Metzingen:

stark bewölkt

bewölkt
17°C/9°C

Mit dem Blick fürs Detail

In einer Seeburger Garage hat 1964 alles begonnen. 50 Jahre später gehört die Eissmann Group Automotive mit 4200 Mitarbeitern zu den wichtigsten Systemlieferanten für komplette Fahrzeuginnenräume. mehr

Volles Haus beim Nähcafé im Klosterhof

Traditionelles Handwerk ist derzeit wieder sehr gefragt. Kein Wunder also, dass Bürgermentorin Margarete Riedlinger beim Start des Nähcafés im Klosterhof ein volles Haus begrüßen durfte. mehr

Der Philharmonia Chor Reutlingen - ein Bild aus dem Jahr 2003.

Geburtstag mit Bruckner

1994 wars - im Sickenhäuser Gasthof Adler. Da gründete sich der Philharmonia Chor Reutlingen unter der Leitung von Martin Künstner. Morgen feiert das Ensemble 20. Geburtstag in der Kirche St. Wolfgang. mehr

Bauarbeiten im Zeitplan

Die Arbeiten an der Baustelle bei Nürtingen wegen der die B 313 voll gesperrt ist, sind voll im Zeitplan. Wenn es so weiter geht, kann die Straße wie geplant noch vor den Weihnachtsferien freigegeben werden.
mehr

Die neue TuS-Stärke über rechts

Nach dem deutlichen 33:26-Sieg bei den Füchsen Berlin steht am Samstag (19 Uhr, Öschhalle) ein weiterer Vergleich gegen einen Aufsteiger auf dem Erstliga-Spielplan der TuS Metzingen. Celle reist an. mehr

Großes Neckar-Gipfeltreffen

Ab Sonntag gilt die im Winter übliche um eine Stunde frühere Anstoßzeit. Das heißt in der Folge: ab 14.30 Uhr bittet Mittelstadt Ligaprimus SG Reutlingen zum Tanz um den Platz an der Sonne. mehr

SSV fehlen viele Spieler

Mit dem Bahlinger SC gastiert morgen (Spielbeginn ab November ist 14.30 Uhr) das Team mit dem besten Angriff (32 Tore) und der besten Abwehr (12) an der Kreuzeiche. Der SSV ist lediglich Außenseiter. mehr

Zeichnungen bringen den Lesern den Alltag der Soldaten näher: Im Westen herrscht Grabenkrieg, im Osten wird eine. . .

In Flandern reitet der Tod

Die Felder Flanders werden im Ersten Weltkrieg zum Massengrab. Zum Sinnbild des sinnlose Sterbens wird die Kleinstadt Ypern. Auch viele junge Männer aus dem Ermstal stehen in Belgien an der Front. mehr

Prominenter Gast beim Filmtage-Start: Abderrahmane Sissako.

Der leise Widerstand

Erst fällt der Ton aus. Dann treibt der Auftakt Tränen in die Augen: Die Französischen Filmtage begannen mit dem Islamisten-Drama "Timbuktu". 700 Gäste waren da, darunter Regisseur Abderrahmane Sissako. mehr

Großzügiger Neubau mit viel Komfort: Die Fritschle GmbH verwirklichte mit dem Mehrfamilienhaus an der Metzinger Eisenbahnstraße ihr zweites Projekt in der Sieben-Keltern-Stadt. Fotos: Norbert Leister

Zentrumsnah und komfortabel

Die Fritschle GmbH hat an der Bahnlinie, genauer an der Eisenbahnstraße, ihr zweites Bauprojekt in Metzingen verwirklicht - ein Komforthaus mit sieben großen Wohnungen. mehr

Zufrieden: Erima-Chef Wolfram Mannherz.

Aus der WIRTSCHAFT

Storymaker: Büro in Berlin Tübingen - Die Storymaker GmbH ist seit September mit einer Repräsentanz in Berlin vertreten. Anne Tritschler, die seit April 2011 für das Pekinger Büro von Storymaker und dort zuletzt als Senior Account Manager arbeitete, vertritt die Agentur in Berlin. mehr

Dachdecker: Löhne steigen um 1,9 Prozent

Ab Oktober bekommen die mehr als 110 Dachdecker im Kreis Reutlingen 1,9 Prozent mehr Lohn - ein Plus von rund 54 Euro pro Monat. mehr

Vertrauen macht stark Kinderbibelwoche im Martinsgemeindehaus

Theodor Tischbein ist schon so einer. Will er doch wirklich seine Freundin, die Schnecke Tiffany, reinlegen. Er gibt sich als seinen Zwillingsbruder aus. Doch gut durchdacht hat er die Scharade nicht. Tiffany kommt ihm auf die Schliche - und ist enttäuscht. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Singles & Flirt
Gunter Haug ist bekannt für seine historischen Tatsachenromane. Sein neues Buch heißt "Die Töchter des Herrn Wiederkehr", in Bad Urach hat er das Werk vorgestellt.

Das Geheimnis der Magd

Bestsellerautor Gunter Haug las in der Buchhandlung am Markt aus seinem neuen großen Tatsachenroman. Es war eine Lesung, die vor allem vom lockeren und humorvollen Plaudern zwischendurch lebte. mehr

In die Tiefen des Biosphärengebiets führt Karl-Hein Ranz seine Zuschauer. (von links): Adler am Hohenneuffen, Schäfer Walter, Whiskeylager in Owen/Teck und natürlich auch der Uracher Wasserfall kommen in seiner Show vor. Fotos: Karl-Heinz Ranz

Mit einer Multivision ins Herz der Biosphäre

Die Alb ist ein beliebtes Ausflugsziel und ist ständig für Überraschungen gut. Fotograf Karl-Heinz Ranz hat dem Biosphärengebiet eine Show gewidmet. mehr

Gottesdienste zur Reformation

Heute wird in der Amanduskirche um 20 Uhr der Gottesdienst am Reformationsfest gefeiert. Im Mittelpunkt des Gottesdienstes stehen die Lieder Martin Luthers, die Predigt wird über das Reformationslied: "Nun freut euch, liebe Christen gmein" gehalten. mehr

Kleintierzüchter stellen aus

Morgen und übermorgen ist die Lokalschau des Kleintierzüchtervereins in der Festhalle. Zu sehen sind Kaninchen, Gänse, Hühner und Zwerghühner sowie Tauben, jeweils in verschiedenen Rassen und Farbenschlägen. Besonders für Familien mit Kindern ist dies ein besonderes Ereignis. mehr

Lokales vom 31. Oktober 2014

50 Jahre Eissmann In einer Seeburger Garage hat 1964 alles begonnen. 50 Jahre später gehört die Eissmann Group Automotive mit 4200 Mitarbeitern zu den wichtigsten Systemlieferanten für komplette Fahrzeuginnenräume. Das Unternehmen ist inzwischen an 13 verschiedenen Standorten präsent. mehr

Kerne für den „Krusti“ Ermstäler Walnuss macht Karriere – Bez fordert Subventionen

Jedes Kind kennt Ermstäler Kirschen. Aber Ermstäler Walnüsse? Sie standen bislang im Schatten ihrer fruchtigen Schwestern. Ein Bäckerei-Projekt will’s ändern – und Perspektiven für Obstbauern schaffen.
mehr

Arzt verliert Zulassung

Eine Haft- und drei Bewährungsstrafen hat das Gericht gestern im "Corvette-Prozess" verhängt. Mit dem Urteil verliert der mit angeklagte Arzt seine Zulassung - sofern er nicht in Berufung geht. mehr

Shows am Kochtopf

Thementage Kochen, Special Guests und 170 Aussteller, die von Albfeinkost bis Zimtseife bieten was Haus und Garten schön macht und alle Sinne anspricht: Vom 31. Oktober bis 2. November ist schön& gut-Zeit im Alten Lager. mehr

Ein Hoch auf das bunte Leben im Ort: Auch 2014 wird das Mühlenfest mit einem zünftigen Fassanstich eröffnet. Fotos: Archiv/Jan Zawadil

Bummeln, schauen, kaufen

Ein entspannter Einkaufsbummel mit Freunden und der Familie? An diesem Sonntag, 2. November, hat man dazu in Neckartenzlingen beste Gelegenheit, wenn der Werbering zum Mühlenfest lädt. mehr

Ein gelungenes Werk: Die sanierte Zaininger Festhalle.

Helfer leisten 3000 ehrenamtliche Stunden

Grund zur Freude gab es am Wochenende in Zainingen: Die Festhalle ist saniert, die Bürger hatten Gelegenheit, das Werk zu besichtigen. mehr

Die fleißigen Helfer des Albvereins Böhringen kümmern sich seit Jahren ehrenamtlich um den Burgbrunnen.

Pflegeaktion für Orchideen

Jedes Jahr im Oktober, wenn die Orchideen verblüht sind, findet die Pflegeaktion des Schwäbischen Albvereins Böhringen auf der Orchideen-Wiese und am Burgbrunnen statt. Das Gras wird abgemäht und anschließend zum Verladeplatz gefahren, von wo aus es abgeholt wird. mehr

Es herbstet auf Feld und Flur

"Der Herbstwind rüttelt die Bäume, die Nacht ist feucht und kalt": Wie sich die dunkle Jahreszeit anfühlt, wusste der Dichter Heinrich Heine nur zu gut. mehr

Jetzt den Tiefststand erreicht

Der regionale Arbeitsmarkt läuft weiterhin gut, die Arbeitslosigkeit ist im Bezirk der Agentur für Arbeit im Oktober auf 3,4 Prozent gesunken. Damit ist zum dritten Mal der Tiefststand der Quote erreicht. mehr

Starkes Umsatzwachstum

Das Glaserhandwerk in der Region ist mit der geschäftlichen Entwicklung sowohl des letzten als auch des aktuellen Jahres zufrieden. Im Jahr 2014 sind die Umsätze aufgrund des milden Winters stark gewachsen. mehr

Das neue Management der eyevis Group mit (von links): Daniel Meindl, Kai Schönberg, Christian Massmann, Rainer Link, Sabrina Raschke und Heiko Schaich.

Christian Massmann ist neuer CEO

Mit Wirkung vom 1. Oktober wurden Christian Massmann (45) als Geschäftsführer (CEO) und Daniel Meindl (40) als kaufmännischer Geschäftsführer und COO in die Geschäftsführung der eyevis Group berufen. mehr

Die Auszubildenden und DHBW-Studierenden sowie die Ausbildungsverantwortlichen bei Tisoware.

Früh Verantwortung übernehmen

Neue Auszubildende und DHBW-Studierende haben jetzt im Herbst die berufliche Ausbildung bei Tisoware, der Gesellschaft für Zeitwirtschaft, begonnen, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. mehr

Detail aus der Nesch-Ausstellung.

Museen AN Allerheiligen

Naturkunde-, Heimat- und Kunstmuseum Spendhaus sowie die Städtische Galerie sind an Allerheiligen, Samstag, 1. November, jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet. mehr

Die SOKO Steigbergsteigle im Einsatz: Die Wacholderheide will gepflegt sein.

SOKO Steigbergsteigle im Einsatz

Die kleine Wacholderheide im Gewann Steigbergsteigle im Unterhausener Reißenbachtal ist seit Jahrzehnten nicht mehr beweidet worden. Vor einiger Zeit machten sich die Hauptschüler an ihre Pflege. mehr

Zum Schluss

Therapie im Taxi

Die rollende Praxis von "Taxi Stockholm".

In Stockholm ist es nun schon gegen 16 Uhr zappenduster. Und das ist erst der Anfang. Der skandinavische Winter macht die Menschen traurig und einsam. Nun will das größte Taxiunternehmen der schwedischen Hauptstadt gegensteuern. mehr

15 Jahre "Wer wird Millionär"

Macht gerne Millionäre - und macht dabei auch gern Faxen: Moderator Günther Jauch.

Neues Haus, neues Auto, neues Boot - mit der Million Euro, die bei Günther Jauch zu holen ist, ist einiges möglich. Doch wie gingen die Gewinner mit dem Geld um? Und sind sie wirklich glücklicher geworden? mehr

Windeln für Kühe?

Der oberbayerischer Bauernpräsident Anton Kreitmair befestigt eine Windel an Kuh Doris.

Milchbauern in Bayern wehren sich gegen die geplante neue EU-Düngeverordnung. Jetzt starteten sie eine Protestaktion - Motto: "Brauchen Almkühe bald Pampers?" mehr