Freuen sich auf die Weintour: Günther Weiblen, Waltraud Schweitzer und Jörg Waldner (von links).

Ein Tag im Zeichen des Weins

Die "Metzinger Weinkultour" startet in ihr drittes Jahr. Am Sonntag, 4. September, dreht sich alles um Weinbau und Trauben. mehr

Die Parkplätze am Bad Uracher Elsach-Center sind immer gut belegt. Indessen sind es nicht nur Kunden, die ihren Wagen dort abstellen. Darauf reagiert nun der Eigentümer, ab September wird kontrolliert.

Strafzettel

Dauer- und Fremdparker ärgern Kunden und Mieter des Bad Uracher Elsach-Centers. Deshalb gibt es ab dem 1. September Knöllchen. mehr

Die Dettinger Uhlandschule wird während der Sommerferien saniert.

Sportliches Ziel: Sanieren in sechs Wochen

Nein, sie ist kein Bau-Provisorium, die metallene Außentreppe, die neuderdings die altehrwürdige Uhlandschule ziert. Das Gebäude wird in Sachen Brandschutz aufgerüstet. mehr

Erste Kontakte stehen: Beim Fußballturnier des TSV Riederich stellten junge Flüchtlinge, hier mit Ehrenamtlichen des Freundeskreises, ein Team.

Starthelfer ins neue Leben

Wieviel Leben passt in ein gutes Jahr? Geburt, Verlobung, Trauer - die ganze Bandbreite hat der Freundeskreis Asyl mit den Riedericher Flüchtlingen erlebt. mehr

Die Tat hat sich im Bad Uracher Kino ereignet. Der Angeklagte soll einen Angestellten mit einem Klappmesser bedroht haben.

Mit Klappmesser bedroht

Vor dem Tübinger Landgericht begann am Mittwoch der Strafprozess gegen einen 40-Jährigen, der im März diesen Jahres das Kino Forum 22 überfallen hatte. mehr

Ein malerischer Blick von Süden auf Grabenstetten vom Segelflugzeug aus.

Bald steigen Drachen auf

Die Fliegergruppe Grabenstetten beendet die Segelflug-Bundesliga in diesem Jahr auf Rang 14. Nächstes Großereignis ist das Drachenfest im September. mehr

Die Zielgerade naht

Gestern Abend setzte sich Frauenhandball-Bundesligist TuS Metzingen in einem Testspiel gegen den Schweizer Rekordmeister LC Brühl mit 35:24 durch. mehr

Betzinger Brudelduell im Dreiländereck

Bei zwei unterschiedlichen Rennen im österreichischen Dreiländereck in Bludenz konnten sich die BMX-Radsportler des TSV Betzingen respektabel platzieren. mehr

Mittelstadt unter Zugzwang

Der FC Mittelstadt steht am Wochenende bereits das erste Mal unter Druck. Nach zwei deutlichen Niederlagen gegen Eningen und Oferdingen sollte der FC unbedingt punkten um einen kapitalen Fehlstart in die neue Runde zu verhindern. mehr

Martin Hess mit dem Pfadfinderwimpel aus den 50er Jahren.

Generationen treffen sich

Kürzlich kam es zu einem Treffen zwischen heutigen und damaligen Metzinger Pfadfindern auf dem Auchtert. mehr

Abwechslungsreich war die Nordic-Walking-Tour durch die Bad Uracher Kernstadt.

Nordic Walker auf Tour

Ein gemischtes Programm haben die Übungsleiter der Turnabteilung im TSV Urach für Nordic Walker während der Sommerferien zusammengestellt. mehr

Hilfe durch das Speed-Display.

Aktion „Spende für den Smiley“

Es sind noch vier Wochen bis zum Schulanfang. Die Gemeinde Kohlberg macht sich darüber Gedanken und will mehr Sicherheit für ihre Schülerinnen und Schüler und schaffen. mehr

Auch beim Nachwuchs ist die Medienakademie eine wichtige Anlaufstelle.

Raum für Kulturschaffende

Die Metzinger Medienakademie am Bahnhofsplatz hat sich zu einem Kulturraum entwickelt und ist zu einer Anlaufstelle für Kulturschaffende geworden mehr

Viel los ist derzeit im Ferientagheim. Elisabeth Neuburger und ihr Team bieten spannende Ferientage.

Gute Adresse für die Ferien

Bei den beliebtesten Urlaubszielen spielt seit Jahren eine Metzinger Einrichtung ganz vorne mit: das Ferientagheim. In diesem Jahr kamen 330 Kinder. mehr

Erich Benner findet: „Ein kleiner Vorrat ist in Ordnung, doch alles andere wäre völlig übertrieben.“

"Ein kleiner Vorrat ist in Ordnung"

Nahrung für zehn- und Wasser für fünf Tage, sollte jeder Haushalt als Vorrat halten. Zum neuen Zivilschutzkonzept einige Meinungen aus Metzingen mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Singles & Flirt

Stationen der Stadtgeschichte

Im Rahmen des 700-jährigen Stadtjubiläums hält Dr. Andreas Schmauder, Landeshistoriker, Stadtarchivar und Museumsdirektor in Ravensburg, am Donnerstag, 15. September, um 19 Uhr einen Vortrag mit dem Titel „Auf dem Weg in die Moderne: Urach als Oberamtsstadt im Königreich Württemberg (1806 bis 1918)“. mehr

Schöpfungslob auf Güterstein

Das nächste ökumenische Schöpfungslob bei den Gütersteiner Wasserfällen ist am Samstag, 3. September, ab 17 Uhr. mehr

Zum Abschluss gab es für alle Kinder eine Urkunde.

Treffsicher mit Wasserkraft

Einen spannenden Tag erlebten die Bad Uracher Ferienkinder beim Schützenverein. Dort gab es Wasserspiele und die Möglichkeit, die eigene Treffsicherheit zu testen. mehr

Jahrgang 1942

Das Treffen im August fällt aus. mehr

Amsel Monatstreffen

Das Monatstreffen der Amsel-Kontaktgruppe Bad Urach trifft sich am Mittwoch, 31. August, im Maisentalstüble (am Wasserfall) Bad Urach von 15 bis 18.30 Uhr. mehr

Begeistert waren die Kinder von den jungen Kaninchen, die sie ausgiebig streicheln durften.

Max und Charly begeistern die Kinder

Zwergziegen, einen Pudel und jede Menge kleine Kaninchen erlebten 14 Kinder im Rahmen des Ferienprogramms. Sie waren zu Gast bei den Kleintierzüchtern. mehr

Wanderung zum Dreifürstensteig

Der Albverein lädt ein zu einer Tageswanderung am Sonntag, 4. September, zum Dreifürstenstein. Start der Wanderung ist am Parkplatz Olgahöhe bei Mössingen. mehr

Konzert: „Schwobajazz“ mit den Gluzgern in der Kelter

Konzert - Schwobajazz mit den Gluzgern in der Kelter mehr

Mountainbiker vom Rad gestürzt

Am Montagabend ist auf einem Feldweg beim Oberen Lindenhof ein 54 Jahre alter Mountainbiker gestürzt und verletzt worden. mehr

Die Reisegruppe am Mahnkreuz des deutschen Soldatenfriedhofes in Berkheim mit Gauobmann Werner Schrade (links).

Störche, Staufer und Soldaten

Mit Gauobmann Werner Schrade und Christof Ladner haben den Schwäbischen Albverein Grabenstetten zwei erfahrene Wanderführer fünf Tage durch das Elsass geführt. mehr

Diese Radlergruppe war aus Wendlingen nach Kleinbettlingen gekommen.

Ein beliebter Treffpunkt auch für Auswärtige

Der Rathaushock vom Radwanderverein Kleinbettlingen ist seit 26 Jahren beliebtes Ausflugsziel für Radfahrer, Spaziergänger und Wanderer. mehr

Das Spielzeitheft 2016/17.

Die Mischung macht’s

52 Seiten dick, in braunroten Design: So sieht das Programmheft des Veranstaltungsrings Metzingen (VRM) für die Saison 2016/17 aus. Es bietet über 20 Abende mit Theater, Kabarett, Musical und mehr. mehr

Verkehrsbehinderungen nach Auffahrunfall

Zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen hat ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen auf der Umleitungsstrecke der Wilhelmstraße (B 313) am Mittwochnachmittag geführt. mehr

Die Badmintonabteilung des PSV Reutlingen bot kürzlich im Ferienprogramm ein Schnuppertraining an.

„Schlappenhockey“ und „Mäxle“

Die PSV Badmintonabteilung hatte kürzlich in der Rennwiesen-Sporthalle die Veranstaltung „Badminton kennt keine Grenzen!“ organisiert. mehr

Fotowochenende der Eninger Naturfreunde im Donautal

Die Eninger Naturfreunde haben ein spannendes Fotowochenende im Donautal verbracht. mehr

Der unbekannte Dritte

Um einen Raub in Tateinheit mit Körperverletzung ging es am Mittwoch am Amtsgericht Reutlingen. Doch warum es überhaupt zu dem Überfall kam, dazu gab es nur vage Anhaltspunkte. mehr

Belagsarbeiten in der Konrad-Adenauer-Straße

on Montag, 29. August, bis voraussichtlich Freitag, 9. September, saniert die Stadt den Belag der stadteinwärts führenden Spuren der Konrad-Adenauer-Straße zwischen dem Knoten Hohbuch und Kreuzungsbereich Lerchenstraße. mehr

Zum Schluss

Krebstherapie: Tropenfrucht ...

Die Früchte des Blushwood Baumes.

2014 machte eine australische Regenwaldfrucht Schlagzeilen, die im Tierversuch 75 Prozent aller Tumore abtötete. Experimente an Menschen zeigen jetzt erste positive Effekte. mehr

Studie: Meiste Reiche leben in ...

Weltweit gibt es immer mehr Millionäre. Auch in Deutschland steigt die Zahl der Reichen. Das geht aus einer Studie des Beratungsunternehmens Capgemini hervor. mehr

Mückenplage droht – ...

Wo kommt sie vor? Asiatische Tigermücke (Aedes albopictus).

Deutschland droht eine Stechmückenplage. Der Grund: das feuchtwarme Wetter. Experten bitten darum, Mücken zu fangen und einzusenden. mehr