Alles zu: wild

04. Mai 2017

Altöl-Spur führt nach Höfendorf

Die Polizei ist dem Umweltfrevler, der Altöl ins Abwassersystem eingeleitet hat, dicht auf den Fersen. Die Ermittler sind inzwischen überzeugt, dass der Täter in Höfendorf zu finden ist. mehr

02. Mai 2017

2033 Rehe im Landkreis Neu-Ulm geschossen

Die Jäger im Kreis Neu-Ulm sahen sich im Jahr 2016 „voll im Plan“. Die Zahl der im Straßenverkehr und von freilaufenden Hunden getöteten Tiere ist hoch. mehr

29. April 2017

„Toni Erdmann“ räumt ab

Deutscher Fernsehpreis: Sechs Lolas für den Film. Sandra Hüller und Peter Simonischek als beste Schauspieler geehrt. mehr

11. April 2017

Bukelwa Velem: Mit dem Cape Town Opera Chorus aus den Slums heraus

Die südafrikanische Sopranistin Bukelwa Velem hat mit dem Chor der Cape Town Opera den Sprung aus den Slums geschafft. Der Chor tourt gerade durch Deutschland. mehr

10. April 2017

Für Zivilcourage ausgezeichnet

In der jüngsten Sitzung des Gemeinderates wurden Christian Benz und Alexander Wild für ihr engagiertes Verhalten im Februar mit der ersten Auszeichnung für Zivilcourage geehrt. Sie hatten im Februar drei Jugendliche verfolgt, die ein Löchgauer Ehepaar zusammen geschlagen hatten. mehr

08. April 2017

Edle Tiere im Blick

Zum Kirschblütenfest präsentiert Japan Koi Wild alles rund um die Zierkarpfen aus Fernost und den Gartenteich. mehr

04. April 2017

Jäger warnen vor erhöhter Unfallgefahr

Mit der Zeitumstellung nimmt die Gefahr von Wildunfällen rapide zu. Deshalb gilt: In der Morgendäm­merung Fuß vom Gas. mehr

03. April 2017

Erfolgreiches Jahr für die Jäger

Die Jägervereinigung Ehingen blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Neun Mitglieder sind neu dabei. In den Hegeringen fanden viele Aktivitäten statt. mehr

30. März 2017

Wildunfall auf Autobahn

Am Donnerstag ist es in der Nacht zu einem Wildunfall gekommen, bei dem das Wildschwein starb. Es entstand ein Sachschaden von 4500 Euro. mehr

29. März 2017

Maria Scharapowa – Eine Diva, die polarisiert

Die Wildcardvergabe an die wegen Meldoniummissbrauchs gesperrte Maria Scharapowa für das Stuttgarter Turnier spaltet die Nation. Was spricht dafür, was dagegen? mehr

Ein einstimmiges Nein

Der Streit um den Bauantrag für eine Garage erhitzt die Gemüter zweier Nachbarn in Sulzbach. Der Gemeinderat holt sich Unterstützung bei der Landesbauordnung. mehr

27. März 2017

13 Hrbkova-Tore reichen nicht

Eine schwache Phase brachte die Frisch-Auf-Frauen gegen Bad Wildungen auf die Verliererstraße. mehr

Töten, um die Artenvielfalt zu erhalten

Hartwig Fischer, Präsidenten des Deutschen Jagdverbands, positioniert sich bei Fragen des Tierschutzes. mehr

17. März 2017

Nominierungen für den Deutschen Filmpreis

Bei der Oscar-Verleihung ging Maren Ade mit „Toni Erdmann“ leer aus. Jetzt hat sie Chancen auf die Lola. Im Rennen um die meisten Nominierungen beim Deutschen Filmpreis überholte sie allerdings ein anderer Regisseur. mehr

16. März 2017

Wirbel um Scharapowas Wildcard in Stuttgart

Einen Monat vor dem 40. Stuttgarter Porsche Grand Prix wird das Comeback von Maria Scharapowa heftig diskutiert. Nicht alle gönnen der ehemaligen Tennis-Queen die Wildcard. mehr

15. März 2017

Wild hat ein Faible für kleine Äpfel

Jäger pflanzen Wildapfelbäume, damit Rehe, Vögel und Bienen das ganze Jahr über Nahrung finden. mehr

03. Februar 2017

Land am Rand: Forstschädlinge als Grenzgänger

Krise im württembergisch-bayerischen Randgebiet: Eigenmächtige Grenzübertritte von Muffelwild rufen Behörden auf den Plan. Jetzt heißt es Widder und Schafe contra Amtsschimmel. mehr

04. November 2016

Vorbereitungen zur Drückjagd

Die Vorbereitungen für die große Drückjagd in den Wäldern um Laichingen laufen schon seit Anfang des Jahres. Am Samstag ist es jetzt soweit. mehr

03. September 2015

Wilderer mit Waffen in Hohenloher Wäldern unterwegs

Jäger hassen die illegale Konkurrenz im dunklen Tann wie die Pest: Auch in Hohenlohe schleichen Wilderer durch den Wald und nehmen Reh, Wildsau & Co. ins Visier - mit oft grauenhaften Folgen. mehr

17. Juli 2015

Forstamt plant im Schlater Wald Umschlagplatz für Wild

Die Forstverwaltung will die Vermarktung von Wild aus eigener Jagd auf neue Beine stellen. Für jährlich etwa 500 Rehe und 100 Wildschweine gibt es künftig eine zentrale "Wildkammer" im Schlater Wald. mehr

22. November 2014

Wild für die kalten Tage

Wild ist für Metzger ein Saisongeschäft. Vor allem, wenn es draußen kalt wird, wächst die Lust auf Reh und Wildschwein. Der Genuss ist nicht ganz billig. mehr

09. September 2014

Wildunfälle: Autofahrer müssen wieder aufpassen

Die Tiere verlieren meist ihr Leben, die Menschen Zeit und Geld. Immer im Herbst steigt die Zahl der Wildunfälle. Grünbrücken könnten helfen. mehr

18. März 2014

Video: Arme Wildschweine - Jäger haben neue Tricks

Jäger regulieren den Wildschweinbestand und versuchen damit die Schäden an den Feldern und die Zahl der Wildunfälle niedrig zu halten. Doch dazu müssen Jäger mit Tricks arbeiten, um das schlaue und scheue Wild zu erlegen. mehr

Streit um Jagdgesetz

Die Reform des Jagdgesetzes hält die CDU für unnötig und ideologisch motiviert. Die FDP klagt über eine Bevormundung der Jäger. Minister Alexander Bonde wirft der Opposition Rückständigkeit vor. mehr

06. Dezember 2013

Rekord bei Rehabschüssen

Über 6700 Rehe und fast 1800 Wildschweine sind im Jagdjahr 2012/2013 im Landkreis Hall erlegt worden. Auch Waschbären wurden geschossen. mehr

11. Oktober 2013

Pilze im Raum Ulm radioaktiv belastet? Fünf Arten im Test

Den Pilzexperten Manfred Enderle beschäftigt derzeit die Frage: Sind die Pilze im Raum Ulm stark radioaktiv belastet? Um sie zu beantworten, braucht es ein Gammaspektrometer und 500 Gramm Pilze pro Art. mehr

Effektivere Jagd in kleinen Bezirken

Der Wildschweinbestand nimmt zu - und damit auch die Schäden in der Landwirtschaft. Das führt oft zu Konflikten zwischen Jägern und Bauern. Besonders Eiche und Weißtanne sind von Verbiss bedroht. mehr

30. August 2013

Zu viel Blei im Wildfleisch - Jäger appelliert: Schluss mit gewohnter Munition

"Weg damit, ein für alle Mal!" Der Tübinger Gefahrstoffchemiker und Bezirksjägermeister Walter Jäger appelliert an die Jäger, wegen giftiger Rückstände im Wildbret auf Bleimunition ab sofort zu verzichten. mehr

28. Juni 2013

"Au-X-wild"-Festival in der Friedrichsau mit Akon

Die Friedrichsau in Ulm wird am 8. September wieder Austragungsort eines Festivals. Bei "Au-X-wild" sollen Live-Musik und Spaß im Vordergrund stehen. Als erster Künstler wurde Akon verpflichtet. mehr

23. Mai 2013

Reh rennt gegen PKW

Auf der Kreisstraße von Dimbach in Richtung Wimmental ist eine 23-jährige Golffahrerin am Mittwoch um 21.40 Uhr aufgefahren, als plötzlich ein Reh auf die Straße und direkt gegen ihren Wagen rannte. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo