Alles zu: windkraftanlagen

19. Oktober 2017

EnBW: Absage an Windpark bei Kirchen

Projektleiter informiert im Ehinger Gemeinderat über Ergebnisse der Windmessungen im Sommer bei Deppenhausen: Erhoffte Windgeschwindigkeiten werden nicht erreicht. mehr

Sechs Windräder für sechs Gemeinden?

Invetoren planen sechs Windräder im Gebiet zwischen Altenstadt und Kellmünz. Beteiligt sind sechs Gemeinden. Ob die alle zustimmen, ist fraglich. mehr

17. Oktober 2017

Windpark Bühlertann ist am Netz

Bürgermeister Michael Dambacher mahnt auf der Eröffnungsfeier des Windparks Bühlertann-Fronrot mehr Berücksichtigung der kommunalen Belange durch das Land an. mehr

13. Oktober 2017

Windpark Goldboden: Bürgerinitiative legt Beschwerde gegen Landrat ein

Eine Bürgerinitiative will den Windpark Goldboden in Winterbach verhindern und reicht Beschwerde ein. Das Landratsamt weist die Vorwürfe von sich. mehr

10. Oktober 2017

Riesenkräne bauen Windräder auf

Der Mainhardter Gemeinderat nimmt das Geschehen auf der Roten Steige in Augenschein. Am Mittwoch sollen an einer Anlage die Rotoren montiert werden. mehr

03. Oktober 2017

Welterbe contra Windkraft

Das Aus für den Windpark Öllingen der ENBW ist besiegelt. Grund: Die Ernennung der Eiszeit-Höhlen zum Weltkulturerbe.In Öllingen ist man darüber mächtig sauer. mehr

29. September 2017

Naturschutz kontra Windkraft

Der Öhringer Gemeinderat lehnt Anlagen bei Viehweide ab, obwohl er die Fläche selbst mit ausgewiesen hat. Auch Waldenburg stellt sich gegen mögliche Windräder. mehr

19. September 2017

Gegenwind-Initiative bläst Bundestagskandidaten den Marsch

Die Bürgerinitiative Gegenwind Hohenzollern hat die Bundestagskandidaten nach ihrer Meinung zur geplanten Windindustrieanlage im „Dreiländereck“ befragt. mehr

14. September 2017

BI Gegenwind macht mobil

Kretschmann, Untersteller & Co.: Die Bürgerinitiative Gegenwind Hohenzollern nutzt den Bundestagswahlkampf, um einflussreiche Politiker auf ihre Anliegen aufmerksam zu machen. mehr

02. September 2017

In der Simulation klingelt die Kasse

Neuer Name, hohe Erwartungen: Der Gaildorfer Naturstromspeicher heißt jetzt Wasserbatterie und wird bereits virtuell betrieben, um Prognosen zu künftigen Erlösen zu ermitteln. mehr

21. August 2017

Solarpark Radelstetten: Energiewende statt Munition

Es war nach acht Jahren erst die zweite Gelegenheit, den Solarpark bei Lonsee-Radelstetten zu besichtigen. 30 Besucher haben am Freitagabend die Chance genutzt. mehr

18. August 2017

Schallgutachten in der Kritik

Das erste Gutachten für den Windpark Kohlenstraße war fehlerhaft. Die korrigierte Ausarbeitung zeigt: Die Grenzwerte sind deutlich unterschritten. mehr

17. August 2017

Liebherr-Kran baut mit an Energiewende

Bei Schwäbisch Hall baut die Firma Max Bögl mit einem Liebherr-Mobilkran ein 40 Meter hohes Becken und darauf dann die höchsten Windkraftanlagen der Welt. mehr

03. August 2017

13-Jähriger zum Thema Windkraft: Nicht immer nur dagegen sein

Zu möglichen Windkraftanlagen im sogenannten „Dreiländereck“ zwischen Grosselfingen, Rangendingen und Haigerloch­. mehr

22. Juli 2017

Die Großbaustelle bekommt ein zweites Kapitel

Die Arbeiten laufen, die Prognosen sind gut, macht Geschäftsführer Alexander Schechner im Gaildorfer Gemeinderat deutlich. Doch an einem der vier Standorte wird der ursprüngliche Zeitplan nicht gehalten. Im Rathaus ist man wenig begeistert. mehr

20. Juli 2017

Gute Chancen für gute Stadtwerke

Kandidaten der vier im Bundestag vertreten Parteien setzen bei einer Diskussionsrunde in Schwäbisch Hall auf die Förderung der Speichertechnologie. mehr

08. Juli 2017

Stillstand zum Schutz der Fledermäuse

Manchmal stehen die Windräder bei Lautertein still, weil Fledermäuse geschützt werden sollen. mehr

07. Juli 2017

Drei Windkraftanlagen kommen in Betrieb - Zeichen der Energiewende

Solar Invest, ein Unternehmen der Stadtwerke Schwäbisch Hall, nimmt vor den Toren Ulms drei Windkraftanlagen in Betrieb. mehr

Antrag gegen Windpark erfolglos

Der Eilantrag eines Bürgers gegen den Windpark „Goldboden-Winterbach“ wurde abgewiesen. mehr

06. Juli 2017

Themen heute: Windpark-Einweihung, Zelt-Aktion und Konzert

Was sind die Themen des Tages, welche Termine stehen an und was ist in Ulm und der Region heute wichtig? Wir haben den Überblick. mehr

22. Juni 2017

Es knistert die Luft

Gremium muss Vorbescheid einer Windkraftanlage nordwestlich von Neuhaus zustimmen –  mit „dickem Hals“. mehr

13. Juni 2017

Landwirte einigen sich mit Betreiber

Die TWS aus Ravensburg und mehrere Bauern aus Ettlenschieß sind in Sachen Windpark-Pläne übereingekommen. mehr

09. Juni 2017

„Förderung übertrieben“

Christian von Stetten (CDU) beantwortet die Frage der Woche bei „Abgeordnet, angefragt“. mehr

27. Mai 2017

Windkraft auch am Vogelherd abgelehnt

Denkmalschutz und Flugsicherheit sind die Gründe für die Absage zur Stromerzeugung im Kreis Heidenheim. mehr

20. Mai 2017

Auch Owingen sagt Nein zum Windpark

Auch Owingen hat ein klares Nein zum geplanten Windpark Hohwacht bekundet. mehr

19. Mai 2017

Effizienz soll sexy werden

Um die Energiewende zu schaffen, muss Energie effizienter eingesetzt werden. Wie, kam gestern beim Symposium in Bad Urach zur Sprache. mehr

18. Mai 2017

Ein „Nein“ zum Planentwurf

Teilregionalplan Windkraft des Regionalverbands Neckar-Alb stößt in Engstingen auf Ablehnung – Der von der Gemeinde geforderte Mindestabstand von 1500 Meter ist unterschritten. mehr

Rotmilan & Co. sollen Windpark Hohwacht ausbremsen

Haigerloch hat seine Stellungnahme in Sachen Windpark Hohwacht ausformuliert. Mit einem eigenen Artenschutzgutachten will man den Regionalplanern Paroli bieten. mehr

12. Mai 2017

Scharfe Kritik an intransparentem Verfahren

Der Römersteiner Gemeinderat beschließt eine kritische Stellungnahme zum Teilregionalplan Windkraft. Hauptkritikpunkt: Eine nicht veröffentlichte Raumnutzungsanalyse. mehr

St. Johann legt Widerspruch ein

Die Gemeinde St. Johann ärgert sich über die Pläne des Regionalverbands. Er will weitere Windkraftstandorte ausweisen. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo