Metzingen:

sonnig

sonnig
18°C/6°C

Beim Technischen Hilfswerk muss man sich mitunter auch als Sanitäter betätigen.

Spaß kommt nicht zu kurz

Bergen, räumen, sprengen: Nur drei Beispiele von Tätigkeiten, mit denen sich das Technische Hilfswerk (THW) befasst. Und das nicht nur im In-, sondern auch im Ausland, zum Beispiel bei einem Erdbeben. mehr

MAI-Geschäftsführer Sven Rauer (links) und Jürgen Böcker begutachten die Sanierungen. Fotos: Thomas Kiehl

Stetig bergauf

Aus einer verrückten Idee ist ein kleines Unternehmen geworden. Seit fast 20 Jahren kümmert sich MAI um Menschen, bringt Arbeitslose zurück in die Arbeitswelt und in einen geregelten Alltag. mehr

Autor Hans-Dieter Frauer signiert für die Zuhörer sein Buch "Württemberg, gelobtes Land".

Ein gesegnetes Land

Für Hans-Dieter Frauer ist "Württemberg, ein geliebtes und gelobtes Land", kurz etwas ganz Besonderes. Die Lesung des Buchautors am Sonntag im Stift Urach geriet zu einer übermütigen Liebeserklärung. mehr

„Pfiffikus“ adelt Upfinger Erfinder

„Kleiner Helfer, große Wirkung“, verspricht die Erfindung des Upfingers Siegfried Schmutz. Der Holz-Up erleichtert Holzarbeiten und wurde auf der Messe Interforst mit einem Sonderpreis gewürdigt.
mehr

Wetterfahne: Vergoldet und herausgeputzt

Schwindelfrei sollte man schon sein für einen solchen Job: Mitarbeiter der Firma Bärmann montierten jetzt die neu vergoldete und erneuerte Wetterfahne aufs Dach der evangelischen Kirche Neuhausen. mehr

WM-Qualifikation geschafft

Mit Stefanie Kuhnert und Sigrid Preusch trumpften zwei Athletinnen des VfL Pfullingen beim 70.3-Triathlon in Zell am See-Kaprun mächtig auf. Beiden gelang es, sich für die 70.3-WM 2015 zu qualifizieren. mehr

Schon vor Start außer Tritt

Ein übler Virus zerstörte die sportlichen Träume der Dettingerin Anja Knapp und des Deutschen Nationalteams beim Weltcup-Finale der ITU World Triathlon Series in der kanadischen Großstadt Edmonton. mehr

Starker Pfullinger Nachwuchs

Im Rahmen des Embrunman in Südfrankreich wurden auch diverse Nachwuchs-Wettkämpfe abgewickelt. Der VfL Pfullingen war dabei stark vertreten. mehr

Online geht noch mehr

Seit 1. August hat die Metzinger Stadtbücherei wieder eine Leitung. Ulrich Koch trat seine Stelle an, er ist der Nachfolger von Hedwig Haiber-Althaus. mehr

Spätlese: Toast-Gesicht

Es soll tatsächlich schon vorgekommen sein: Der schusselige Geschäftsmann, der nachts bereits vom nächsten Vertragsabschluss träumte, schlägt seiner Frau beim Frühstück mit dem Löffel auf den Kopf - und küsst sodann das Vier-Minuten-Ei. mehr

Pflege der Bergwiesen

Am Samstag, 6. September, erwartet die Bergwiese im Glemser Gewann "Gänsrain" die Helfer des Schwäbischen Albvereins, mit der Skizunft zur diesjährigen Pflegeaktion. Einmal im Jahr wird der steile Hang abgemäht. mehr

Nächstes Treffen des AK Genfrei

Das nächste Info- und Vorbereitungstreffen des Arbeitskreises Gentechnik-Freies-Ermstal findet am Mittwoch, 3. September, um 20.15 Uhr im Gasthaus "Rose" statt. mehr

Königsschießen KK-Schützen

Am Samstag, 20. September, wird beim KK-Schützenverein Neuhausen der neue Schützenkönig ausgeschossen. Auch dieses Jahr wird der König durch ein Schießen auf einen Holzadler ermittelt. Im Anschluss wird der neue Schützenkönig bei einem deftigen Weißwurst-Essen gefeiert. mehr

CVJM bewirtet im Ferientagheim

Das Ferientagheim wird an allen Sonn- und Feiertagen von Mitarbeitern des CVJM Metzingen bewirtschaftet. Geöffnet ist jeweils von 14 bis 18 Uhr. Es werden Erfrischungsgetränke, Eis, kleine Speisen sowie Kaffee und Kuchen angeboten. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Mehr Singles & Flirt
Die Ural-Kosaken kommen.

Chor der Ural-Kosaken im Haus des Gastes

Der Ural-Kosaken-Chor geht mit seinen Zuhörern am Freitag, 5. September, 20 Uhr, im Haus des Gastes auf eine musikalische Reise durch das alte Russland. mehr

Gesprächskreis für Pflegende

Zur Unterstützung und Entlastung pflegender Angehöriger bietet das Netzwerk Demenz Bad Urach ein weiteres Angebot: Am 18. September um 14.15 Uhr startet ein Gesprächskreis für pflegende Angehörige. In entspannter Atmosphäre und im kleinen Kreis wird eine informative Verschnaufpause angeboten. mehr

Orgelmusik zur Marktzeit

In der Orgelmusik zur Marktzeit am Samstag, 6. mehr

Sirchinger feiern ihre Steige

Die Erleichterung ist nicht nur den Sirchingern ins Gesicht geschrieben, die Steige nach Bad Urach wieder geöffnet. Gestern wurde die Freigabe der 3,5 Kilometer langen Straße im Dorfgemeinschaftshaus gefeiert.
mehr

Messerattacke: Mann verletzt, Täter in Haft

Am Freitagabend gegen 20.30 Uhr ist es in einer Lokalität in der Hülbener Straße zu einem Streit zwischen einem 48 Jahre und einem 44 Jahre alten Mann gekommen, in dessen Verlauf der Jüngere durch mehrere Messerstiche verletzt wurde. mehr

Albverein fährt zum Vilsalpsee

Für die Daheimgebliebenen hat der Albverein Bad Urach auch dieses Jahr wieder eine Ausfahrt organisiert. Es ging an den Vilsalpsee im Tannheimertal sowie nach Isny im schwäbischen Allgäu. mehr

Elf Projekte auf dem Schirm

Dämmen, dichten, demontieren - das sind die Hausaufgaben, die sich die Gebäudewirtschaft Nürtingen (GWN) für diesen Sommer gesetzt hat. mehr

Kein Limit: Joey Kelly kommt nach Hülben

Joey Kelly kommt am Donnerstag, 2. Oktober, in die Rietenlauhalle nach Hülben. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Kelly wird einen Vortrag mit dem Titel "No Limits - Wie schaffe ich mein Ziel" halten. Kelly spricht dabei über seinen Lebensweg als Unternehmer und Ausdauersportler. mehr

Kulturring lädt ein zu Jazz im Grünen

Der Kulturring lädt am Sonntag, 7. September, um 11 Uhr zum Jazz im Grünen in den Pflanzenmarkt Manz ein. Es spielt die Iris Oettinger Swing Band. Die Band steht für Spielfreude und mitreißenden Jazz. mehr

Flohmarkt: Hilfe für die Dritte Welt

Am Wochenende 13./14. September, veranstaltet die Katholische Kirchengemeinde in der Kelter in Neckartenzlingen den traditionellen großen Flohmarkt. Der Erlös ist als Hilfe für Projekte in der dritten Welt gedacht. mehr

Ein besonderer Geschmack

Dem Most sein „Gschmäckle“ zu nehmen haben sich August Kottmann und Karl Frey zur Aufgabe gemacht: In einem Seminar wurde in die Kunst der Produktion des schwäbischen Nationalgetränks eingeführt.
mehr

Oskars Odyssee

212 Tage Hoffen und Bangen liegen hinter Oskars Familie. Vom 18. Januar bis zum 19. August war der zwei Jahre alte Kater wie vom Erdboden verschluckt. Nun gab es ein glückliches Wiedersehen.
mehr

78-jähriger Radler stirbt nach Verkehrsunfall

Reutlingen. Schwerste Kopfverletzungen hat ein 78-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall am Montagabend zwischen Pfullingen und Reutlingen erlitten. Sie waren so gravierend, dass er am frühen Dienstagmorgen in einer Klinik starb. mehr

Die Unterstützer um Helmut Kraak (Mitte) herum werden nicht müde, ihren Protest gegen die Hartz-IV-Gesetzgebung zu äußern. Jeden Montagabend stehen sie auf dem Marktplatz und demonstrieren dagegen.

„Gegen den Wahnsinn“

„Wir bleiben so lange hier, bis die Hartz-IV-Gesetze wieder weg sind.“ Damit ist Helmut Kraak zusammen mit einigen Mitstreitern vor zehn Jahren angetreten. Und an Aufhören denken sie beileibe nicht.
mehr

Es fehlt der Leitgedanke

Rathaus, Turnhallen, Straßen: Die Stadt steht vor vielen Sanierungsfällen, doch aus Sicht der CDU-Fraktion passiert nichts: „Man kann das“, so Fraktionschef Andreas vom Scheidt, „nicht einfach aussitzen.“ mehr

Diamantene Hochzeit

Das Ehepaar Helmut und Rosemarie Queisser, geb. mehr

Das Melchinger Theater Lindenhof zeigt ab 15. Oktober "Der Sonnenwirtle", eine Räubergeschichte nach Hermann Kurz.

Liebe, Wahnsinn, Tod und Teufel

Was ist Theater? "Unterhaltung, Anregung, Herausforderung", sagt Reutlingens OB Barbara Bosch. Wir haben uns mal umgehört, was die Bühnen der Region zu Beginn der kommenden Saison 2014/15 spielen. mehr

Über den gelungenen Ausflug zum Weindorf freuen sich Vertreterinnen und Vertreter der RAH, Inner Wheel, Rotray Club und Senioren(von links): Helene Fabianatz, Alexandra Gentschow, Timo Vollmer, Elisabeth Bärhold, Werner Rumpel, Ingrid Faust, Dr. Stefan Wolf, Hanni Winter und Martina Jobst.

RAH-Bewohner feiern in reservierter Laube

Seit Jahren ermöglichen Mitglieder des Rotary Clubs Reutlingen-Tübingen-Nord und des Inner Wheel Club Reutlingen Tübingen Bewohnern der RAH-Einrichtungen den Besuch auf dem Reutlinger Weindorf. mehr

Zum Schluss

Verteidiger wird Elfmeterheld

Cosmin Moti hatte als Torwart Grund zur Freude.

Erster Champions-League-Einzug für den bulgarischen Fußball-Club Ludogorets Razgrad: Der Verteidiger Cosmin Moti musste im Elfmeterschießen ins Tor, er verwandelte den ersten Strafstoß selbst und hielt dann zwei Elfmeter des Gegners. mehr

Junger Elchbulle in Dresdner ...

Seit Tagen streift ein Jungelch durch Dresden und Umgebung. Er tauchte im Garten einer Familie auf, lief über die Autobahn, schwamm durch die Elbe. Nun stand er im Glashaus.

Seit Tagen streift ein Jungelch durch Dresden und Umgebung. Er tauchte im Garten einer Familie auf, lief über die Autobahn, schwamm durch die Elbe. Nun stand er im Glashaus. mehr

Kuriose Wettbewerbe der Finnen

Die verrückten Aktivitäten der Finnen: Frauentragen, Luftgitarrenspielen, Gummistiefelweitwurf und Moorfußball (im Uhrzeigersinn).

Die spinnen, die Finnen - so rutscht es manchem raus. Jedenfalls ist Finnland ein Staat, in dem es besonders viele kuriose Wettbewerbe gibt. Jetzt wird zum Beispiel wieder auf der Luftgitarre gerockt. mehr