topaufmacher

Landtagswahl 2011 in Baden-Württemberg

Ein historischer Moment: der Landtag in Stuttgart hat Winfried Kretschmann zum ersten Grünen-Ministerpräsidenten in Deutschland gewählt.

Landtagswahlen: Langfristig überlegen, was passt

Raphael Singer Ellwangen "Die Eckpunkte im Wahlkampf sind derzeit natürlich aktuelle Themen wie die Atompolitik", sagt der Politikstudent. "Auf jeden Fall können Wahlen etwas... mehr

650 Kilo Papier für Stimmzettel

Vom kleinsten Weiler bis zu den Großen Kreisstädten sind am Sonntag 105 000 Bürger zur Landtagswahl aufgerufen. Eine schwere Entscheidung: 650 Kilo Papier waren nötig, um die Stimmzettel zu drucken. mehr

Wichtige Hinweise zu Wahlen am Sonntag

Wer per Briefwahl an den Wahlen am kommenden Sonntag teilnehmen möchte, muss die Fristen für die Antragstellung beachten. An der Urne gewählt werden kann auch ohne Wahlbenachrichtigung. mehr

Eintrag in das "Goldene Buch": Erstmals im Kreisgebiet unterwegs, legte die Ministerin für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg, Prof. Dr. Marion Schick, eine Station im Rathaus von Lauda-Königshofen ein; hier mit Minister Prof. Dr. Wolfgang Reinhart (rechts) und Bürgermeister Thomas Maertens. Foto: Herbert Bickel

"Bildung in der Fläche erhalten"

Prof. Dr. Marion Schick,Ministerin für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg, besuchte am gestrigen Mittwoch zum ersten Mal in ihrer Amtszeit den Main-Tauber-Kreis. mehr

Mehr für Kommunen

Einsatz für die Kommunen will die SPD zeigen. Das kündigten SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel und Landtagskandidat Joachim Thees jetzt bei einem Vor-Ort-Termin der SPD in Gerlachsheim an. mehr

Nikolaos Sakellariou: "Jetzt gilt es alle Kraft hin zu erneuerbaren Energien umzulenken."

Nik Sakellariou, SPD: Atompolitik unglaubwürdig

Seit 2001 sitzt Nikolaos Sakellariou für den Wahlkreis Schwäbisch Hall für die SPD im Landtag. Es ist denkbar, dass er nach dem 27. März nicht zum dritten Mal auf der Oppositionsbank Platz nehmen muss. mehr

Gerhard Schick (links) spricht in Wertheim, Winfried Kretschmann im Café im Schloss in Bad Mergentheim.

"Zeit für einen Wechsel"

Der Landtagswahlkampf ist auch bei Bündnis90/Die Grünen in vollem Gange. Zwei hohe Gäste kommen diese und nächste Woche in den Kreis. mehr

"Das Volk muss mehr mitentscheiden können": ödp-Bundesvorsitzender Sebastian Frankenberger fordert mehr direkte Demokratie. Foto: Carolin Behnisch

Mutbürger für die Demokratie

Wieviel Mitspracherecht soll das Volk haben? ÖDP-Bundesvorsitzender Sebastian Frankenberger legte in Lauda seine Ansichten dar. mehr

Direkt zu Menschen

"Auch wenn es oft falsch vorgelebt wird. Die eigentliche Politik findet nicht in Hinterzimmern statt. Politik findet in den Städten und auf den Straßen statt - bei den Menschen", so Steve... mehr

Griff seinen Genossen im Wahlkampf unter die Arme: Der Bundesvorsitzende der Partei Die Linke, Klaus Ernst (stehend), mit dem Spitzenkandidaten für den Main-Tauber-Kreis, Rolf Grüning (links), und Ersatzkandidat Rainer Wacker am Freitag in Lauda. Foto: Michael Nickolaus

Eine grundlegend andere Politik

Klaus Ernst, Bundesvorsitzender der Linken, kam am Freitag zu einem Wahlkampftermin nach Lauda. Nach dem Kippen der Hartz IV-Regelsätze, macht sich die Partei jetzt unter anderem stark für Mindestlöhne. mehr

Kuhn und Kretschmann in der Kurstadt

Mit zwei Spitzenpolitikern machen in die Grünen in der letzten Woche vor der Wahl Werbung in Bad Mergentheim. Am Dienstag, 22. März, kommt Fritz Kuhn in die Stadt; Freitag, 25. mehr

Vorheriger Inhalte Nächste Inhalte
Grünen-Wahlparty in Berlin

Wahlpartys bei der Landtagswahl

In Baden-Württemberg zeichnet sich ein historischer Regierungswechsel ab.  
Bildergalerie anschauen

Reaktionen zur Landtagswahl in Baden-Württemberg

Zäsur für Baden-Württemberg, Fiasko für Schwarz-Gelb in Berlin: Die Südwest-CDU steht nach 58 ...  
Bildergalerie anschauen