Alles zu: weinberg

11. Dezember 2017

Gängiges Mittel im Wengert

Das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat wird vor allem in Steillagen eingesetzt, um die Fläche unter den Reben freizuhalten. Das umstrittene Mittel wurde für weitere fünf Jahre zugelassen. mehr

27. November 2017

TSV-Crailsheim-Frauen: Ballbesitz allein bringt keine Siege

Der TSV Crailsheim verliert in der Regionalliga Süd zu Hause deutlich mit 1:5 gegen den Tabellenführer SV Weinberg. mehr

24. November 2017

Abstiegs- gegen Aufstiegskampf

Frauenfußball: Das Derby TSV Crailsheim gegen Weinberg hat vergangene Saison noch in der zweiten Bundesliga stattgefunden. Die Wege trennen sich seitdem. mehr

13. November 2017

Träume vom Hallenbad im neuen Eselsberg-Quartier

Bürger äußern ihre Wünsche speziell für den öffentlichen Raum im künftigen Wohngebiet auf dem ehemaligen Gelände der Hindenburgkaserne. mehr

06. November 2017

Mehr Seniorenräte gewünscht

Nur drei Städte haben eine speziell gebündelte Interessenvertretung für Menschen über 60. Zu wenig, finden die Beteiligten. mehr

28. Oktober 2017

Das Ziel: Steillagen als Hobby

Im Enztal soll der Verwahrlosung der Anbaufläche für Wein entgegengewirkt werden. Dazu gibt es auch einen Infotag. mehr

27. Oktober 2017

Cuvée aus dem Schulweinberg ist ein Gemeinschaftswerk

Hohenhaslacher Schüler und Wengerter stellten einen besonderen Tropfen vor. mehr

06. Oktober 2017

Trollinger verliert an Boden

Der süffige Trollinger gehört zu Schwaben wie Linsen mit Spätzle. Doch er genießt keinen guten Ruf und ist im Anbau anspruchsvoll. Einige Winzer orientieren sich darum um. mehr

05. Oktober 2017

Kappishäuser mit Leidenschaft für Wein

Kein alltägliches Hobby bringt regelmäßig vier Männer zusammen, die die Geselligkeit schätzen. Sie haben unterschiedliche Beweggründe, aber ein Ziel. mehr

04. Oktober 2017

Stromberg-Zabergäu: Weißer ohne Alkohol ist der Clou

Die Weingärtner Stromberg-Zabergäu feierten ihr Herbstfest. Erstmals mit dabei: ein alkoholfreier Weißwein. „Weißwein lässt sich leichter ohne Alkohol herstellen als roter“, verriet Kellermeister Albrecht Hauber. mehr

29. September 2017

Walken in den Metzinger Weinbergen

Rund 30 Nordic Walker vom TSV Urach genossen das Terrain und schöne Ausblicke. mehr

23. September 2017

Gefesselte Elfjährige – Ermittler untersuchen Spuren in Heilbronn

Ermittler der Polizei suchen weiter nach einer Erklärung, wieso ein Mädchen gefesselt auf einen Weinberg kam. mehr

22. September 2017

Es wird ein guter Wein

Die gestern beendete Weinlese am Reutlinger Sommerberg erbringt gute Erträge. Rund 3500 Flaschen sollen in den Handel kommen. mehr

18. September 2017

Bewirtschaftung soll leichter werden

Im nächsten Jahr soll die Rebflurbereinigung in Bönnigheim angeordnet werden, die rund sechs Hektar am Schlossberg betrifft. eine Infoveranstaltung. mehr

01. September 2017

„Dieser Ort, der den Handball so lebt, macht es besonders hier“

Handball: TVN-Neuzugang Quentin Abadie gibt Einblicke in sein Privatleben und seine sportliche Herausforderung beim TV Neuhausen, der heute in die Saison der 3. Liga startet. mehr

Die frühen Sorten sind bedroht

Die schwierigsten Hürden auf dem Weg zu einer guten Lese schienen nach den April-Frostnächten überwunden. Doch mit dem Wetterumschwung droht Fäulnis in den Weinbergen. mehr

16. August 2017

Auf den Spuren des Weins im Neuffener Tal

er reizvolle Weinlandschaften erwandern will, muss nicht an den Bodensee und an die Mosel fahren. Das Neuffener Täle kokettiert mit dem höchsten Weindorf Deutschlands. mehr

12. August 2017

Förderung nimmt Hürden in der EU

Der Landeszuschuss von 3000 Euro pro Hektar Weinbau-Steillage rückt näher. Start könnte schon im Jahr 2018 sein. mehr

09. August 2017

Das SWR Studio Tübingen geht auf Sommertour

Bis 1. September ist das SWR Studio Tübingen in fünf Landkreisen unterwegs. Und macht am 11. August auf dem Metzinger Kelternplatz Station für zwei Stunden Radio vor Ort. mehr

24. Juli 2017

Randalierer im Weinberg

Polizeibeamte haben am Sonntagabend, 23. Juli, drei 15-jährige Jugendliche in einem Weinberg angetroffen. Sie hatten sich dort mit abgerissenen Trauben beworfen. mehr

01. Juli 2017

Kleinsachsenheim groß im Weinbau

So klein das Örtchen damals war, so groß war sein Gebiet mit den wertvollen Reben. Von erlesenen Weinsorten war aber noch lange nicht die Rede. mehr

20. Juni 2017

Schönes Schloss, aber saurer Wein

Schlosserlebnistag: In Langenburg hat es am Sonntag eine besondere Führung gegeben: „Traube, Hopfen, Streuobst – Was alles in Langenburg Früchte trug“. mehr

13. Juni 2017

Tour zur Kapelle

Glemser Sänger waren an Pfingsten wieder unterwegs. mehr

16. Mai 2017

Tour in den Metzinger Weinbergen

Am Sonntag geht es um die Frostschäden an den Rebstöcken. Es darf auch verkostet werden. mehr

15. Mai 2017

TSV steigt trotz Derbysieg ab

Der TSV Crailsheim gewinnt in Weinberg mit 3:2. Da Sand 2 beim FC Bayern II ebenfalls gewinnt ist die Relegation für beide Teams nun nicht mehr möglich. mehr

12. Mai 2017

Der steilste Weinberg? Schwer zu sagen

Wo der steilste Weinberg des Landkreises zu finden ist, das weiß so genau niemand. mehr

Spannung vor dem Kellerderby

Frauenfußball – 2. Bundesliga Süd: Gewinnt der TSV Crailsheim beim SV Weinberg, hat er noch eine Chance auf den Klassenerhalt. mehr

05. Mai 2017

Crailsheim muss zum Spitzenreiter

Frauenfußball: Die TSG Hoffenheim II will ihren Meistertitel in der zweiten Bundesliga verteidigen. Aufsteigen kann sie nicht. mehr

05. April 2017

Mitgliederversammlung Förderkreis Metzinger Keltern

Der Förderkreis Metzinger Keltern möchte einen Teil seiner Ausstellungsstücke im umfunktionierten, ehemaligen Wasserreservoir lagern. Zudem wurde ein Nachfolger für Christel Linder gefunden. mehr

03. April 2017

Augen wie Äpfel

Bei der Eulen-Tour des Metzinger NABU am Samstag lernen nicht nur die Kinder etwas dazu. Die neu gegründete Familiengruppe des NABU trifft sich nun regelmäßig zum Natur-Erkunden. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo