Metzingen:

bedeckt

bedeckt
13°C/1°C

Das Fisch-Geschäft boomt

Strenge Umweltschutz- und Veterinäramtsauflagen bestimmen den Betrieb der Fischteiche im oberen Ermstal bei Seeburg. Doch die Saiblinge und Forellen sind beliebt, besonders um Karfreitag herum.
mehr

Baumhaus steht in Flammen

Aufmerksame Autofahrer haben am Donnerstag ein Feuer in einem Baum in Metzingen gemeldet. mehr

30 Metzinger Schüler in Paris - das ist schon ein Erinnerungsfoto wert. Foto: Privat

Ein Besuch bei Freunden

30 Schüler des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums und der Schönbein-Realschule waren jüngst beim Schüleraustausch in Metzingens französischer Partnerstadt Noyon. Es war ein Besuch bei Freunden. mehr

Bad Urach aktiv stimmt zu

Für das neue Konzept des Geschäftsstraßenmanagements hat sich nach Verwaltung und Gemeinderat nun auch Bad Urach aktiv ausgesprochen.
mehr

IM TELEGRAMM +++ IM TELEGRAMM

Fußball-Jugendcamps: Der SSV Reutlingen veranstaltet zwei Talentschulungen der Jahrgänge 2000 bis 2006. Anmeldungen unter probetraining-jugend @ssv-reutlingen.de. Der TSV Sondelfingen führt am 22. April und 6. Mai ab 17.30 Uhr in Sondelfingen Talentsichtungen der Jahrgänge 2000 und 2001 durch. mehr

Tippelt trifft per Elfmeter

Wird die Meisterschaftsfrage noch einmal spannend? B1-Liga-Tabellenführer SGM TSV Hayingen/SV Ehestetten verlor überraschend in Hengen. Der FC Trailfingen/Seeburg ist bereits Tabellenzweiter. mehr

Durmaz schenkt der TSG den Sieg

Fußball-Oberligist SSV Reutlingen verlor das Derby in Balingen vor 1000 Zuschauern 2:3. Abwehrfehler wurden eiskalt bestraft, und der 18-jährige Reutlinger Keeper Durmaz hatte nicht seinen besten Tag. mehr

Der Blutspendedienst Baden-Württember-Hessen zeigte sich mit der Zahl der Spendenwilligen zufrieden. Foto: Mara Sander

Wertvoller Dienst am Nächsten

Blut spenden ist für viele Zeitgenossen Ehrensache und es ist unverzichtbar um Leben von Menschen zu retten. 155 Spender setzen in Neuhausen ein deutliches Zeichen für Hilfsbereitschaft. mehr

Frühlingserwachen bei den Feldhasen: Übermut steht beinahe Kopf. Man nennt es auch Lebensfreude! Foto: Landesjagdverband

Wie der Hase so läuft

Meister Lampe ist kein Fall mehr für die Rote Liste gefährdeter Tiere. Die Population im Land hat sich stabilisiert. Dazu hat auch die Zurückhaltung in der Bejagung in den vergangenen Jahren beigetragen. mehr

Franz Alt über Luise Rinser

Luise Rinser war eine politisch engagierte, durchaus umstrittene deutsche Schriftstellerin (1911 bis 2002). Franz Alt über ihr Werk "Mirjam" (1983): "Dieses Buch über Maria Magdalena ist ein Jesus-Roman. mehr

Die Kandidaten der Metzinger SPD für die Gemeinderatswahl. Foto: Privat

Kandidaten der Metzinger SPD trafen sich

Die Kandidaten der Metzinger SPD haben sich zur abschließenden Beratung ihres Wahlprogramms getroffen. Hauptpunkte ihres Programms sind die zukunftsfähige Gestaltung der Stadt für ihre Bürger. mehr

Unsere Zeitung verlost fünf Mal zwei Karten für den Thaddäus-Troll-Abend am 28. April. Foto: SWP

Weit mehr als der humorvolle Schwabe

Am Montag, 28. April, 19.30 Uhr, lädt die SÜDWEST PRESSE zu einem Thaddäus-Troll-Abend in die Metzinger Stadthalle ein. mehr

Die Metzinger fanden in der Schweiz optimale Bedingungen vor. Foto: Privat

Skitouren der besonderen Art

Zu einer wahren Werbeveranstaltung für das Skitourengehen fand sich die Skizunft Metzingen am schweizerischen Julierpass ein. Dort erlebte sie drei Tage lang blauen Himmel, und tiefen Pulverschnee. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Der Holzrücker von Glems

Bei Wind und Wetter, bei Kälte und Schnee ist Hartmut Notheis aus Glems mit seinem Ardenner ...  Galerie öffnen

Wahlfrühstück mit BM-Kandidaten

Gut 400 interessierte Besucher kamen am Sonntag zum Wahlfrühstück mit den ...  Galerie öffnen


Schwäbischer Klamauk: "Hillus Herzdropfa" in der Festhalle Bad Urach. Foto: Kirsten Oechsner

So sind sie halt, die Schwaben

So variantenreich kann Lachen sein: von leise vor sich hingrinsend über laut, herzlich und Tränen auslösend bis zu Schenkel klopfend. Ausgelöst hatten die Heiterkeitsattacken die Comedians von "Hillus Herzdropfa". mehr

Unternehmen wollen Synergieeffekte nutzen

Magura Direct und Bosch eBike Systems haben jetzt eine Servicepartnerschaft für die USA abgeschlossen, die am 1. September startet. mehr

POLIZEIBERICHT vom 19. April 2014

Fahrzeug überschlägt sich Bad Urach - Leichte Verletzungen hat ein 63-jähriger Opellenker bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen erlitten. Der Mann befuhr mit seinem Fahrzeug gegen 7 Uhr die L 245 von Seeburg in Richtung Hengen. mehr

Albverein: Ins Randecker Maar

Der Albverein unternimmt am Sonntag, 27. April, eine Fahrt auf die Alb nach Neidlingen und ins Randecker Maar. Abfahrt ist um 10 Uhr vom Busbahnhof Bad Urach. Die Fahrt geht über Schopfloch zum Randecker Maar. Bei einem Spaziergang entlang dem Kraterrand kann man den Vulkankessel bewundern. mehr

Klatsch und Tratsch im Schloss

Vieles, was heute die Klatschspalten der Boulevardpresse füllt, gab es auch schon im historischen Württemberg. mehr

Ausstellung: Beten mit Psalmen

Die zehn Vitrinen der Ausstellung "Beten mit Psalmen" bieten überraschende und ungewöhnliche Blicke auf zehn ausgewählte Psalmen. Die Wanderausstellung der Diözese Rottenburg-Stuttgart ist auch in der katholischen Kirche St. Josef zu sehen und zwar noch bis Freitag, 25. mehr

Die Kohlberger Sportanlage soll einen Kunstrasenplatz erhalten. Foto: Thomas Kiehl

Kunstrasenplatz rückt näher

Der geplante Kunstrasenplatz für den TSV Kohlberg rückt in greifbare Nähe. Nun hoffen die Sportler und Funktionäre auf kommunale Fördergelder. mehr

Wasem Sabagh: Deutschland wäre wieder ein Stück Heimat für ihn

Seine letzte Chance

Er spricht von seiner letzten Chance. Er übertreibt nicht. Der Syrer Wasem Sabagh soll nach Frankreich abgeschoben werden. Dies wäre sein Ende, sagt Sabagh. Im Nachbarland ist die Situation der Flüchtlinge katastrophal. mehr

Wechselhaftes Wetter über Ostern

Das Wetter über Ostern bleibt wechselhaft, Sonnenschein und Regenschauer wechseln sich ab. Zum Glück. Denn die Natur braucht nicht nur Sonne, sondern auch den dringend benötigten Regen, war doch der Winter viel zu trocken. mehr

Marianne Rathgeb, pastorale Mitarbeiterin katholische St. Josefs-Kirche und Klinikseelsorgerin

ANGEDACHT: Ostern ist anders

Neulich las ich von einem Verkehrsschild auf dem geschrieben steht: "Weg ohne Fortsetzung". mehr

Große Hoffnungen, viele Ideen

Wenn man einem Gebäude den Charme einer Bahnhofskneipe bescheinigt, ist das kein Kompliment. In Nürtingen ist es noch ein bisschen schlimmer. Das ganze Bahnhofsviertel strotzt von solchem Charme. mehr

Zwischen Lakritz und Alblinsen

Was wäre das Tante-Helene-Lädle im Freilichtmuseum ohne die Freiwilligen, so genannte Volunteers. Hinter der Theke bieten sie den Museumsbesuchern Lakritz und Alblinsen zum Kauf an. mehr

Die tisoware-Geschäftsführung zeigte sich mit dem Verlauf der CeBIT zufrieden. Foto: Tisoware

Neue Aufträge und gestiegene Besucherzahlen

Deutlich mehr Besucher am tisoware-Stand, neue Aufträge und erfolgversprechende Gespräche: Die Reutlinger Gesellschaft für Zeitwirtschaft ist mit dem Verlauf der CeBIT in diesem Jahr zufrieden. mehr

Ein ultradünnes Kabel wird vom Chip im Auge entlang der Kopfseite hinter das Ohr des Patienten verlegt. Dort befindet sich auch der Anschluss für das Steuergerät des Reutlinger Unternehmens. Fotos: Retina Implant

Spitzenforschung aus dem Ländle in Berlin

Auf dem Podest der innovationsstärksten Bundesländer steht Baden-Württemberg ganz oben. Unter den Top-Leistungen aus dem Ländle findet sich auch der Chip der Reutlinger Retina Implant AG. mehr

IHK: Weiterbildung boomt

Stolze Zahl: Fast 1700 Weiterbildungsprüfungen wurden im vergangenen Jahr vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) Reutlingen abgelegt. mehr

Der neue Vorstand des TSV Betzingen (von links): Gabi Maier (stellvertretende Vorsitzende), Hartmut Digel (Vorsitzender), Franziska Fritz (Jugendvorsitzende), Frank Buscalferi (Beisitzer). Es fehlen, sind aber in den Vorstand gewählt: Frank Schmid (stellvertretender Vorsitzender) und Günter Forster (Beisitzer). Foto: Privat

Digel einstimmig bestätigt

Der zweitgrößte Reutlinger Sportverein blickt auch im Jahr seines 125-jährigen Jubliläums mit gut 3000 Mitgliedern auf stabile Mitgliederzahlen, zahlreiche sportliche Erfolge und solide Finanzen. mehr

Regelung rückgängig machen

Die Vollversammlung der IHK fordert, dass Firmen ihre Sozialversicherungsbeiträge künftig wieder am Monatsende bezahlen können. mehr

Der Reutlinger IHK-Ausschuss für Einpersonen- und Kleinunternehmen besuchte bei seiner Fahrt nach Berlin auch den Reutlinger Bundestagsabgeordneten Michael Donth (rechts). Foto: Privat

Kleinunternehmer werden in Berlin vorstellig

Der Reutlinger IHK-Ausschuss für Einpersonen- und Kleinunternehmen besuchte jetzt den Bundestag in Berlin und warb dort für die wirtschaftspolitischen Anliegen der Kleinunternehmen. mehr

Zum Schluss

Oster-Apps für´s Smartphone

Virtuelle Grußkarten, kleine Osterspiele oder Eier-Suche mit GPS-Unterstützung: Mit diesen Apps sind Osterfans bestens für die Feiertage gerüstet. mehr

Prinz George amüsiert sich ...

Mit Bravour hat Prinz George, Nummer drei der britischen Thronfolge, seinen ersten Pflichttermin als Mitglied der königlichen Familie gemeistert. Im neuseeländischen Wellington hatte George am Mittwoch gemeinsam mit seinen Eltern eine Krabbel-Party, das sogenannten "Play Date", besucht. Die königliche Familie bleiben bis zum 16. April in Neuseeland.

Für Prinz George ist es der erste offizielle Termin seines Lebens, und er meistert ihn bravourös: Der acht Monate alte Sohn der britischen Royals William und Kate besucht gemeinsam mit seinen Eltern eine Krabbelgruppe im neuseeländischen Wellington - und amüsiert sich königlich. mehr

Kinderzimmer-Helden im Kino

Im „Lego Movie“ treten viele Heroen der Popkultur – wie hier Batman – als 3D-Legomännchen auf.

Leinwand statt Brett, Pixel statt Würfel - und darüber Bauklötze staunen: Aus Spielzeugen wurden schon Kinohits. Nun ist der erste Lego-Film da und vereint raffiniert Charme mit Marketing. mehr