Alles zu: zoos

18. Oktober 2017

Letztes Flusspferd in der Wilhelma-

Letztes Wilhelma-Flusspferd in Tschechien angekommen

Das letzte Flusspferd der Stuttgarter Wilhelma ist in Tschechien angekommen. Nachdem sich der Bulle zunächst in Ruhe mit seiner Transportkiste vertraut gemacht ... mehr

12. Oktober 2017

Geburtstagsüberraschung für Schimpanse ?Benny?-

Torte für Schimpansen Benny zum 50. Geburtstag

Mit einem Überraschungspaket und einer Fruchttorte hat der Karlsruher Zoo den 50. Geburtstag des Schimpansen Benny gefeiert. mehr

06. Oktober 2017

Australien-Anlage im Zoo Karlsruhe-

Neue Känguru-Anlage im Zoo ermöglicht direkten Kontakt

Der Karlsruher Zoo hat ein neues Känguru-Gehege, das auf einen Zaun zwischen Mensch und Tier verzichtet. mehr

05. September 2017

Zebra Nachuwuchs-

Zebra mal zwei: Fohlen streifen durch Wilhelma-Gehege

Streifen im Doppelpack: Gleich zwei Zebra-Fohlen erkunden dieser Tage die Wilhelma in Stuttgart. Wie der Zoologisch-Botanische Garten am Dienstag mitteilte, ... mehr

30. August 2017

Schabrackentapir Ketiga frisst-

Schabrackentapir zieht ins Flusspferdhaus der Wilhelma

Nach sieben Jahren gibt es in der Stuttgarter Wilhelma wieder einen Schabrackentapir - im Flusspferdhaus. mehr

28. August 2017

Ein Flußpferd in der Wilhelma-

Letztes Wilhelma-Flusspferd zieht nach Tschechien

Das letzte Flusspferd in der Stuttgarter Wilhelma zieht nach Tschechien, um dort eine neue Familie zu gründen. mehr

14. August 2017

Wilhelma: Gefiederte Exoten

Um bedrohte Tierarten zu erhalten, beteiligt sich die Wilhelma an internationalen Zuchtprogrammen. Ein Beispiel sind exotische Vögel. mehr

26. Juli 2017

Junge Seelöwen-

Seelöwen-Baby planscht durch die Wilhelma

Feuchte Nase und glitschige Flossen: Ein Seelöwen-Baby namens Samantha robbt künftig durch das Außengehege der Wilhelma. mehr

23. Juni 2017

Panda-Gehege im Berliner Zoo (Wolfgang Kumm)

Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas

Professionelle Reisebegleitung und ein Quartier wie ein Fünf-Sterne-Hotel: Am Samstag soll das langersehnte Panda-Pärchen aus China in den Berliner Zoo ... mehr

17. Mai 2017

Elefant Rani in Karlsruhe (Uli Deck)

Gemüsetorte zum 62. für ältesten Elefanten im Karlsruhe Zoo

Deutschlands wohl ältester Elefant hat am Mittwoch im Karlsruher Zoo zum 62. Geburtstag eine große Gemüsetorte bekommen. mehr

05. Mai 2017

Nachwuchs bei den Zwergflamingos im Karlsruher Zoo

Die Zwergflamingos im Karlsruher Zoo haben Nachwuchs. Das erste Küken des Jahres ist geschlüpft, wie Zoodirektor Matthias Reinschmidt am Freitag mitteilte. mehr

28. April 2017

Matthias Reinschmidt und ein Kakadu (Uli Deck)

Kakadu Zootier des Jahres 2017

Der Kakadu ist das Zootier des Jahres 2017. Die Zoologische Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz (ZGAP) will damit auf die Gefährdung der Vogelart ... mehr

26. April 2017

Zwei Eisbären in ihrem Gehege (Timo Deible)

Neues Karlsruher Eisbärenpaar versteht sich gut

Der aus dem schleswig-holsteinischen Neumünster nach Karlsruhe gekommene Eisbär Kap versteht sich mit seiner neuen Gefährtin Nika bereits nach wenigen Tagen ... mehr

03. April 2017

Schmetterling auf Hand (Franziska Kraufmann)

Im Briefumschlag: Schmetterlinge in Wilhelma gebracht

Rund 250 Schmetterlinge sind am Montag von Augsburg in die Stuttgarter Wilhelma umgesiedelt worden. In Briefumschlägen überstanden sie die Reise, wie ... mehr

13. März 2017

Trauer nach Abschuss von Zoo-Bärin

Es ist Samstagnachmittag, der Tierpark voller Besucher, als einer der zwei Cappuccino-Bären aus dem Gehege ausbricht. Die Bärin wird erschossen. Aber wie konnte es so weit kommen? mehr

01. Dezember 2016

Zwergflusspferd Hannibal (Christoph Schmidt)

Zoo trauert um ältestes Zwergflusspferd der Welt

Trauer um Hannibal: Das mit 50 Jahren älteste Zwergflusspferd der Welt ist im Stuttgarter Zoo gestorben. Die Obduktion ergab, dass die Altersschwäche letztlich ihren Tribut gefordert hat“, teilte die Wilhelma am Donnerstag mit. Noch im Oktober hatte der Zoo den Publikumsliebling zum 50. Geburtstag einen Gemüse-Obst-Kuchen serviert. Hannibal wurde 1966 in Kopenhagen geboren und kam ein Jahr später nach Stuttgart. „Es war eine Freude und Ehre, dieses absolut bemerkenswerte Tier bei uns zu haben“, sagte Zoodirektor Thomas Kölpin. mehr

15. November 2016

Säbelantilope (Lino Mirgeler)

In Wildnis ausgestorbene Säbelantilope wird nachgezüchtet

Exemplare der in der Wildnis längst ausgestorbenen Säbelantilope leben nun in der Stuttgarter Wilhelma - und sollen dort weiter nachgezüchtet werden. Vor einigen Tagen seien Bock Amadi aus England sowie die beiden Kühe Mahedi und Isis aus Portugal in den Zoo eingezogen, um für Nachwuchs zu sorgen, sagte ein Zoosprecher. Aus einem Pool junger Tiere aus europäischen Zoos wie der Wilhelma, dem Emirat Abu Dhabi und den USA werde dann eine „genetisch möglichst vielseitige Gruppe“ zusammengestellt und in der Republik Tschad ausgewildert. mehr

20. Oktober 2016

Gorilla Kwame (Bernd Wüstneck)

Gorilla aus Heidelberg soll neuer Chef in Rostock werden

Die Gorilla-Gruppe um den Silberrücken Assumbo im Rostocker Menschenaffen-Haus Darwineum hat ein neues Mitglied. Wie der Zoo am Donnerstag in Rostock berichtete, ist der fünf Jahre alte Kwame aus dem Zoo Heidelberg als jüngstes Mitglied eingezogen. „Wir wollen Kwame ausreichend Zeit geben, in die Gruppe hineinzuwachsen und später einmal die Führung zu übernehmen“, sagte Zoo-Kuratorin Antje Zimmermann. Bisheriges Familienoberhaupt ist der 43 Jahre alte Assumbo. Zu der Gruppe gehören noch die weiblichen Tiere Yene (15), Eyenga (12) und Nesthäkchen Zola (8). mehr

19. Oktober 2016

«Hannibal» isst Gemüsekuchen (Christoph Schmidt)

Gemüsekuchen für das älteste Zwergflusspferd der Welt

Zum 50. Geburtstag gab's Gemüsekuchen: Der Stuttgarter Zoo hat am Mittwoch das mit ziemlicher Sicherheit älteste Zwergflusspferd der Welt gefeiert. Hannibal wurde 1966 in Kopenhagen geboren und kam ein Jahr später nach Stuttgart. Die Wilhelma ist sich sicher: Ein älteres Zwergflusspferd gibt es in keinem Zoo der Welt - und in freier Wildbahn hätte er mit seinen abgenutzten Zähnen und schwachen Sinnen keine Überlebenschance. Zwar werde er von vielen Besuchern wegen seiner geringen Größe für ein Baby-Flusspferd gehalten, dabei sei er längst Altersweltrekordhalter, sagte Vize-Direktorin Marianne Holtkötter bei der Geburtstagsparty.  mehr

14. Oktober 2016

Panzernashorn Savita (Harald Knitter)

Panzernashorn Savita verlässt Stuttgart Richtung Lissabon

Auf Wiedersehen, Savita: Kurz vor ihrem zweiten Geburtstag verlässt das beliebte Nashornkalb nächste Woche den Stuttgarter Zoo Richtung Portugal. Neue Heimat des Publikumslieblings wird der Jardim Zoológico in Lissabon, wie die Wilhelma am Freitag mitteilte. Dort soll das Panzernashorn in ein paar Jahren für Nachwuchs für die vom Aussterben bedrohte Art sorgen. „Wir sind natürlich ein wenig traurig, dass sie geht“, sagte Pflegerin Madeleine Häfner. Sie sei ein „braves und aufgeschlossenes Nashorn“. Ihr Name, der übersetzt „Sonne“ heißt, sei durchaus passend. Savita wurde im Oktober 2014 in Stuttgart geboren. Sie wiegt mittlerweile mehr als 800 Kilo, ausgewachsen wird sie mehr als anderthalb Tonnen wiegen. mehr

21. Juli 2016

Somali-Wildesel: Drei Generationen auf einer Koppel   

Die in Afrika extrem bedrohten Somali-Wildesel haben in Stuttgart nach sechs Jahren wieder Nachwuchs bekommen. Auf der Koppel sind jetzt drei im Zoo geborene Generationen beisammen: Großmutter Shebili, Mama Sina und jetzt ihr noch namenloser Sohn, wie die Wilhelma am Donnerstag mitteilte. mehr

21. Juni 2016

Kleines Regenwaldschwein suhlt sich in Wilhelma

So klein und schon eine große Kostbarkeit: Im Schlamm der Stuttgarter Wilhelma suhlt sich Nachwuchs der seltenen Regenwaldschweine. Babirusa werden die ungewöhnlichen Tiere in ihrer Heimat Indonesien genannt - "Babi" für Hirsch, mehr

29. März 2016

Ein Affenbaby versteckt im Fell: Orang-Utan in Heidelberg

Das Baby klammert sich noch ganz fest an seine Menschenaffen-Mama, versteckt sich in ihrem rotbraunen Fell: Im Heidelberger Tiergarten ist das erste Orang-Utan-Baby seit 22 Jahren geboren worden. Das teilte der Zoo am Dienstag mit. mehr

23. März 2016

Schlange mit zwei Köpfen im Rostocker Zoo

Eine biologische Besonderheit, die sehr selten vorkommt, sagen Experten: eine Schlange mit zwei Köpfen. Besucher des Rostocker Zoos können ein solches Phänomen jetzt sehen. mehr

10. März 2016

Babyboom bei Stuttgarts Affen

Zwei Haubenlanguren, ein Klammeraffe, ein Bonobo: In den Affengehegen der Stuttgarter Wilhelma halten derzeit gleich vier Babys ihre Mütter gehörig auf Trab. Haubenlanguren züchtet die Wilhelma seit 1981. mehr

10. Februar 2014

Stuttgarts Eisbär stirbt an verschluckter Besucherjacke

Eisbär Anton im Stuttgarter Zoo ist in der Nacht zum Montag an einer verschluckten Jacke gestorben. Vermutlich sei diese samt Tasche einem Besucher aus Unachtsamkeit ins Gehege gefallen, teilte die Wilhelma mit. Anton wurde 25 Jahre alt. mehr

Proteste nach Tötung von Giraffe in dänischem Zoo

Das Töten einer Giraffe im Zoo der dänischen Hauptstadt Kopenhagen hat Proteste ausgelöst. Das junge, männliche Tier Marius wurde nach Angaben des Tierparks vom Sonntag getötet, weil der Bestand der Giraffen dort zu groß geworden war - Inzucht drohte. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo