Alles zu: wunderbare

27. Juni 2017

Walter Frei und Friends: Schalk im Theaterei-Zelt

Walter Frei und Friends geben im Theaterei-Zelt mit hör- und sichtbarem Schalk einen Abend mit Texten von Eugen Roth. mehr

24. Mai 2017

„Wunderbare Möglichkeiten“

Manfred Mai ist ein bekannter Kinderbuchautor. In Engstingen nimmt er Schüler mit auf Entdeckungsreise. mehr

08. April 2017

Keine „Kiste“ funktioniert mehr

Otmar Traber präsentiert in der Christuskirche ein höchst amüsantes Kabarett-Progranm und bringt die drängenden Themen des Lebens fast schon als Drama auf die Bühne. mehr

28. Januar 2017

Ich bin mehr von der Abteilung Lebensfreude

Fast drei Jahrzehnte lang war Wieland Backes Gastgeber der Talkrunde „Nachtcafé“ im Südwestfernsehen. Ein Gespräch über das Leben nach der Sendung, seine Rolle im Theater und das Hohenloher Publikum. mehr

06. Oktober 2016

Surrealisten in Hamburg: Dalí, Magritte und Ernst

Sie wollten dem "Wunderbaren" in Dichtung, Malerei, Zeichnung, Fotografie und Objekt auf die Spur kommen: Werke der wichtigsten Surrealisten sind in einer Schau in Hamburg erstmals vereint. mehr

11. Juni 2016

GEDANKEN ZUM SONNTAG: Auf das Wunderbare schauen

Zweifellos hätte Gott eine bessere Beere machen können als die Erdbeere, und zweifellos hat er es nie getan - so schreibt ein englischer Geistlicher. mehr

14. Januar 2016

Kommentar: Revolution braucht Zeit

Das Wunderbare an Start-Ups ist für viele Deutsche der grenzenlose Optimismus: "Alles wird gut", scheint in unsichtbarer Tinte hinter Firmennamen vieler US-Unternehmen zu stehen, "du musst es nur versuchen. mehr

24. August 2015

So gesehen: Presse verliert

Nach Außen hin hat alles gepasst am Samstag - sieht man einmal vom Ergebnis ab. Wunderbarer neuer Boden in der Hofbühlhalle, besseres Licht, neue Anzeigetafel und jene unvergleichliche Stimmung, die schon vor dem Umzug des TVN nach Tübingen regelmäßig für Gänsehaut-Feeling gesorgt hat. mehr

30. Januar 2015

"Wunderbare" Skipiste

Der Winter zeigt sich zwar nicht von seiner strengsten Seite, doch Wintersport ist möglich auf der Laichinger Alb. mehr

20. Januar 2015

Als das Wunderbare nicht kam

Wie eine Frau sich aus ihrem bürgerlichen Puppenheim befreit, davon erzählt Henrik Ibsen in seiner "Nora". Jetzt kann man ihr in Ulm zusehen. mehr

12. Januar 2015

Ein erwartbarer Ibsen im Podium des Theaters Ulm

Wie eine Frau sich aus ihrem bürgerlichen Puppenheim befreit, davon erzählt Henrik Ibsen in seiner "Nora". Die Inszenierung im Podium des Theaters Ulm aber emanzipiert sich nicht recht von der Konvention. mehr

26. Juli 2013

AUSFLÜGE IN DER SOMMERZEIT

Wunderbarer 80er-Ausflug Bisingen - Einen herrlichen Tag verbrachten die Jahrgänger 1933 mit Partnern auf ihrem 80er-Ausflug. Lisa Mayer hatte alles bestens organisiert. Am frühen Morgen startete die Gruppe beim Marktplatz in Richtung Schömberg, dort wurde ein zweites Frühstück eingenommen. mehr

14. November 2012

Faszinierende Mentalkunst

Selten blieben in der Zehntscheuer Süßen so viele verblüffte Gesichter zurück. Blitzrechnen, Farben erfühlen, Herzschlag stoppen - was Mentalist Andy Häussler zeigte, war fast schon ein wenig unheimlich. mehr

29. Mai 2012

KALENDERBLATT

29. Mai Namenstag: - Bonna, Irmtrud Der Spruch für heute: - Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen. Man erinnert sich: - 1937 wurde Springreiter Alwin Schockemöhle geboren, 1917 der 35. Präsident der USA John Fitzgerald Kennedy. mehr

12. Januar 2012

"Und die Welt hebt an zu singen . . ."

"Und die Welt hebt an zu singen, triffst du nur das Zauberwort." (Eichendorff) Ein neu erwachter Sinn für das Wunderbare, Hinwendung zur Nacht, Vergangenheitssehnsucht - eine junge Generation will einen dichterischen Neuanfang setzen, träumen und phantasieren: Einen Romantik-Abend... mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo