Alles zu: weinlese

05. Oktober 2017

Kappishäuser mit Leidenschaft für Wein

Kein alltägliches Hobby bringt regelmäßig vier Männer zusammen, die die Geselligkeit schätzen. Sie haben unterschiedliche Beweggründe, aber ein Ziel. mehr

Federweißer und Zwiebelkuchen im „Lieblichen Taubertal“

Die „Weinstraße Taubertal“ und „Weinerlebnisse“ können jetzt gebucht werden. Auch eine Broschüre mit Infos zur Ferienlandschaft ist erschienen. mehr

04. Oktober 2017

Stromberg-Zabergäu: Weißer ohne Alkohol ist der Clou

Die Weingärtner Stromberg-Zabergäu feierten ihr Herbstfest. Erstmals mit dabei: ein alkoholfreier Weißwein. „Weißwein lässt sich leichter ohne Alkohol herstellen als roter“, verriet Kellermeister Albrecht Hauber. mehr

22. September 2017

Es wird ein guter Wein

Die gestern beendete Weinlese am Reutlinger Sommerberg erbringt gute Erträge. Rund 3500 Flaschen sollen in den Handel kommen. mehr

09. August 2017

Der Wein und der Wind

Im Wein liegt die Wahrheit – ganz besonders für die Geschwister einer Winzerdynastie. mehr

21. April 2017

Alternative Durstlöscher

Grüß Gott – die tägliche Kolumne in der Bietigheimer, Sachsenheimer, Bönnigheimer Zeitung. mehr

01. Oktober 2016

Die Traube immer im Blick

Schneiden, aussortieren und kiloweise Trauben: Die Weinlese ist in vollem Gange, so auch bei Familie Lehr aus Neuhausen. Bereits in dritter Generation bewirtschaften sie die Parzelle. mehr

30. September 2016

Trollinger-Lese in Besigheim aus Steillagen am 8. Oktober

Die Felsengartenkellerei hat die Termine für die Weinlese in der kommenden Woche bekannt gegeben. mehr

29. September 2016

La festa del vino

Pünktlich zur Weinlese lädt die Familie Arenare vom "Antica Roma" zum 4. Weinfest am 30. September und 1. Oktober ein. An diesen Abenden werden Weine aus fünf italienischen Regionen kredenzt. Da kommen Liebhaber italienischer Weine definitiv auf ihre Kosten. mehr

24. September 2016

1. Oktober: Trollingertag bei der Felsengartenkellerei

Die Felsengartenkellerei hat die nächsten Termin für die diesjährige Weinlese bekannt gegeben. mehr

„Der Acolon ist ein Traum“

Metzingen/Neuhausen. Seit gestern steht für die Wengerter die Welt im Zeichen der Weinlese. 20 Tage lang wird nunmehr in den Weinbergen gearbeitet. mehr

23. September 2016

Start in die Weinlese bei Bilderbuchwetter

Die Weinlese in der Region hat begonnen. mehr

19. September 2016

Weinlese an den Landungsbrücken: Trauben gestohlen

Kurz vor Erntebeginn haben sich Unbekannte an den aus Baden-Württemberg stammenden Rebstöcken der Hamburgischen Bürgerschaft am Stintfang oberhalb der St.-Pauli-Landungsbrücken zu schaffen gemacht. mehr

Am Freitag beginnt die Lese

Die Weinlese in Metzingens Weinbergen steht kurz bevor. Die Weingärtnergenossenschaft Metzingen-Neuhausen erwartet ordentliche Mengen und hohe Qualitäten. mehr

16. September 2016

Weinlese in Hamburg beginnt

Er ist eine echte Rarität: Der Wein vom Weinberg der Hamburgischen Bürgerschaft oberhalb der Landungsbrücken im Stadtteil St. Pauli. 2015 sei ein ganz besonderer Jahrgang geworden, sagt der Stuttgarter Winzer Fritz Currle, der die Trauben zu einem mehr

10. September 2016

Das Jahr ohne Sommer

Vor 200 Jahren, 1816 und 1817, kam es im Königreich Württemberg zu einer Hungerkrise von katastrophalen Ausmaßen. Die Ernte war ausgeblieben. mehr

22. August 2016

Weinlese in Deutschland: Winzer erwarten geringere Ernte

Die Winzer in Deutschland erwarten in diesem Jahr eine etwas geringere Erntemenge als im langjährigen Durchschnitt. mehr

27. Juni 2016

Weinlesen - ein etwas anderer Weinbergspaziergang

Eine Weinlese der besonderen Art veranstalteten die Metzinger Naturfreunde kürzlich im Metzinger Weinberg. mehr

31. Mai 2016

Literarischer Spaziergang

Mit einem besonderen "Weinlesen" sind die Naturfreunde Metzingen bei der Biosphärenwoche Schwäbische Alb vertreten. Vom Bahnhof Metzingen geht es am Sonntag, 5. Juni, gemütlich den Metzinger Weinberg hinauf. mehr

08. Dezember 2015

Eiswein vom Klimawandel bedroht

Die Rebstöcke sind entlaubt, die Weinlese ist vorbei - das heißt fast vorbei. Denn es gibt noch eine Nachspielzeit für die Winzer: den Eiswein. Eine Spezialität, bei der sie viel hoffen und bangen müssen. mehr

24. Oktober 2015

Ein Spitzenjahrgang aus dem Schulweinberg

Am Freitag begingen Schüler, Lehrer und Eltern gemeinsam das festliche Ende der diesjährigen Weinlese im Schulweinberg der Hohenhaslacher Kirbachschule. Es reifte ein rekordverdächtiger Jahrgang heran. mehr

23. Oktober 2015

Dem Geschmack verschrieben

Die Weinlese ist gelaufen. Die Trauben sind, wie's im Lied heißt, "aus der Traube in die Tonne, aus der Tonne in das Fass" gelangt. Jetzt ist es Aufgabe der Kellermeister, dass daraus für den Weintrinker ein Genuss im Glas wird. mehr

16. Oktober 2015

Grüß Gott

Ich weiß gar nicht, warum manche Menschen so gerne bei der Weinlese helfen. Wenn man Pech hat, ist der Boden zwischen den Rebzeilen feucht, der Matsch klebt an den Schuhen, und womöglich fängt es an zu regnen, die Feuchtigkeit dringt in die Kleider, das Wasser läuft in den Kragen. mehr

15. Oktober 2015

Wein: Jahrgang 2015 wird außergewöhnlich

Die Wengerter aus der Region jubeln: Die Weinlese geht zu Ende, und die Qualität der Trauben ist schlicht hervorragend. Die Trauben sind vollreif, die Öchslegrade hoch, von Fäulnis keine Spur. Eine Bilanz. mehr

10. Oktober 2015

Der unterschätzte "Blaue Portugieser"

Die Weinlese geht ihrem Ende entgegen, das Kelternfest wird in der nächsten Woche eröffnet. Passend dazu stellen wir auch in diesem Jahr wieder unter dem Motto "7 Tage, 7 Weine" sieben Weine aus dem Ermstal vor und verbinden das mit einem lohnenswerten Gewinnspiel. mehr

02. Oktober 2015

Manchmal klappern nur die Rebscheren

Die Weinlese im Wengert zwischen Bönnigheim und Cleebronn von Rolf und Christa Häußer ist mehr als die Ernte von Trauben. Das gesellige Miteinander und das gemeinsame Naturerlebnis gehören immer noch dazu. mehr

29. September 2015

AG Städtepartnerschaft beim Planungsgespräch in Bages

Zu acht reiste eine Delegation der Arbeitsgemeinschaft Städtepartnerschaft Niederstotzingen in die französische Partnerstadt Bages. Im Mittelpunkt des Aufenthalts sollten die Weinlese und ein Planungsgespräch für die partnerschaftlichen Beziehungen der beiden Städte stehen. mehr

25. September 2015

Weinlese bei der Felsengartenkellerei

Die nächsten Termine für die Weinlese der Felsengartenkellerei stehen fest. Am Samstag, 26. September, ist die erste Trollinger-Hauptlese. mehr

23. September 2015

Gaildorfer nehmen in der ungarischen Partnerkommune Budajenö an Weinlese teil

In Gaildorfs ungarischer Partnergemeinde Budajenö war dieser Tage Weinlese. Eine kleine Gruppe Gaildorfer nahm an dem traditionsreichen Ereignis teil und genoss schöne Tage bei den Freunden. mehr

16. September 2015

Weinlese beginnt

Die Felsengartenkellerei Besigheim hat die ersten Termine für die Weinlese bekannt gegeben. Sie beginnt am Donnerstag, 17. September. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo