Alles zu: wohnung

23. November 2017

Täter legt Sperrkette vor

Am Lerchenbuckel wurde eingebrochen. mehr

„Haus Elfriede“ öffnet im Frühjahr 2019

Das neue Seniorenwohnheim und der Breitbandausbau für ein schnelles Internet standen bei der Bürgerversammlung in Altenstadt im Zentrum des Interesses der 200 Besucher. mehr

22. November 2017

Drogen gefunden

Rauschgiftfahnder haben in den Wohnungen eines 52-jährigen und seines 31-jährigen Sohns im Landkreis Günzburg Drogen gefunden, wie die Polizei berichtet. mehr

21. November 2017

Schreie und Unmut an der Play-Station

Weil aus einer Wohnung Schreie nach draußen drangen, alarmierten Anwohner die Polizei. mehr

Marihuana per Post bestellt

Weil ein Paket im Paketzentrum auffällig nach Marihuana roch, verständigte ein Mitarbeiter die Polizei. mehr

In der Baugemeinschaft gemeinsam besser bauen

Wohnprojekte in der Gruppe zu verwirklichen, kann Vorteile haben, meint Baubürgermeister Tim von Winning. Die Stadt will Baugemeinschaften unterstützen. mehr

17. November 2017

Obdachlosigkeit: Göppingen will neue Wege gehen

Die Stadt Göppingen muss sich um ungewöhnlich viele Obdachlose kümmern. Die Verwaltung will möglichst viele ans Umland abgeben und schafft für die übrigen eine zentrale Unterbringung. mehr

In Wohnung eingebrochen

Möglicherweise gestört wurde ein Unbekannter, der am Donnerstag in eine Wohnung in der Langen Gasse eingebrochen ist. mehr

Einbruch über die Balkontüre

Am Lerchenbuckel waren Einbrecher zugange. mehr

Rote Karte für die Täter

Die Opfer häuslicher Gewalt sind fast immer Frauen: Seit 15 Jahren gibt es den Wohnungsverweis für prügelnde Männer. mehr

16. November 2017

Wohnungseinbrecher unterwegs

Am Mittwoch, zwischen 15 und 20 Uhr, sind bislang unbekannte Täter in eine Hochparterrewohnung im Lerchenbuckel eingestiegen. mehr

Mieten steigen in Ulm nur moderat

Nach dem neuen Mietspiegel 2017 dürfen Bestandsmieten in Ulm und Neu-Ulm um rund 2,7 Prozent zulegen. mehr

15. November 2017

Leichenfund in Schillerstraße: Mordprozess unter Ausschluss der Öffentlichkeit

Ein 16-Jähriger soll Ende Mai dieses Jahres aus Abneigung gegen Homosexuelle in einer Wohnung an der Schillerstraße einen Mann erstochen haben. mehr

Marihuana in Päckchen – 34-Jähriger wegen Rauschgifthandels verhaftet

Knapp 200 Gramm Marihuana und verkaufsfertige Drogenpäckchen fand die Polizei im Raum Ehingen. mehr

In Baden-Württemberg gibt es zu wenig Wohnungen

Der Wohnungsbau in Baden-Württemberg ist eine Jahrhundertaufgabe, für die aber weniger Zeit bleibt: Laut einer Studie der L-Bank wächst die Zahl der Haushalte bis 2040 um 600.000. mehr

Boomstadt Weißenhorn gehen die Wohnung aus

Die wachsende Nachfrage nach Wohnungen in Weißenhorn übersteigt das Angebot. Deshalb will die Verwaltung den Wohnungsbau mit Hilfe privater Anbieter ankurbeln. mehr

Stadt investiert in preisgünstigen Wohnraum

In Eislingen fällt der Startschuss für ein Mehrfamilienhaus. Bauherr ist die Stadt. mehr

14. November 2017

Prozess fünf Jahre nach Anklageerhebung

Dem Vorstand der insolventen Stuttgarter Sozialstiftung „Nestwerk“ wirft die Staatsanwaltschaft Bereicherung vor. mehr

13. November 2017

Essen kokelt auf Herd an

Weil Essen auf einem Herd angebrannt war, musste die Geislinger Feuerwehr am Sonntag zu einem Einsatz ausrücken. mehr

Schimmel und nur eine Dusche

Obdachlosenunterkunft: Nach einer Bewohner-Beschwerde will die Gemeinde nun aktiv werden. mehr

11. November 2017

Wie lebt es sich in Berlin, der Metropole mit vielen Macken?

3,5 Millionen Menschen leben in Berlin, viele sogar gern. Unsere Hauptstadt-Korrespondenten berichten von mehr oder weniger störenden Besonderheiten dieser Stadt. mehr

10. November 2017

Grundstein fürs Zentrum „An der Lone“ wird gelegt

In Lonsee wird am Freitag der Grundstein für das Zentrum „An der Lone“ gelegt – für betreutes Wohnen, Tagespflege und Gewerbebetriebe. mehr

09. November 2017

Im Darknet Drogen erworben

Weil er im Darknet Betäubungsmittel in größerem Umfang bestellt und damit Handel betrieben haben soll, ermitteln die Staatsanwaltschaft Tübingen und eine Rauschgiftermittlungsgruppe der Kriminalpolizei gegen einen 24-jährigen Rottenburger. mehr

Beim Kochen eingeschlafen

Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren am Montag in Neufra im Einsatz. mehr

08. November 2017

Frau nach Messerattacke in Psychatrie eingewiesen

Wegen gefährlicher Körperverletzung ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizeidirektion Esslingen gegen eine 29-jährige Frau, die im Verdacht steht, in der Nacht zum Dienstag ihren 30-jährigen früheren Freund mit einem Messer verletzt und mittels eines stumpfen Gegenstandes niedergeschlagen zu haben. mehr

05. November 2017

Junge Obdachlose im Südwesten: Ohne Halt auf der Straße

Jung, ohne Job, obdachlos: Jugendliche, die auf der Straße leben, fallen durch fast alle Raster. Passende Hilfsangebote gibt es gerade in Kleinstädten kaum. mehr

03. November 2017

Vermeintliche Bedrohung mit Waffe löst Polizeieinsatz aus

Weil Gefahr bestand, dass ein Mann mit einer Pistole eine Gefahr für seine Tochter darstellen könnte, wurde die Polizei am Donnerstag zu einem Großeinsatz in Neu-Ulm gerufen. mehr

01. November 2017

Schutz vor Einbrüchen: Spezialtüren helfen

Die Wohnungseinbrüche haben in den letzten Jahren zugenommen. Die Kreis-SPD und der SPD-Ortsverein Ilshofen haben deshalb zwei Experten eingeladen. mehr

Einbruch in Erdgeschosswohnung

Zwischen Samstagvormittag, 28., gegen 10.30 Uhr, und Dienstagmittag, 31. Oktober, gegen 13 Uhr, kam es in Bönnigheim in der Eberhardstrasse zu einem Wohnungseinbruch. mehr

31. Oktober 2017

Polizei löst Geburtstagsparty auf

Die Neu-Ulmer Polizei musste am frühen Dienstagmorgen eine Geburtstagsparty auflösen. Bei dem Einsatz wurden zwei Männer in Gewahrsam genommen. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo