Metzingen:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
34°C/22°C

Die beste Lechler-Mannschaft: Beim Cup zählt aber weit mehr als nur der Pokal.

Sport spielt wichtige Rolle

Kürzlich fand die vierte Auflage des Lechler Cups statt, einem firmeninternen Kleinfeld-Fußballturnier des Metzinger Düsenherstellers. mehr

Die schaukelnde Milena ist das Lieblingsbild von Verena Müller (zweite von links), hier mit Otto Schoffer, Gerrit-Willem Oberman, Rainer Scheufele, Bärbel Hartmann und Dr. Wolfhard Schweiker (von links). Weitere Bilder, die Milena in ihrem Alltag zeigen, sind den ganzen Juli im Stift Urach ausgestellt.

Mittendrin sein, nicht außen vor

Bewusstsein schaffen, die Gesellschaft für die Belange von Menschen mit Behinderung sensibilisieren: Mit der Tagung "Inklusion leben" im Stift Urach soll die Inklusion auch in der Kirche voran getrieben werden. mehr

Hitze, Hitze, Hitze: Die Menschen in der Region müssen sich auf ein extrem heißes Wochenende einstellen. Fotos: Thomas Kiehl

Trinken, trinken, trinken

Heute soll es noch heißer werden. Freibäder und Getränkehändler stellen sich seit Tagen auf die Hitzewelle ein. Und vom DRK gibt es diesen simplen Rat: Trinken, trinken, trinken. mehr

Hanna und Emma hatten an ihrem Stand so einiges zu bieten.

81 kleine Händler und ein Ansturm auf Schulmöbel

Lesestoff für die Ferienzeit, Spiele und Kinderfilme, Autos und Puppen: 81 kleine Händler boten gestern ihre Waren feil. mehr

Rathauschef Elmar Rebmann stand den Bürgern während seines Ortsrundgangs in Wittlingen Rede und Antwort.

Häckselplatz geht offiziell in Betrieb

Die Einweihung des Häckselplatzes "Dicke Teil" hat Bürgermeister Elmar Rebmann mit einer Ortsbegehung in Wittlingen verbunden. Die Themen waren vielfältig: vom Gewerbe bis zum Neubaugebiet. mehr

Mode-Designerinnen von der Gewerbeschule Metzingen präsentieren ihre Sport-Entwürfe.

Modedesigner in Turnschuhen

Zum ersten Mal präsentiert sich der Metzinger Modedesigner-Nachwuchs im zweiten Ausbildungsjahr mit so einem großen Projekt: Am 23. Juli stellen sie die Verbindung zwischen Sport und Mode her. mehr

Top-Kämpfer in Metzingen

Am heutigen Samstag findet die dritte Veranstaltung der renommierten "Shooto Kings"-Galas in der Metzinger Öschhalle statt. mehr

Punkte in Sicht

In der Motorsportarena Oschersleben ging es heiß her. 187 Fahrer und Fahrerinnen versammelten sich beim ADAC Kart Masters. mehr

Kuengienda im SSV-Training

Beim ersten Testspiel des SSV Reutlingen am Samstag um 17 Uhr in Tiefenbronn gegen den Oberligaabsteiger Kickers Pforzheim wird SSV-Trainer Georgi Donkov viele Spieler zum Einsatz bringen. mehr

Fast 45 000 Kilometer zurückgelegt

Wie bereits berichtet, beteiligt sich die Stadt Metzingen noch bis einschließlich heute, Samstag, am deutschlandweiten Wettbewerb Stadtradeln. Nach aktuellem Stand legten die Radler insgesamt 44 980 Kilometer mit dem Fahrrad zurück. Dies entspricht der 1,1-fachen Länge des Äquators. mehr

Spätlese: Die Hitze

Eines gleich vorneweg: Wir wollen nicht klagen über die Hitzewelle! Denn es ist schließlich erst ein paar Tage her, da haben wir uns über die zu niedrigen Temperaturen echauffiert. mehr

Motorradfahrer schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat ein 51-jähriger Motorradfahrer am Donnerstagabend bei einem Unfall in Metzingen erlitten, als ihm eine Golf-Lenkerin die Vorfahrt nahm. mehr

BMW-Räder aus Tiefgarage gestohlen

Kompletträder für einen BMW im Wert von 1000 Euro sind zwischen dem 25. Juni und 2. Juli aus einer Tiefgarage im Säbühl entwendet worden. Der oder die Täter schnitten einen Maschendrahtzaun auf, der die Garage zur Seite abtrennt und gelangten so an das Diebesgut. mehr

Dr. Marc Kemmler (links) und Claus-Werner Neidhart (rechts) konnten die "Top Job"-Auszeichnung aus den Händen des ehemaligen Bundeswirtschaftsministers Wolfgang Clement (Mitte) entgegennehmen.

Guter Arbeitgeber

Die Firma Kemmler-Baustoffe, die seit 42 Jahren eine Niederlassung in Metzingen unterhält, hat jetzt zum vierten Mal in Folge die Auszeichnung "Top Job" als einer der besten Arbeitgeber erhalten. mehr

Opfer bricht nach zwölf Jahren das Schweigen

Ein ehemaliger Reitlehrer wurde jetzt vom Amtsgericht Reutlingen wegen Sex mit einem 13-Jährigen zu zwei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt. Der Täter zeigte keinerlei Einsicht. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Singles & Flirt
Erfolgreicher Ofenbauer: Alexander Hummel aus Urach.

Bundessieger aus der Kurstadt

Der Fachverband Sanitär-Heizung-Klima (SHK) Baden-Württemberg hat vor kurzem den ersten Landessieger des Praktischen Leistungswettbewerbes im Ofen- und Luftheizungsbauer-Handwerk geehrt. mehr

Luisa Weiss erzählte in der Schlossmühle viel aus ihrem bewegten Leben, vor allem aber über die Küche.

Hauptsache, in der Küche riecht's wie zu Hause

Berlin, Paris, New York: Luisa Weiss ist eine Weltbürgerin mit italienisch-amerikanischen Wurzeln. Doch auch in Bad Urach fühlt sich die (Koch)-Buchautorin wohl - vor allem auch aus kulinarischen Gründen. mehr

Einmal mehr konnten die Ermstalmusikanten mit ihrem Sommerabendkonzert überzeugen.

In der Welt der volkstümlichen Blasmusik

Das angenehme Sommerwetter lockte am Sonntagabend zahlreiche Zuhörer zum Sommerkonzert der Ermstalmusikanten auf den Dettinger Rathausplatz. Zum Auftakt spielte das Jugendorchester. mehr

Blick aufs Versuchsfeld

Landwirte können am Mittwoch, 15. Juli, um 10 und 19 Uhr, das zentrale Versuchsfeld "Schwäbische Alb" des Kreislandwirtschaftsamts Münsingen besichtigen. Die Zufahrt zu den Versuchsfeldern, etwa einen Kilometer östlich vom Gestütshof St. Johann in Würtingen, ist ausgeschildert. mehr

Historische Bilder zum Heimatfest

Am heutigen Samstag veranstaltet der Stammtisch Stadtgeschichte und Lokalpolitik gemeinsam mit der Stadt Bad Urach um 19. mehr

Backhaushock mit Böllerschüssen

Knusprige, Schweinehaxen und Spanferkelbraten frisch aus dem Holzofen. Diese und andere Spezialitäten bietet der SFC Wittlingen am Samstag, 4. Juli, seinen Gästen zum Verzehr an. Selbst gemachter Zwiebelkuchen sowie Rote und Currywurst runden das kulinarische Angebot ab. mehr

Besonders das kulinarische Angebot ist bemerkenswert.

Dorfhock im Schwabenalter

Den Kandel findet man in Grabenstetten heute nur noch ganz vereinzelt. Das Kandelfescht aber erfreut sich weiter großer Beliebtheit - auch bei der am 11. und 12. Juli anstehenden 40. Auflage. mehr

Die ausgezeichneten Ingenieure (von links): Wolfgang Schenk, Johannes Pfeiffer, Dietrich, Mayer, Lotte Rathgeber, Prof. Jan Hesselbarth, Dr.Oliver Kleineberg, Andreas Löcklin, Dr.Thomas Schöpf, Hannes Funk, Johannes Pfeffer.

Auszeichnung für junge Talente

Vier hoch talentierte Studenten der Elektro- und Informationstechnik wurden am Mittwochnachmittag mit dem Richard-Hirschmann-Preis ausgezeichnet, der jeweils mit 1200 Euro dotiert ist. mehr

Die glücklichen Sieger (von links): Simone Dohm, Oliver Dohm, Peina Wenzel, Dieter Offterdinger, Carola Kirchhardt, Ulrich Kirchhardt, Dennis Becker und davor kniend Armin Rehm.

Peina Wenzel ist neue Schützenkönigin

Einer der Höhepunkte im Jahr ist auch beim Kohlberger Schützenverein das Königsschießen. Wieder traten zahlreiche Schützen gegeneinander an, um den Schützenkönig auszuschießen. Gewonnen hat Peina Wenzel. mehr

Pfarrer Hermann Weiß, katholische Bonifatiusgemeinde Metzingen

ANGEDACHT: Das Geheimnis Gottes

Locus iste. So sang der Chor aus Seebronn am vergangenen Sonntag in unserer Kirche. Die lateinische Motette C-Dur von Anton Bruckner ist sehr beliebt in kirchlichen und weltlichen Chören. "Locus iste a Deo factus est, inaestimabile sacramentum", heißt es weiter. mehr

Polizeibericht vom 4. Juli 2015

Wohnmobil in Flammen Nürtingen - Zum Brand eines Wohnmobils mussten Feuerwehr und Polizei am Donnerstagmorgen gegen 1 Uhr in die Albert-Schäffle-Straße ausrücken. Jugendliche hatten zunächst einen kleinen Feuerschein wahrgenommen und die Feuerwehr alarmiert. mehr

Mehr Geld für ehrenamtliche Helfer

Ab September 2015 bekommen die Grabenstetter Gemeinderäte 25 statt bisher 15 Euro pro Sitzungstermin als Aufwandsentschädigung. Bei mehreren Sitzungen unmittelbar hintereinander wie zum Beispiel eine öffentliche und nichtöffentliche Sitzung in Folge, wird der Betrag aber nur einmal gezahlt. mehr

Innovativ auch nach 20 Jahren. Hier übergibt Barbara Wörz von den Lions Neckar-Alb eine Spende für die Einrichtung einer Sozialgenossenschaft. Mit dabei beim Geburtstagsfest: (von links) Martin Schenk, Bürgermeister Robert Hahn, Kreis-Jugendamtsleiter Reinhardt Glatzel, Hans-Anton Maier und Karl-Heinz Henning.

Kein Brennpunkt mehr

"Die Erkenntnisse aus dem Wies-Projekt kommen der ganzen Stadt zugute", sagte Bürgermeister Robert Hahn gestern bei der Geburtstagsfeier. Seit 20 Jahren gibt es das Jugendhilfeprojekt im Storlach. mehr

Licht, freundlich und modern sind die Räume im Erweiterungsbau der Auchtertschule.

Provisorium hat ein Ende

Was lange währt, wird endlich gut - die Erfahrung machte die Auchtertschule fast zwei Jahrzehnte. Nun ist die Zeit des Containers vorbei, der Erweiterungsbau fertiggestellt und seit gestern offiziell eingeweiht. mehr

Eninger Künstler beleben am Sonntag den Krügergarten mit einer Ausstellung nebst Musik.

Kunst im Krügergarten

Begonnen hat alles 2008 mit den "offenen Ateliers". Am Sonntag, 5. Juli, ab 11 Uhr, präsentiert die Eninger Künstlergruppe wieder "Begegnungen - Objekte - Musik": und zwar im so genannten Krügergarten. mehr

Die Sportler-Teams des FLG und der Aarauer Bezirksschule beim Empfang im Rathaus mit Kulturamtsleiter Dr. Werner Ströbele (rechts).

Nächstes Mal findet die Begnung in der Schweiz statt

Seit mehr als 15 Jahren besteht ein reger Sportaustausch zwischen dem Friedrich-List-Gymnasium Reutlingen und der Bezirksschule Aarau in der Schweiz. Eine Woche lang waren 20 Jungen und Mädchen der Klassen 8 und 9 aus Aarau mit ihren Begleitlehrern Gäste des Reutlinger Gymnasiums. mehr

Joachim Pfeiffer (rechts) und Selina Schenk von der Kreissparkasse Reutlingen rahmen das Siegerteam des Johannes-Kepler-Gymnasiums, "Light the Night", ein. Lisa Weber, Tamina Niggemann, Christian Mändle, Maria Koltsidou, Filip Antunkovic und Matthias Kott erhielten, unterstützt von ihrer Patin Verena Lenk (Hewlett-Packard, vierte von links) , den ersten mit 300-Euro-dotierten Preis.

Leuchtende Mode-Accessoires für mehr Sicherheit

Tolles Ergebnis beim Deutschen Gründerpreis: Ein Team des Johannes-Kepler-Gymnasiums Reutlingen kam bundesweit auf Platz sieben, zwei weitere Teams sind unter den besten zehn auf Landesebene. mehr

Besuch aus Lichtenstein in Sachsen (von links): Bürgermeister Michael Schrenk, Hilmar Taigel, Katrin Schrenk, Dagmar Hamann (Beigeordnete), Martin Fink, Günther Hecht und Lichtensteins Bürgermeister Wolfgang Sedner.

Wolfgang Sedner verabschiedet sich

Nachdem sich Bürgermeister Wolfgang Sedner aus Lichtenstein/Sachsen nach 24 Jahren als Bürgermeister nicht mehr zur Wahl gestellt hatte, kam er nun zum Abschiedsbesuch. mehr

Zum Schluss

Der letzte Kinoplakate-Maler ...

In seinem Atelier in Athen legt Vassilis Dimitriou letzte Hand an sein Porträt des Filmstars an der Seite von Ethan Hawke. Dimitriou ist 80, seit sechseinhalb Jahrzehnten malt er Kinoplakate. mehr

Die skurrilsten Bitten an den ...

Alltagsärgernis Waschetikett: Die Zettel in der Kleidung sollten abgeschafft werden, forderte ein Antragsteller in einer Petition an den Bundestag.

Jeder in Deutschland kann sich mit einer Petition an den Bundestag wenden. Hier die fünf skurrilsten Beschwerden aus dem Jahr 2014 und was draus geworden ist. mehr

Japans Männer verlernen den Sex

Japans Männer verlernen den Sex

Es ist eine künstlerische Annäherung an das weibliche Geschlecht. Eine andere Annäherung an eine Frau hat dieser Japaner noch nicht erlebt. Wie viele seiner Landsleute hat der Einundvierzigjährige noch nie mit einer Frau geschlafen. mehr