Metzingen:

stark bewölkt

bewölkt
8°C/3°C

Ein (pinkes) Flugzeug für die TusSies

Im Rahmen unseres Projekts "Zeitung und Schule" besuchten rund 30 Schüler der Schönbeinrealschule Metzingen und Wilhelm-Hauff Realschule Pfullingen das Training der Metzinger Handball-TusSies. mehr

"Traut euch und tut was"

Bald wird der neue Jugendgemeinderat gewählt. Um das Gremium und dessen Arbeit vorzustellen, touren die Räte durch die Metzinger Schulen. Gesucht sind Kandidaten für die Wahl. mehr

Vorfahrt für die Bundesstraße

Der Verkehr soll auf der B 28 zügiger durch Urach rollen, darin ist sich der Gemeinderat einig. Dissenz gab es am Dienstag in Detailfragen. Im Fokus der Debatte standen eine Kreuzung und eine Fußgängerampel. mehr

Hülben macht Wind

Draußen rüttelt der Herbststurm hörbar am Dach des Hülbener Rathauses, drinnen macht man sich Gedanken, wie mit Wind Geld zu verdienen sei. Die Hülbener glauben, einen Weg gefunden zu haben. mehr

Gemeinsam geht es leichter: Der Anfang für den Neubau von Duschen und Umkleiden ist gemacht. Fotos: Norbert Leister

"Wir bauen ein Stück Zukunft"

Bevor der Sturm kam, wurde am Dienstag noch in aller Eile im Otto-Dipper-Stadion der Spaten in den Boden gestochen. Dort entsteht nun ein Gebäude für neue Duschen und Umkleideräume. mehr

Zwölf Blätter, zwölf Ziele

Mit ihren Jahreskalendern zieht die Volksbank Metzingen-Bad Urach regelmäßig die Karte "Heimatnähe". Der neueste Entwurf bietet allerdings mehr als nur schöne Bilder und lädt ein zum Wandern in der Region. mehr

Mit Hofacker kommt Glück zurück

Es ist nicht alles besser, aber das Glück ist zurück: Im zweiten Spiel unter der Trainerregie von Robert Hofacker gelang dem SSV Reutlingen Fußball der erste Oberligasaisonheimsieg beim 3:0 über Aalen II. mehr

Die Adler fliegen wieder übers Eis

Am Wochenende fliegen die TSG Black Eagles Reutlingen wieder übers Eis. Mit einem Doppelwochenende starten die Schützlinge von Trainer Hans Krüger in die Runde der Landesliga Baden-Württemberg. mehr

Vier Spieler der Region nominiert

Bundestrainer Dagur Sigurdsson hat das Aufgebot der deutschen Handball-Nationalmannschaft für die erste Runde der EURO-Qualifikation nominiert. Mit dabei sind vier Spieler aus der näheren Region. mehr

Peter Vogelwaid versteigert die Fundsachen, die sich übers Jahr angesammelt haben.

Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten

Vom Smartphone über nagelneue Designerklamotten und Uhren bis hin zum Fahrradgespann hatte sich im Bürgerbüro einiges an Fundsachen angesammelt. Am Donnerstag kam alles unter den Hammer. mehr

Mitglieder des Arbeitskreises erleben einen schönen Herbsttag in Kirchheim.

Auf den Spuren von Max Eyth

Kürzlich lud der Arbeitskreis Stadtgeschichte (AKS) zu einer Tagesexkursion nach Kirchheim ein. Bei herrlichem Herbstwetter erwartete die über 40 Teilnehmer ein interessantes Programm. mehr

Einen ersten Preis gab es für das Duo Michael Korneck und Ulrike Katharina Brendler. Im Januar steht "Jugend musiziert" an.

Weiterer Erfolg für junges Talent

Der in Metzingen lebende Michael Korneck hat nach seiner erfolgreichen Teilnahme bei "Jugend musiziert" erneut ein musikalisches Ausrufezeichen gesetzt. In Stuttgart hat er einen weiteren ersten Preis erreicht. mehr

Kino-Info: Claude und der Planet

Juni 1945. Schwer verletzt, mit zerstörtem Gesicht wird die Auschwitz-Überlebende Nelly von Lene, Mitarbeiterin der Jewish Agency und Freundin aus Vorkriegstagen, in die alte Heimat Berlin gebracht. mehr

Klassisches am Abend

Die Württembergische Philharmonie Reutlingen, früher "Schwäbisches Sinfonieorchester Reutlingen", war seit Gründung des Veranstaltungsrings Metzingen (VRM) dessen regelmäßiger Gast. Am Mittwoch, 5. November, um 20 Uhr, tritt das Ensemble erneut in der Metzinger Stadthalle auf. mehr

LTT-Akademie: Theater jetzt und in der Zukunft

"Jeder ist ein Künstler", unter diesem berühmten Motto von Joseph Beuys startet am LTT heute, Donnerstag, 23. Oktober, 16 Uhr, ein neues Projekt - Treffpunkt: im Foyer des Landestheaters. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Singles & Flirt
Stehen die Zeichen für die Ermstalbahn auf grün oder rot?

Rebmann will weiterplanen

Um die Verkehrsprobleme im Ermstal zu lösen, sagt Bad Urachs Bürgermeister Elmar Rebmann, brauche es die Regionalstadtbahn. Deshalb plädiere er dafür, die Planungen fürs Projekt voranzutreiben. mehr

Kino-Info: Besuch im Männerhort

John May kümmert sich im Auftrag der Londoner Stadtverwaltung um die Beerdigung einsam verstorbener Menschen. Doch seine Sorgfalt und Hingabe kollidieren mit den Anforderungen der Zeit. mehr

Vortrag: Die Wälder der Alb

Der Bildvortrag "Albwälder - ihre Tiere und Blumen" mit Günter Künkele findet am kommenden Freitag, 24. Oktober, im Gasthaus "Krone" um 19.30 Uhr in Hengen statt. Die Schwäbische Alb wird in etwa zur Hälfte forst- und landwirtschaftlich genutzt. mehr

VHS ST. JOHANN

Android Smartphone Welche Möglichkeiten bietet das Smartphone/Tablet-PC? Wie verwalte ich die Daten? Wie funktionieren Kalender und App-Store? Wie kommen Daten auf den PC? mehr

SPD-Fraktion will Studie

Die SPD/AB-Fraktion im Gemeinderat will die Innenstadt vom Durchgangsverkehr entlasten. Deshalb hat sie am Dienstag einen Antrag an die Verwaltung gestellt, diese möge ein Fachbüro beauftragen, das eine Machbarkeitsstudie zum Verkehr erstellt. mehr

Streuobstwiesen und Rosenpflege

Am Samstag, 25. Oktober, sind die Mitglieder des Bad Uracher Obst- und Gartenbauvereins im Einsatz. So werden in der Obstanlage am Unteren Galgenberg in der Zeit von 9 bis 12 Uhr die bestellten Obstbäume ausgegeben. Dabei werden Fachkräfte den Halbstämmen den ersten Schnitt verpassen. mehr

Bei Elring-Klinger werden die Mitarbeiter nicht nur geehrt, sondern auch wertgeschätzt.

Eine Frage der Wertschätzung

1974 und 1989 sind schicksalsträchtige Jahre. Und das besonders für die Personen, die in diesen Jahren, zu Mitarbeitern von Elring-Klinger wurden. mehr

Von gesundem Ertrag, aber kranken Eschen hörten die Römersteiner Gemeinderäte beim Waldumgang.

Wenig Hoffnung für die Esche

Der Gemeinderat sah sich, gemeinsam mit Revierförster Steffen Genkinger und Forstbereichsleiter Alfred Krebs, den Wald in Römerstein an. Sorgen bereitet ein Pilz, der die Eschen tötet. mehr

Das Zaininger Akkordeon-Orchester und seine Gäste begeisterte das Publikum.

Mit der ganzen Wucht des Akkordeons

Leidenschaftliche und gefühlvolle Akkordeon-Musik erklang am Samstagabend in der neu renovierten Zaininger Turn- und Festhalle. mehr

Die Gemeinde Neckartenzlingen steht finanziell gut da wie im Rathaus vermeldet wurde.

Wenn die Steuereinnahmen fließen

Mit erfreulichen Daten zur Jahresrechnung 2013 beschäftigte sich der Neckartenzlinger Gemeinderat am Dienstag. In der Kindertagesstätte "In der Au" wird eine vierte Kleinkindgruppe eingerichtet. mehr

Regeln fürs Bauen

Mit gleich drei Bebauungsplan-Änderungen musste sich der Gemeinderat in seiner Sitzung am Dienstag befassen. Zum einen ging es um den Bebauungsplan "Riedericher Straße II" hier speziell für ein Flurstück in der Teckstraße. mehr

Gemeinderat ändert Satzungen

Im November 2013 hatte sich der Gemeinderat mit der Gebührenentwicklung in den Kindergärten befasst. Um künftig massiven Steigerungen vorzubeugen, wurde eine stufenweise Erhöhung der Basiswerte im laufenden Jahr auf 91 Euro und im nächsten Jahr auf 95 Euro beschlossen. mehr

Berufsschüler aus Reutlingen und Szolnok mit Minister Nils Schmid vor dem Neuen Schloss in Stuttgart.

Szolnoker im Landtag

Auf Einladung des Reutlinger Landtagsabgeordneten Nils Schmid (SPD) besuchten kürzlich ungarische Austauschschüler aus Szolnok gemeinsam mit ihren deutschen Gastgebern den Landtag in Stuttgart. mehr

In der Schülerpressekonferenz erzählt der Ex-Bundesaußenminister und Vizekanzler Joschka Fischer auch viel aus seinem spannenden Leben und seinen Erfahrungen.

Keine Lücke zwischen Generationen

Ex-Außenminister Joschka Fischer nahm sich im Oktober in Eningen die Zeit, sich den Fragen von Schülern zu widmen und ihnen aus seinen Erfahrungen erworbene Ratschläge mit auf den Weg zu geben. mehr

Marc von Henning.

Schuld, Schmerz, Rache

Ein Verkehrsunfall mit Todesfolge soll per Mediation aufgearbeitet werden. Marc von Henning hat das Stück geschrieben und für die Tonne bei den Ruhrfestspielen inszeniert. Am Freitag ist die Reutlinger Premiere. mehr

Inmitten von Weinbergen im Neckartal: Ehrenamtliche der RAH-Pflegeeinrichtungen.

"Dankeschön-Tag" bei Sonnenschein

Unter dem Motto "Schöne Zeiten" wollte die Reutlinger Altenhilfe (RAH) ihren rund 80 Ehrenamtlichen Mitarbeitern ein ganz großes Dankeschön für ihren vielfältigen Einsatz das ganze Jahr über sagen. mehr

Als "Manager des Jahres" in der Gemeinschaftsverpflegung nominiert: Winfried Herb.

Küchenmanager: Winfried Herb einer der besten

Winfried Herb, Küchenleiter der Bruderhaus-Diakonie und Vorsitzender des Clubs der Köche, zählt zu den vier besten Küchenleitern Deutschlands. mehr

Viel zu kurz für die Liebhaber der Märklin-Modelleisenbahnen war der Besuch im Werk Györ.

Kunststoffspritzen in sämtlichen Maßstäben

Szep Napo! Üdvözöljük önt a Märklin Györ! - Für schwäbische Ohren ungewöhnliche Klänge. Der strahlenden Mimik der Gastgeber nach jedoch sehr wohlgemeinte Worte der Begrüßung. mehr

Zum Schluss

15 Jahre "Wer wird Millionär"

Macht gerne Millionäre - und macht dabei auch gern Faxen: Moderator Günther Jauch.

Neues Haus, neues Auto, neues Boot - mit der Million Euro, die bei Günther Jauch zu holen ist, ist einiges möglich. Doch wie gingen die Gewinner mit dem Geld um? Und sind sie wirklich glücklicher geworden? mehr

Windeln für Kühe?

Landwirt Johann Huber geht mit seiner Kuh Doris über die Weide.

Milchbauern in Bayern wehren sich gegen die geplante neue EU-Düngeverordnung. Jetzt starteten sie eine Protestaktion - Motto: "Brauchen Almkühe bald Pampers?" mehr

Einstein-Marathon: Finisherclips

Die Finisherclips des Einstein-Marathons sind online. Einfach Name oder Startnummer eingeben und sich selbst, Freunde und Bekannte beim Zieleinlauf sehen! mehr