Metzingen:

wolkig

wolkig
21°C/13°C

Das Volk steht auf

Es brodelt in Württemberg. Der Herzog verjubelt das Geld, und der einfache Mann soll dafür die Zeche zahlen. Revolution liegt in der Luft. Eine Ausstellung im Uracher Schloss berichtet von jenen Tagen.
mehr

Gang durch den alten Ort

Alte Aufnahmen bergen einen Fundus an Geschichten und Geschichte. Zum 925-Jahr-Jubiläum zeigt Neuhausen jetzt historische Fotos an den entsprechenden Straßen, Plätzen und Gebäuden im Ortskern.
mehr

Alten Charakter erhalten

Schulhaus, Fabrikgebäude, Dorfgemeinschaftshaus - das Gebäude an der Ecke Kirchstraße/Eberbergstraße hat eine bewegte Vergangenheit. Jetzt findet man dort insgesamt 14 Wohnungen. mehr

Er kann auch Merkel: Polit-Kabarettist Reiner Kröhnert gastiert am 24. September in Metzingen.

König der Parodisten

Er kann Merkel und Schäuble. Auch Bohlen und Katzenberger. Reiner Kröhnert ist der König der Parodisten. Am 24. September tritt er in Metzingen auf. Vorher sprach er mit uns über Perücken und künftige "Opfer". mehr

Die Polizei zeigt in der Kurstadt Präsenz, der Erfolg spiegelt sich in der Kriminalitätsstatistik wieder.

Kein Grund zur Besorgnis

Polizeipostenleiter Arthur Stotz konnte dem Bad Uracher Gemeinderat am Dienstag eine beruhigende Nachricht überbringen: Die Lage in Bad Urach ist ruhig. Dennoch bleibt die Kriminalitätsbelastungszahl hoch. mehr

Ein landesweit einmaliger "TigeR"

Zum 1. Oktober startet in Hülben ein landesweit einmaliges Projekt: Erstmals nimmt eine Kommune für ihre Betreuungseinrichtung Tagesmütter in Festanstellung unter Vertrag – beide Seiten sind begeistert. mehr

Ein Strahl ins späte Glück

Die Gäste spielten mutig auf beim VfL, doch wieder einmal war es eine Undiszipliniertheit, die den möglichen Punkt kostete. Am Ende schoss Harun Güney den VfL zum Sieg, der durchaus etwas glücklich war. mehr

Grafenberger Aufwärtstrend

Landesliga Staffel 2 Vor allem im Defensivverhalten äußerst schwach, präsentierte sich der 1. FC Frickenhausen bei seinem Gastspiel im Gmünder Vorort Bargau. Es sollten eigentlich drei Punkte mitgenommen werden, was jedoch die richtige Einstellung zum Spiel voraussetzt. mehr

Ein Remis der besseren Sorte

Fußball, 3. Liga SV Stuttgarter Kickers gegen VfL Osnabrück 1:1 (0:0) Passend zum Pausentee schlugen die Osnabrücker Fans gestern Abend nach deutschlandweitem Stau am Reutlinger Kreuzeiche-Stadion auf. Verpasst hatten sie bis dahin einiges - nur kein Tor. mehr

Die Trauben sind nicht nur ansehnlich, sondern auch schmackhaft. Das können Martin Schadenberger (WG/FMK), Stefanie Meyer (Volksbank), Jörg Waldner (WG) und Bernhard Feige (Altenzentrum) nach dem Versucherle bestätigen. Fotos: Thomas Kiehl

Das Wachstum erleben

Sie hängen üppig an den Reben: weiße, blaue und sogar roséfarbene Trauben. Zur Freude der Bewohner und der Gäste des Altenheims des Diakonissenrings gibt es hier einen kleinen Weinberg. mehr

Immobilie Robert-Koch-Weg 3-5: Der Flohmarkt muss jetzt raus.

Flohmarkt in der "Halle" muss weichen

Die rund 25 Flohmarkt-Beschicker in der "Halle" im Robert-Koch-Weg müssen zusammenpacken. Die Flächen wurden auf Ende September gekündigt. Jetzt suchen die Flohmärktler ein neues Domizil. mehr

Einschulung der Fünftklässler

86 Schüler der Klassen fünf wurden am Dienstag im Rahmen einer Feier an der Schönbein-Realschule begrüßt und in die Schulgemeinschaft aufgenommen. mehr

Lärmschutzwand Eichbergstraße im Gemeinderat

Die Sommerpause ist vorbei: Der Gemeinderat tagt wieder am Donnerstag, 25. September, um 18 Uhr im Großen Sitzungssaal. Auf der Tagesordnung stehen gleich etliche Arbeitsvergaben für anstehende Sanierungen. mehr

Wieder ein Alpha-Kurs

Dem christlichen Glauben auf die Spur kommen will der Alpha-Kurs, der ab Freitag, 26. September, angeboten wird. Dabei geht es um wesentliche Inhalte des Glaubens, aber auch darum, wie Glaube gelebt werden kann. Der Alpha-Kurs findet inzwischen weltweit statt. mehr

Spätlese: Steuerbetrug

Haben Sie schon mal versucht, eine Erbschaftssteuererklärung auszufüllen? Nicht? Dann seien Sie dankbar und machen am besten künftig einen großen Bogen um solche Formulare. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Singles & Flirt
Bürgermeister Elmar Rebmann, Angela Fischer und Ute Wieland (von links) sind Teil der "neuen" Musikschule.

Auf eigenen Beinen

Die Musikschule in Bad Urach ist seit einiger Zeit ein eigenständiger Verein und heißt jetzt Musikschule Bad Urach und Umgebung e.V. Für die Musikschüler ändert sich jedoch nichts - auch nicht die Gebühren. mehr

Albhalle in Westerheim wird 30 Jahre alt

Die Westerheimer Albhalle feiert am Sonntag ihren 30. Geburtstag. 1984 als Mehrzweckhalle bezeichnet, wurde die Halle mit der Zeit zum Sport- und Kulturzentrum. Für volle Auslastung sorgen die regelmäßigen Sportstunden von Schule und den Vereinen. mehr

Das Leben des Jerry Rosenstein

Am Donnerstag, 23. September, um 20 Uhr liest Friedrich Dönhoff in der Stadtbücherei Bad Urach aus seinem Buch "Ein gutes Leben ist die beste Antwort". mehr

Vortrag über Rassismus

Rassismus wird oft verstanden als bewusste Beleidigung und Ausgrenzung von Menschen anderer Herkunft oder Hautfarbe. Damit will niemand etwas zu tun haben. Doch Rassismus findet man überall in der Gesellschaft. Er ist meist so normal, dass er gar nicht auffällt. mehr

Experte zum Thema "Energie"

In der täglichen Diskussion um Energiewende und Kostenexplosion bei der privaten Energieversorgung gibt es gute Argumente zum energetischen Selbstversorger zu werden. mehr

Typisches Bild in Dettingen: Holzlager auf den Streuobstwiesen.

Einziger Platz am Calverweg

Das Thema Brennholz als Dauerbrenner im Gemeinderat: Die Dettinger FWV favorisiert eine Sonderfläche, um Holzmengen zu lagern. Ob der Bedarf im Ort vorhanden ist, muss nun die Verwaltung prüfen. mehr

Rat und Verwaltung haben das Obdachlosenhaus besichtigt.

"Es kann schnell eng werden"

In wenigen Tagen können die ersten Bewohner einziehen: Der Neubau der Dettinger Obdachlosenunterkunft ist fast fertig. Platz bietet sie für 46 Personen - die Gemeinde wird auch Asylbewerber einquartieren. mehr

Nur der Regen konnte die jungen Rennfahrer bremsen.

Vollgas am Bölleweg

Flott waren sie mit ihren Seifenkisten unterwegs, die Mädels und Jungs beim Ferienprogramm des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Grabenstetten, auf der traditionsreichen und legendären Rennstrecke "Bölleweg". mehr

150 Kinder waren zur Aufführung der Bremer Stadtmusikanten gekommen.

Die etwas andere Bremen-Reise

Die Qual der Ferienprogramm-Wahl ist groß, unter 36 Angeboten konnten die Hülbener Kinder auswählen. Eines davon ist nach 15 Jahren immer noch beliebt: Die Theater-Aufführung von "Kauter & Sauter". mehr

Der Häckselplatz in Dettingen öffnet gut 700 Stunden im Jahr.

Häckselplatz öffnet im Oktober

Gute Nachrichten für Gütlesbesitzer: Der Umbau des Dettinger Häckselplatzes ist bald abgeschlossen. Wegen der Kooperation mit Urach gesteht das Landratsamt der Sammelstelle längere Öffnungszeiten zu. mehr

Künftig ohne Ampel: Die Neubühlsteige in Dettingen wird grundlegend saniert.

Gut 2,5 Millionen Euro für die Kühsteiggasse

Die Kühsteiggasse in Dettingen bekommt ein neues Gesicht. Sie ist marode, weswegen die Gemeinde Millionen investiert. Wichtige Neuerung: Die Kreuzung wird sicherer - die Fußgängerampel soll daher weichen. mehr

Erst mal die neue Umgebung am Monte Kiki in Augenschein nehmen. Es ist schön, wenn sich Arbeit und Angenehmes verbinden lassen - während es den Ziegen in den kommenden Tagen schmecken dürfte, müssen die Mitarbeiter der Technischen Betriebsdienste schon weniger von der Südseite des Monte Kiki auslichten.

Sie meckern - aber nicht wegen des Umwelteinsatzes

Die Aussicht vom Monte Kiki in Richtung Süden ist gleich Null. Die schon seit längerem geplante Rodung des gröbsten Bewuchses ist nun am Donnerstag angelaufen - ganz umweltfreundlich mit Ziegen. mehr

Offenbar halten sich viele Autofahrer ans Tempolimit - das zeigte der Blitzmarathon.

Die meisten Fahrer halten sich ans Limit

Das Polizeipräsidium beteiligte sich mit anderen Behörden am bundesweiten 24-Stunden-Blitzmarathon. Knapp tausend Fahrer waren hier zu schnell, der Schnellste brachte es auf eine Überschreitung von 130 km/h. mehr

Bei der Eröffnung gestern vermittelte das neue "Wire and Tube-Center" von Wafios einen Eindruck davon, was es mit den Wickel-, Winde-, Biege- und Fertigungsmaschinen des Unternehmens auf sich hat.

Mehr Service für mehr Leistung

Mehr Service für Kunden: Gestern eröffneten die Vorstände der Reutlinger Wafios AG ihr neues Kundencenter, in dem zukünftig neben Schulungen und Kundenführungen auch Beratungsgespräche stattfinden. mehr

Keine Durchfahrt für Lastwagen

Auch wenn der Bauausschuss nicht überzeugt ist und die Stadt an ihrem Widerspruch festhält: Ein Durchfahrtsverbot für Lastwagen zwischen dem Wandelknoten und Stuttgarter Platz wird kommen. mehr

Rathaus-Empfang für Studierende (von links) Alexander Kreher, Finanz- und Wirtschaftsbürgermeister Stadt Reutlingen, im Gespräch mit den beiden ESB-Professorinnen Dr. Julia Brüggemann und Dr. Niamh O'Mahony.

Hier trifft sich die Welt

Das herzliche Willkommen der Stadt Reutlingen für die Studierenden des internationalen Doppelstudiengangs International Management ist längst Tradition, heißt es in einer Mitteilung der Stadt. mehr

Lässige, immer wieder elektronische Tanzmusik, die sich anlehnt an Soul und Acidjazz: Hellmut Hattler steht mit seinem Bassspiel im franz.K über allem.

Soul mit Hirnschmalz

Mit der CD "Live in Glems" sorgte die Gruppe Hattler 2013 für Aufsehen - und so gestaltet sich auch ihre Musik: 300 Fans kamen ins franz.K, um die aktuelle Kreation des Ulmer Bassisten Hellmut Hattler zu erleben. mehr

Zum Schluss

Ungewöhnliche Hotels

Freischwebendes Bett, Möbel an der Decke, schiefe Böden. Vielleicht ist das "Propeller Island City Lodge" im Bezirk Wilmersdorf tatsächlich das ungewöhnlichste Hotel Berlins. Die Gäste, die hier einchecken suchen Außergewöhnliches. mehr

Am Schloss sollte man nicht sparen

Das Fahrrad geknackt und dann auf und davon: Ihr Gefährt sehen die wenigsten Eigentümer wieder.

Mindestens fünf bis zehn Prozent des Fahrradpreises sollte man für ein gutes Schloss ausgeben, sagen Experten. Am sichersten ist laut ADFC ein Bügelschloss. Dennoch: Absoluten Schutz gibt es nicht. mehr

Polizisten lernen Geburtshilfe

Speziell geschulte Polizisten helfen in Bangkok bei der Geburt eines Babys in einem Taxi.

Wenn die Wehen kommen, eilt es - doch in Bangkoks Staus bleiben auch werdende Mütter stecken. Deshalb werden Polizisten als Hebammen geschult. mehr