Alles zu: weinanbau

05. Oktober 2017

Kappishäuser mit Leidenschaft für Wein

Kein alltägliches Hobby bringt regelmäßig vier Männer zusammen, die die Geselligkeit schätzen. Sie haben unterschiedliche Beweggründe, aber ein Ziel. mehr

29. September 2017

Walken in den Metzinger Weinbergen

Rund 30 Nordic Walker vom TSV Urach genossen das Terrain und schöne Ausblicke. mehr

19. November 2016

Aufbauhilfe aus Portugal für Wein-Anbaugebiet

Das älteste deutsche Wein-Anbaugebiet an der Mosel bemüht sich um ein besseres Image. Aber die Strukturen dort begünstigen die Massenproduktion. mehr

22. Juli 2015

Notizen vom 22. Juli 2015

Thema Weinanbau Mit über 300 Hektar Rebfläche gehört Vaihingen zu den größten Weinbaugemeinden Württembergs. Die örtlichen Weingärtner bauen, teilweise an terrassierten Steillagen, die gesamte Palette der württembergischen Rebsorten an. mehr

09. Mai 2015

Große Sorgen um Steillagen

Schwer zu bewirtschaften und nach heutigen Maßstäben untenrabel: Die Steillagen an Enz und Neckar bereiten den Wengertern seit Jahren große Sorgen. Auf einem Kongress in Besigheim wurde kürzlich nach Lösungen gesucht. mehr

24. April 2015

"Den Steillagen bleiben 15 Jahre"

Auf reges Interesse der Fachwelt - Weingärtner, Verbandsvertreter, Lokalpolitiker, Regionalplaner, Tourismusexperten - stieß der Steillagenkongress der Umweltakademie, der am Donnerstag 160 Zuhörer in die "Alte Kelter" Besigheim zog. mehr

17. Januar 2015

Rekord bei Neujahrsempfang

Landrat Dr. Rainer Haas hatte wieder zum Neujahrsempfang geladen - und gekommen waren so viele Besucher wie noch nie. Gastredner war der Weinexperte und Sommelier Stuart Pigott. mehr

18. Oktober 2014

Grauer Burgunder schimmert goldfarben

Der Weinanbau fordert neben umfangreichen handwerklichen auch künstlerische Fähigkeiten. Dazu gehört die Grundfrage: Wie soll ein Wein schmecken? Wie sieht das der Winzer - und wie die Kunden? Eine besondere Herangehensweise hat Martin Darting. mehr

17. September 2014

Mit dem Weinanbau in Crailsheim wird eine lokale Tradition wiederbelebt

Wer spazieren geht, entdeckt die Welt; Bewegung macht den Kopf frei - und sorgt für Ideen. Das ist nichts Neues. Das haben Sibylle und Berthold Glass aus Crailsheim wieder einmal erfahren. Auf ihrer Wegstrecke in den Hirtenwiesen laufen sie regelmäßig an der Solaranlage vorbei. mehr

11. September 2014

Von der Traube bis zum Wein: Corinna Sadlo ist Friseurin der Reben

Corinna Sadlo lebt ihren Traum. Schon in der Grundschule wollte sie Winzerin werden. In Gerlingen bei Stuttgart betreibt sie heute ein Weingut. Ihr Vater, ein Hobbywinzer, unterstützt sie bei der harten Arbeit. mehr

01. März 2014

Sorgsamer Umgang mit den Reben

Ein reines Ökoweingut gibt es auf Bönnigheimer Gemarkung zwar nicht. Aber eine nachhaltige Form des Weinbaus hat sich trotzdem mehr und mehr durchgesetzt. mehr

20. April 2013

Ulm und der Wein

Weinsteige, Weinbergweg, Söflinger Weinberge, Kelternweg - diese Namen zeigen: Da geht doch was! Tatsächlich erinnern sie an Weinanbau am Michelsberg, Eselsberg, im Lehrer Tal, am Safranberg. Dazu gab es eine eigene Ulmer Weingärtnerbruderschaft. mehr

30. August 2012

Schorndorf feiert Weinbau-Tradition

An den Weinanbau einst und heute erinnert der Weinmarkt in Schorndorf, der von morgen bis Sonntag auf dem Marktplatz steigt. Dem Weinanbau verdankte die Stadt einst ihren Reichtum. Große Keltern prägten das Stadtbild bis ins 20. Jahrhundert hinein. mehr

10. Februar 2012

Ehedem landwirtschaftliches Weinbaudorf Eningen im Wandel - Einst bedeutendste Handelsmetropole im Südwesten Württembergs

Weinbau in Eningen war vor langer Zeit. Nur noch Straßen und Gewannnamen haben sich bis in die Gegenwart Eningens behauptet. Eine Ausstellung im Heimatmuseum widmet sich nun der Ortsgeschichte. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo