Alles zu: wissenschaft

22. Mai 2017

Cholera-Ausbruch im Jemen (Yahya Arhab)

Zahl der Cholera-Opfer im Jemen steigt weiter stark an

Die Zahl der Cholera-Opfer im Bürgerkriegsland Jemen steigt weiter stark an. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) meldete am Sonntag aus dem Jemen, ... mehr

18. Mai 2017

Bakterien fressen die „Titanic“ auf

Der Luxusdampfer sank im April 1912, rund 1500 Menschen an Bord der „Titanic“ starben. Demnächst könnte das Wrack komplett verschwinden: Bakterien zerfressen den in 3800 Meter Tiefe liegenden Koloss. mehr

17. Mai 2017

Bierpause (Patrick Pleul)

Deutschland bei Alkoholstatistik in der Spitzengruppe

Deutschland liegt beim Alkoholkonsum nach dem neuen statistischen Jahrbuch der Weltgesundheitsorganisation (WHO) in der Spitzengruppe. mehr

Titanic (-)

Bakterien zerfressen Wrack der „Titanic“

Der Untergang der „Titanic“ ist die wohl bekannteste Katastrophe der Seefahrt: Nach der Kollision mit einem Eisberg auf seiner Jungfernfahrt von Southampton in ... mehr

Müdigkeit (Friso Gentsch)

Wenig Schlaf macht unbeliebt

Wer wenig schläft, sieht nicht gut aus. Das kennen wohl die meisten Menschen aus eigener Erfahrung. Mangelnder Schlaf hat aber noch ganz andere ... mehr

16. Mai 2017

Karl-Otto Apel (Fritz Fischer)

Philosoph Karl-Otto Apel gestorben

Der Philosoph Karl-Otto Apel ist tot. Er starb am Montagabend im Alter von 95 Jahren an seinem Wohnort in Niedernhausen im Taunus, wie seine Familie am ... mehr

15. Mai 2017

Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin (Ronald Wittek)

Stoffwechselkrankheiten sollen früher erkannt werden

Früher als bislang will die Uniklinik Heidelberg mit einer neuen Studie angeborene Stoffwechselkrankheiten bei Neugeborenen feststellen und behandeln können. mehr

Mobiltelefon (Arno Burgi)

Gericht in Italien führt Hirntumor auf Handystrahlen zurück

Von einem Tag auf den anderen schienen die Stimmen seiner Frau und seines Sohnes ganz weit weg. Es war an einem Wintermorgen vor sieben Jahren, als Roberto ... mehr

Geflüchtete (Yahya Arhab)

Behörden im Jemen rufen wegen Cholera-Ausbruch Notstand aus

Nach dem Ausbruch der Cholera im Bürgerkriegsland Jemen hat das Gesundheitsministerium in der Hauptstadt Sanaa den Notstand ausgerufen. mehr

12. Mai 2017

«Ocean Cleanup»

„Ocean Cleanup“ will den Pazifik vom Plastikmüll befreien

Das Projekt „Ocean Cleanup“ will bereits ab dem kommenden Jahr Plastikmüll aus dem Pazifik fischen. Dank technischer Neuerungen und einer Geldspritze könne das ... mehr

11. Mai 2017

Tuberkulose (Gregor Fischer)

Tuberkulose-Erkrankungen im Südwesten nehmen zu

Die Zahl der Tuberkulosefälle ist in Baden-Württemberg deutlich gestiegen. Das teilte das zuständige Regierungspräsidium in Stuttgart auf Nachfrage mit. mehr

Tuberkulose (Gregor Fischer)

Tuberkulose-Erkrankungen im Südwesten nehmen zu

Die Zahl der Tuberkulosefälle ist in Baden-Württemberg deutlich gestiegen. Das teilte das zuständige Regierungspräsidium in Stuttgart auf Nachfrage mit. mehr

07. Mai 2017

Die Erde (NASA/NOAA/GSFC/Suomi NPP/VIIRS)

Stephen Hawking: Wir müssen in 100 Jahren die Erde verlassen

Dem Astrophysiker Stephen Hawking zufolge müssen die Menschen sehr bald schon fremde Himmelskörper besiedeln. mehr

Weizen (Armin Weigel)

Gluten-Verzicht bringt keine Vorteile bei Herzkrankheiten

Die Cupcakes in der Theke des US-Bistros sehen verführerisch aus. Aber: „Ist da Gluten drin?“ Kellner sind diese Frage gewohnt - rund 200 Millionen Essen pro ... mehr

04. Mai 2017

Feldlerche (Patrick Pleul)

Zahl der Vögel geht dramatisch zurück

Die Zahl der Vögel in Deutschland und Europa geht dramatisch zurück. Vor allem Vögel, die in Agrarlandschaften leben, sind zunehmend bedroht. mehr

Multiresistente Keime (Daniel Karmann)

Verdacht: Tödliche Keime durch indische Pharma-Abwässer

Große Antibiotika-Fabriken in Indien könnten durch mangelnde Abwasserreinigung mit zur Entstehung multi-resistenter Bakterien beitragen. mehr

02. Mai 2017

Solaranlage steht über einem Feld (Patrick Seeger)

Kartoffeln und Strom von einem Acker: Feld mit Solaranlage

Eine Photovoltaik-Anlage in fünf Metern Höhe über einer weiter genutzten Ackerfläche testen Wissenschaftler derzeit in der Bodenseeregion. mehr

01. Mai 2017

Einkauf (Armin Weigel)

18 Millionen Tonnen Lebensmittel landen hierzulande im Müll

Pro Jahr landen nach Berechnungen der Umweltorganisation WWF bundesweit rund 18 Millionen Tonnen Lebensmittel im Müll. mehr

28. April 2017

Photovoltaik-Anlage über Feld (Patrick Seeger)

Feld mit Solaranlage überdacht

Eine Photovoltaik-Anlage in fünf Metern Höhe über einer weiter genutzten Ackerfläche testen Wissenschaftler derzeit in der Bodenseeregion. mehr

26. April 2017

Ulm feiert Uni-Jubiläum mit Kunstobjekten

Großkunst als Geburtstagsgeschenk: Zum 50. Gründungsjubiläum erhält die Universität Ulm zehn „Stiftungs-Lehrstühle“. mehr

Narkose (Jens Schierenbeck)

Lieferengpass bei Narkosemittel

Lieferschwierigkeiten bei einem Narkosemittel verärgern Ärzte und rufen die Behörden auf den Plan. Seit Monaten gibt es Nachschubprobleme bei Präparaten mit ... mehr

25. April 2017

Robert Koch-Institut: Ulmer Virologe neuer Chef der Impfkommission

Der Ulmer Virologe Thomas Mertens ist zum neuen Vorsitzenden der Ständigen Impfkommission am Robert Koch-Institut (RKI) gewählt worden. mehr

Edvard Munch (epa apa Hans Klaus Techt)

Forscherin stellt neue These zu Munchs „Der Schrei“ auf

Der Maler Edvard Munch (1863-1944) hat sich beim glutroten Himmel in dem berühmten Bild „Der Schrei“ möglicherweise von einem seltenen Wetterphänomen ... mehr

24. April 2017

Vogeljagd auf Zypern (Birdlife Cyprus)

Jagd auf Zugvögel: Zyperns Naturschützer schlagen Alarm

Die Luft ist erfüllt von verzweifeltem Flattern und Fiepen. Dazwischen hört man die lauten Rufe zweier Wilderer, die immer mehr Vögel in ein weit aufgespanntes ... mehr

23. April 2017

Gennadi Padalka (Sergei Ilnitsky)

Rekord-Kosmonaut Padalka beendet Karriere

Der Mann mit dem längsten Weltraum-Aufenthalt hängt seinen Raumanzug an den Nagel: Der russische Kosmonaut Gennadi Padalka hat seinen Rückzug aus dem ... mehr

March for Science in München (Tobias Hase)

Demonstranten marschieren weltweit für die Wissenschaft

In mehr als 600 Städten weltweit haben am Samstag Zehntausende Menschen für die Bedeutung der Wissenschaft und eine faktenbasierte Politik demonstriert. mehr

Prof. Dr. Britta Nestler (David Ausserhofer)

Noch keine Entscheidung über Leibniz-Preis für Forscherin

Mehr als einen Monat nach der kurzfristig abgesagten Verleihung des Leibniz-Preises an die Karlsruher Wissenschaftlerin Britta Nestler werden noch immer ... mehr

22. April 2017

Theresia Bauer (Silas Stein)

„March for Science“: Tausende gehen für Wissenschaft auf die Straße

Mehrere tausend Forscher und Studenten haben in Baden-Württemberg für die Freiheit der Wissenschaft demonstriert. mehr

21. April 2017

Peter Hauk (Holger Hollemann)

Agrarminister Hauk will Schutz vor Vogelgrippe verstärken

Mit dem Ende der landesweiten Stallpflicht für Nutzgeflügel wegen der Vogelgrippe will Agrarminister Peter Hauk (CDU) den Südwesten besser für künftige Fälle ... mehr

„Wissenschaft vor Übergriffen schützen“

Landes-Wissenschaftsministerin Theresia Bauer im Interview über ihre Teilnahme am „March for Science“, bedrohte Forscher und Angriffe der AfD im Landtag. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo