bereits laufenden und geplanten Bauwundern entführen. In gewohnt lockerer und unterhaltsamer Art wird man interessante Informationen zu Stuttgart und seinen Bauwerken erhalten. mehr

Bernhard Heisigs gespensterhaftes Ölgemälde "Zu Renns 'Krieg'" (1988) - gesichtslose Soldaten in einer zerstörten Landschaft. Fotos: pr/Spendhaus

Die Zeiten verschwimmen

25 Jahre nach dem Mauerfall riskiert das Spendhaus einen Rückblick. Bilder des Reutlinger Sammlers Siegfried Seiz zeigen, wie sich die figürliche Malerei in den letzten DDR-Jahren und darüber hinaus entwickelt hat. mehr

"Die Bande vom Nollendorfplatz": ein Stück von der Kindertheatergruppe der Kulturwerkstatt Simmersfeld.

Zum Beispiel Gummibärenschlösser

Ein Klassentreffen soll es werden, aber auch ein "Klasse! Treffen". Frühere und jetzige Absolventen der LAG TheaterPädagogik zeigen Kostproben ihrer Arbeit - elf Stücke von Gruppen aus ganz Baden-Württemberg. mehr

Gewinnen und dabei fair bleiben ist das Ziel des Pfullinger Streetballturniers.

"Sommerschlussverkauf" holt Fair-Play-Pokal

"My Way - Fair Play": Unter diesem Motto sind dieser Tage rund 150 Schüler der weiterführenden Pfullinger Schulen zum 16. Streetballturnier in der Kurt-App-Halle gegeneinander angetreten. mehr

Ab sofort hält der gelbe Postbus auch in Reutlingen.

Postbus hält am ZOB

Der Postbus baut sein Streckennetz weiter aus und fährt jetzt 120 Städte an. Ab sofort hält er auch in Reutlingen am ZOB. Von hier aus erreicht man Karlsruhe, Frankfurt, Heidelberg und Bremen. mehr

Die Ausbildungsmannschaft des Forstlichen Stützpunkts Pfronstetten (vorne links): Forstwirtschaftsmeister Hubert Emhart, Forstrevierleiter Peter Ostertag und die Auszubildenden. Ganz rechts Forstwirtschaftsleiter Wolfgang Rudolf.

Qualitätspass erhalten

Das Kreisforstamt Reutlingen wurde dieser Tage vom Landesbetrieb Forst Baden-Württemberg für seine vorbildliche Forstwirt-Ausbildung ausgezeichnet, heißt es in einer Mitteilung des Landratsamts. mehr

Kreisgärtnermeister Michael Frank (links) und sein Mitarbeiter Marc Wiedemann bei der Arbeit.

Robuste Stauden statt Sommerflor

Etliche Jahre waren zwei zwischen Rathaus und Marktplatz gelegene Beete mit Sommerflor bepflanzt worden. Zuletzt mit bunten Fleißigen Lieschen. mehr

Zum Schluss

Wassermelonen-Brot

Der taiwanesische Bäcker Lee Wen-fa mit seinem Wassermelonen-Brot. Foto: David Chang

Grünteepulver, Erdbeeren, Bambuskohle und Lebensmittelfarbe: Daraus hat ein Bäcker in Taiwan ein sogenanntes Wassermelonen-Toastbrot gebacken. mehr

Die Kassette lebt weiter

Robert Schulze, Inhaber des Plattenladens "Bis aufs Messer", hat die Kassette lieb. Foto: Stephanie Pilick

Nicht nur Fans der „Drei Fragezeichen“ haben noch Kassetten. Auch Musikliebhaber und Labels entdecken sie wieder. Also: den Walkman bloß nicht wegschmeißen! mehr

Die "Game of Thrones"-Effekte

Jan Burda, «Visual-Effects-Artist» bei Mackevision zeigt die Arbeit an der Serie Game of Thrones.

Mittelalterliche Burgen, magische Wesen und imposante Landschaften prägen die Fantasiewelt der Serie "Game of Thrones". Gedreht wird in Nordirland, Island und Kroatien - viele der besonderen Bilder stammen aber aus Deutschland. mehr