Alles zu: weinberge

06. Oktober 2017

Trollinger verliert an Boden

Der süffige Trollinger gehört zu Schwaben wie Linsen mit Spätzle. Doch er genießt keinen guten Ruf und ist im Anbau anspruchsvoll. Einige Winzer orientieren sich darum um. mehr

05. Oktober 2017

Federweißer und Zwiebelkuchen im „Lieblichen Taubertal“

Die „Weinstraße Taubertal“ und „Weinerlebnisse“ können jetzt gebucht werden. Auch eine Broschüre mit Infos zur Ferienlandschaft ist erschienen. mehr

23. September 2017

Tradition mit moderner Technik

Der Wengerter Eberhard Klein aus Walheim geht schon lange eigene Wege im Weinausbau und setzt mit Fingerspitzengefühl an. mehr

20. September 2017

Jedem Kind seine Rebe

Seit zwölf Jahren wird in der Stadt Bönnigheim ein schöner Brauch gepflegt: Jedes Neugeborene bekommt seinen eigenen Rebstock – dieses Jahr zum ersten Mal im Regen. mehr

08. September 2017

Die Weinberge erkunden

18 Weinbegeisterte beteiligten sich an einer Weinkellerbesichtigung des BZ Leser-Aktiv-Sommers und machten eine Fahrt durch die Weinberge bönnigheims. mehr

07. September 2017

Mit Rätsche und Pistole gegen Stare

Die Traubenlesezeit in den Weinbergen beginnt. Die Trauben sind nun reif genug, aber von Staren bedroht. Deswegen müssen die Wengertschützen eingreifen. mehr

04. September 2017

Herrliche Ausblicke und kulinarische Genüsse

Der Weinkulturtag lockte gestern viele Besucher an den Hofbühl. Bei bestem Spätsommerwetter ließen es sich die Besucher gut gehen. mehr

03. September 2017

Herrliche Ausblicke und kulinarische Genüsse

Der Weinkulturtag lockte am Sonntag viele Besucher an den Hofbühl. Bei bestem Spätsommerwetter ließen es sich die Besucher gut gehen. mehr

29. August 2017

CDU Allmendingen reiste ins Frankenland

Das Ziel des von der örtlichen CDU organisierten traditionellen mehrtägigen Ausflugs stand dieses Jahr unter dem Motto „Ins Land der Franken fahren“ nach dem Lied der Franken von Viktor von Scheffel. mehr

18. August 2017

Wenn der Weinberg am Schönsten ist

Der Weinkulturtag geht in seine vierte Auflage, dieses Mal am 3. September am Hofbühl. Leckeres Essen und dazu passende Weine werden angeboten und das direkt mitten im Weinberg. mehr

17. August 2017

Die Natur hat Wunder vollbracht

Mit viel Sonne und Trockenheit könnte die Weinlese in diesem Jahr doch noch optimal werden. Die Frostschäden dürften im Landkreis weit geringer ausfallen als noch im Frühjahr befürchtet. mehr

16. August 2017

Auf den Spuren des Weins im Neuffener Tal

er reizvolle Weinlandschaften erwandern will, muss nicht an den Bodensee und an die Mosel fahren. Das Neuffener Täle kokettiert mit dem höchsten Weindorf Deutschlands. mehr

01. Juli 2017

Kleinsachsenheim groß im Weinbau

So klein das Örtchen damals war, so groß war sein Gebiet mit den wertvollen Reben. Von erlesenen Weinsorten war aber noch lange nicht die Rede. mehr

16. Mai 2017

Tour in den Metzinger Weinbergen

Am Sonntag geht es um die Frostschäden an den Rebstöcken. Es darf auch verkostet werden. mehr

21. April 2017

Alternative Durstlöscher

Grüß Gott – die tägliche Kolumne in der Bietigheimer, Sachsenheimer, Bönnigheimer Zeitung. mehr

18. April 2017

Schonende Schädlingsbekämpfung in den Weinbergen

Mit nur einem kleinen Klick sind die Ampullen am Draht oder Rebbogen befestigt. Doch dieser kleine Klick bewahrt die rund 180 Mitglieder der Rebschutzgemeinschaft Hohenhaslach vor großem Schaden. mehr

10. April 2017

Der Schlossberg wird flurbereinigt

Die Arbeitsbedingungen und das Landschaftsbild am Schlossberg in Bönnigheim sollen verbessert werden. Kosten: 266 000 Euro. mehr

07. April 2017

„So ein Grundstück schickt der Himmel“

120 neue Wohnungen verteilt auf acht Gebäude in der Metzinger Ohmstraße: Das außergewöhnliche Konzept sieht sogar Car-Sharing vor. mehr

05. April 2017

Mit Fernsicht bis in den Schwarzwald

Der Böhringer Albverein wandert bei seiner Familienwanderung mit 17 Teilnehmern über die Metzinger Weinberge. Und schaut dabei bis in den Schwarzwald. mehr

29. Oktober 2013

Die Farben des Herbstes im Remstal

Bunt gefärbt zeigen sich die Weinberge im Remstal. Diese Pracht kann aber nur noch heute bei Sonne und milden Temperaturen genossen werden. Die ersten Herbststürme sind über Deutschland hinweggefegt und flauen ab, von morgen an werden nur noch Werte zwischen 8 und 14 Grad erwartet. mehr

23. Februar 2013

Von der Rebe bis ins Fass

Im "Vinarium" im Erlebnispark Tripsdrill bei Cleebronn kann man viel über die Weinherstellung erfahren. Zahlreiche Ausstellungsstücke vermitteln historische Einblicke, wie die Menschen früher den Rebensaft zu Wein verarbeitet haben. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo