Ziemlich bunt geht es im Eingangsbereich der Gutenbergschule zu.

Ereignisreich und bunt

Nach einem Jahr als Rektorin der Gutenbergschule Riederich zieht Victoria Dietrich eine positive Bilanz. Im Gespräch blickt sie zurück und nach vorn. mehr

Stefanie Leisentritt mit den beiden Büchern, die der Arbeitskreis Stadtgeschichte in den vergangenen Jahren herausgebracht hat. Das Werk über die 1950er Jahre wird am 11. Oktober nochmals in der Schlossmühle vorgestellt.

Forschergeist gesucht

Der Arbeitskreis Stadtgeschichte hat zuletzt mit einem Buch über die 1950er Jahre auf sich aufmerksam gemacht. Jetzt steht er vor einem Neustart. mehr

Zahlreiche Zuschauer zeigten sich von den Flugkünsten der kleinen Maschinen und ihrer Piloten beeindruckt.

Farbenspiele am Himmel

Rund 150 Starts und Landungen erlebten die Zuschauer beim europäischen EAC-Wettbewerb der Modellflieger in St. Johann. Für die Gastgeber gab es großes Lob. mehr

Maultaschenessen für den guten Zweck: Die Kolpingsfamilie hatte am Sonntag alle Hände voll zu tun.

Eine Aktion, die ihresgleichen sucht

Seit 45 Jahren veranstaltet die Kolpingsfamilie das Maultaschenessen für Lepra- und Tuberkulosekranke in Brasilien. Die Aktion ist jedes Jahr ein Erfolg. mehr

Die Bahnsteige 2 und 3 am Metzinger Bahnhof können von mobilitätseingeschränkten Personen nicht mehr genutzt werden.

Stadt wehrt sich

Zoff mit der Bahn: Die Stadt will die Schließung des einzigen barrierefreien Übergangs zu den Gleisen 2 und 3 am Bahnhof nicht hinnehmen. mehr

Selene Wüsteney zweifache Titelträgerin

Bei den Süddeutschen Meisterschaften im Rasenkraftsport im badischen Langenbrand sammelte Selene Wüsteney zwei Titel ein. mehr

A-Jugend der JSG baut ihre Startserie aus

Nachdem sowohl die JSG Echaz-Erms als auch der TV Bittenfeld mit 4:0 Punkten in die Saison starten konnten, war das Aufeinandertreffen am Sonntag in Bittenfeld ein wichtiger Gradmesser. mehr

Starke SSV-Jugend fährt Siege ein

Im Jugendfußball hat die U15 des SSV Reutlingen gegen den Offenburger FV mit 4:2 gewonnen und hat nun neun Punkte aus drei Spielen geholt mehr

Die erfolgreichen Dettinger Schwimmer bei der WM in Eindhoven

Ermstäler schwimmen vorne mit

Zum ersten Mal nahm die DLRG Dettingen bei der Weltmeisterschaft der Vereine im Rettungssport teil, und das enorm erfolgreich. mehr

Neues von Mobile

Rechtzeitig zum Herbstbeginn hält das Vermittlungsbüro von Mobile einen bunten Strauß von Angeboten bereit. mehr

Die neue Finanzbürgermeisterin Carmen Haberstroh und Oberbürgermeister Dr. Ulrich Fiedler.

Auf Positives achten

Metzingen. Die neue Finanzbürgermeisterin Carmen Haberstroh wurde gestern in ihr Amt eingesetzt, schon am 1. Oktober wird sie dieses antreten. mehr

Der Neckar bekommt eine elegante Brückenquerung für Radfahrer und Fußgänger.

Der Neckar bekommt elegante Querung.

Maximale Doppelförderung hält Beteiligung auf Minimalniveau Auf der Agenda des Gemeinderats neben Asyl: Eine Holzradbrücke über den Neckar, Kindergärten und die Notsicherung der Zehntscheuer. mehr

Theodor Fontane für Kinder

„Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland“ so beginnt die bekannte Ballade von Theodor Fontane, das von Herzensgüte handelt. Heike Kübler stellt es Kindern ab drei Jahren am Freitag, 30. September, um 15 Uhr in der Stadtbücherei Kalebskelter vor. mehr

Die Preisträger Dr. Karl Faber (links) und Hans-Martin Keyler. In der Mitte das Bild von Pasquale Mazzaro, der nicht anwesend war.

Ungewöhnliche Blickwinkel

61 Bürger haben Augenblicke in Metzingen mit ihren Kameras in ungewöhnlichen Szenen eingefangen. 153 Fotos sind bis 13. Oktober im  Rathaus zu sehen. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
"Amandus-Fall"

Premiere des Amandusfalls

Ein Seh- und Hörerlebnis der besonderen Art gab es am Samstag in Urach zu erleben: Die Premiere ...  Galerie öffnen

Tag der Industrie

Tag der Industrie

Sechs Uracher Industriebetriebe öffneten zum Tag der Industrie ihre Firmentore.  Galerie öffnen

Kartoffelfest 2016

20. Kartoffelfest

Schattiger Beginn, strahlendes Ende: Das Kartoffelfest lockte erneut Tausende nach St. Johann.  Galerie öffnen

metzingen  . Metzinger WeinKulTOuR

Weinkultour

Wein testen und Natur genießen über der Stadt  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Die Schüler haben sich intensiv mit Wiesenblumen beschäftigt.

Junge Forscher am Mikroskop

Raus aus der Komfortzone Klassenzimmer, rein ins rollende Labor: Das Ökomobil hat an der Wittlinger Grundschule Station gemacht. mehr

Bürgermeisterwahl: Zwei Bewerber

Gestern Abend endete die Bewerberfrist für die Bad Uracher Bürgermeisterwahl. Gemeldet hat sich kein Kandidat mehr. Damit bleibt es bei den bislang schon bekannten zwei Bewerbern: Amtsinhaber Elmar Rebmann sowie Michael Eckardt aus Hannover. mehr

Frühstückstreff für Frauen

Das nächste Frühstücks-Treffen für Frauen ist am Samstag, 29. Oktober, von 9. bis 11.15 Uhr in der Festhalle. Ein reichhaltiges Frühstück und ein Vortrag von Referentin Dorothee Erlbruch sorgen für einen abwechslungsreichen Vormittag. mehr

Erfolgreiche Teilnehmer: Die Uracher waren bei den Weltmeisterschaften im Fahnenhochwerfen.

Erfolgreiche Uracher

Sechs Mitglieder des Fanfarenzugs Bad Urach haben erfolgreich an den Weltmeisterschaften im Fahnenhochwerfen teilgenommen. mehr

Swingchor zeigt Brezelblut

Anlässlich der 700-Jahr-Feier der Stadt führt der Swingchor sein Projekt „Brezelblut“ auf. In einem kleinen Spaziergang geht es zuerst an historische Orte Urachs und nach einem Drittel des 90-minütigen Events in die Spitalkapelle.  Brezelblut“  thematisiert auf skurill-gruslige Weise das typisch schwäbische Gebäck. mehr

Gedenkfeier auf der Hohen Warte

Wie in der Vergangenheit an jedem zweiten Sonntag im Oktober findet auch dieses Jahr die Gedenkfeier zu Ehren der verstorbenen Mitglieder des Schwäbischen Albvereins an der Hohen Warte statt. mehr

St. Johanner Haushalt  mit positiven Zahlen

Das St. Johanner Haushaltsjahr 2015 schloss besser ab als erwartet. Die Jahresrechnung beinhaltet Zahlen, die im positiven Sinne abweichen. mehr

Mit der VHS in die Weinberge

Die VHS-Außenstelle Grafenberg organisiert eine Wanderung durch die Weinberge. Mit Sybille Böpple geht es auf und ab durch Stuttgarts Weinberge. mehr

Kleines Jubiläum, großes Fest

Die katholische Pfarrgemeinde Sankt Franziskus feiert im Oktober 30-jähriges Bestehen. Dies wird mit einem großen Festgottesdienst  gefeiert. mehr

Jakob Schilling in seiner Kläranlage am Belüftungsbecken. Was die Anlage verlässt, hat Trinkwasserqualität, erklärt der Böhringer. Doch auch diese Anlage hält nicht ewig, ein Sanierungskonzept ist gefragt.

Römerstein renoviert Gemeinschaftsschule in Eigenregie

Die Römersteiner Verwaltung investiert in den Schulstandort und lässt von einem Ingenieurbüro ein Sanierungskonzept für die Sammelkläranlage erstellen. mehr

Musikverein Hülben feiert sein Herbstfest

Beim diesjährigen Herbstfest bietet der Musikverein Hülben seinen Gästen etwas Besonderes: Am Samstag, 29. Oktober, werden die „Scherzis“ wieder beim Musikverein aufspielen. mehr

Buchwald bei Einheitsfeier des Landkreises

Der diesjährige Bürgerempfang zum Tag der Deutschen Einheit des Landkreises Reutlingen beschäftigt sich mit der Frage „Was treibt mich an?“ mehr

Leonie Baisch kam mit einem etwas sperrigen Buchtitel daher, doch die Geschichte begeistere die Zuhörer.

Mathe-Tricks und Weihnachten in der Psychiatrie

Bücher, die uns eigentlich in den Schlaf begleiten sollten: Beim Benefiz-Lesen für die FSG-Mediothek wurde aber auch Stoff geboten, der eher beunruhigt. mehr

Peter Sodann greift einen Brecht-Text der frühen 40er auf.

Peter Sodann liest Bertolt Brecht: Flüchtlingsgespräche

„Flüchtlingsgespräche“ heißt eine Veranstaltung am Mittwoch, 28. September, 20 Uhr, im franz.K: Peter Sodann liest Bertolt Brecht. mehr

Nur marode Strecken werden ausgebaut

8,2 Millionen Euro will der Landkreis in den kommenden vier Jahren in sein Straßennetz investieren. Die Fortschreibung des Investitionsprogramms beschloss gestern der technische Ausschuss. mehr

Der Andrang beim mittlerweile 34. Hohbuchfest war erneut groß.

Gemeinsam in Gegenwart und Vergangenheit

Bei herrlichem Herbstwetter ließen es sich am Sonntag mehr als 1000 Besucher beim Hohbuchfest gut gehen. mehr

Führung zu „Wildnis hautnah“

Unter dem Titel „Wildnis hautnah – Die besten Naturfotos des Jahres“ führt Diplom-Biologin Dr. Katja Bader am Donnerstag, 29. September, um 17 Uhr durch die Sonderausstellung „Wildlife Photographer of the Year“. mehr

Entscheidung über Expresso im November

Über die weitere Förderung der Schnellbuslinie Expresso muss der Ausschuss für technische Fragen und Umweltschutz im November entscheiden. mehr

Zum Schluss

Warum man mit Energiesparlampen ...

Die modernen Glühlampen sind gut für die Umwelt, weil sie Energie sparen, aber schwierig zum Entsorgen.

Energiesparlampen schonen das Klima, weil sie viel weniger Strom verbrauchen als die alten Glühbirnen. Doch wenn sie zerbrechen, ist Vorsicht angesagt – vor allem, wenn sie Quecksilber enthalten. mehr

Kotzhügel und Zaun: Botschaften ...

Das Tanzen auf den Tischen ist nicht erlaubt. Foto: Felix Hörhager

Der Besuch des Oktoberfestes kann ein großes Abenteuer sein. Damit alles glatt geht, geben einige Botschaften ihren Landsleuten nützlich Ratschläge an die Hand. mehr

Krebstherapie: Tropenfrucht ...

Die Früchte des Blushwood Baumes.

2014 machte eine australische Regenwaldfrucht Schlagzeilen, die im Tierversuch 75 Prozent aller Tumore abtötete. Experimente an Menschen zeigen jetzt erste positive Effekte. mehr