Alles zu: wappen

30. Oktober 2017

Das Crailsheimer Wappen ist in der Wittenberger Schlosskirche

Auch das Crailsheimer Wappen findet sich in der Schlosskirche in Wittenberg wieder. mehr

500 Jahre Reformation - Ulmer Wappen in der Schlosskirche Wittenberg

200 Städte sind auf der „Landkarte des Protestantismus“: Die Fenster wurden jetzt zum Reformationsjubiläum renoviert und an ihre ursprünglichen Plätze versetzt. mehr

15. September 2017

Wainer Michaelskirche: „Schönste evangelische Dorfkirche in Oberschwaben“

Die Wainer Michaelskirche ist historisch und theologisch gesehen ein richtiges Kleinod, das Barbara Eyrich mit ihren kirchenpädagogischen Führungen dem Besucher näher bringt. mehr

31. August 2017

Ein Teil der alten herzoglichen Pracht

Vor 25 Jahren feierten die Bad Uracher ihr wieder erstandenes „Prunktor“. Damit fand ein jahrelanges Gezerre um den Wiederaufbau dieses Portals ein glückliches Ende. Heute ist dieses Portal neben dem Residenzschloss ein viel bewunderter Glanzpunkt im historischen Stadtbild. mehr

10. August 2017

Drachenkopf schützt vor dem Bösen

Wetterfahnen zieren besondere Gebäude in Bönnigheim wie die Burg, die Gemminger Kelter oder den Köllesturm. Im Bönnigheimer Schnapsmuseum wird ein besonders Original aufbewahrt. mehr

21. September 2016

Eva Maria Kraiss veröffentlicht im Oktober Buch über Wappen und Wirtshausschilder

Die Fotografin Eva Maria Kraiss hat für ihr neues Werk Geschichten von Haller Wappen erforscht. Dazu erscheint Ende Oktober ihr neues Buch. mehr

13. August 2016

Vor 50 Jahren: Der lange Kampf um das Hofener Wappen

Weil ein neues Kreiswappenbuch herausgegeben werden sollte, musste sich der Hofener Gemeinderat 1966 für ein neues Gemeindewappen entscheiden. mehr

15. Juni 2016

Stromkästen sollen bunt werden

Die Zimmerner Kirche und das Wappen als Motive: Der Bisinger Jugendgemeinderat will die Stromkästen bunter gestalten. mehr

01. Juni 2016

Das Melchinger Wappen kommt auf den Brunnen

In einer Sondersitzung berieten die Ortschaftsräte und die Arbeitsgruppe "Zukunft Melchingen" über die Neugestaltung der Rathausvorplatzes. mehr

11. Mai 2016

Schlat sucht ein neues Logo

Ein Apfel und ein Lamm bestimmen das Wappen der Voralbgemeinde Schlat. Und dieses ziert als Logo auch die Briefbögen der Gemeinde. Als solches ist es jedoch in die Jahre gekommen und soll überarbeitet werden, finden Rathausverwaltung und Gemeinderat. mehr

28. April 2016

Maibaumfeier mit Bewirtung

Am morgigen Freitag, 29. April, um 18 Uhr ist es wieder soweit. Der mit Bändern und Kränzen geschmückte Maibaum wird zum 27. Mal an der Mittelstädter Straße aufgerichtet und anschließend mit Wappen und Zunftzeichen verziert. mehr

22. April 2016

Maibaumfeier in Riederich

Am Freitag, 29. April, um 18 Uhr ist es wieder soweit. Der Riedericher Maibaum wird an der Mittelstädter Straße aufgerichtet und mit Wappen und Zunftzeichen verziert. Das Rahmenprogramm gestalten die Blaskapelle des Musikvereins und die Kinder des Kindergartens Bismarckstraße. mehr

31. März 2016

Schüler gestalten Kreisverkehr

Der Kreisverkehr in Oberrot mit den beiden Wappen der Gemeinden Zweisimmen und Oberrot ist um ein Kunstwerk reicher geworden. Es handelt sich um Stelen, welche die Verkehrsteilnehmer auf die diesjährige Landesgartenschau in Öhringen hinweisen sollen. Die Gartenschau, die am 22. mehr

18. Februar 2016

Neue Wappen zieren Radweg

Der Wappenpfad am Radweg neben dem Staufers-Markt in Rechberghausen ist am Mittwoch von Bürgermeisterin Claudia Dörner, Schülern und Lehrern der Schurwaldschule sowie Rektorin Sabine Hilbich eingeweiht worden. mehr

01. Februar 2016

Als Niederstotzingen noch High-Tech im Schilde führte

Ortswappen sind uralte Traditionen aus dem Mittelalter, oder? Tatsächlich sind die meisten Ortswappen ziemlich neu – und einst zeigten sie auch Fortschritt und Technik. Niederstotzingen zum Beispiel führte 24 Jahre lang einen Strommasten im Schilde. mehr

23. Januar 2016

60 Jahre medizinische Erstversorgung

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) in Dorndorf stellt seit mehr als 60 Jahren die medizinische Erstversorgung rund um Illerrieden sicher. Die Vereinsfahne ist ebenso alt und eigentlich nicht mehr aktuell. mehr

28. Dezember 2015

Ferientipps: Auf Kuschelkurs mit Erdmännchen

Was tun in den Ferien? In Stuttgart gibt es darauf viele antworten: Kinder und Eltern können beispielsweise ihr eigenes Wappen entwerfen, mit Tier-Babys liebäugeln oder auf der Eisbahn Winter spielen. mehr

09. Dezember 2015

Klaus Schwenning zum 50er gratuliert

Am 30. November hat Bürgermeister Klaus Schwenning seinen 50. Geburtstag gefeiert, zwar etwas verspätet, aber umso herzlicher gratulierte der Gemeinderat zu Beginn der Sitzung am Dienstag. mehr

07. November 2015

Der die Ritter aufs Pferd setzt

Stattlich sieht er aus, der Graf von Urach: Auf einem feurigen Ross sitzend präsentiert er Lanze und Wappen. Was Werbegrafiker Helmut Schepper geschaffen hat, ist einmalig in Deutschland. mehr

02. Oktober 2015

Neue T-Shirts mit Wappen

Rund 20 Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Hart sind der Einladung von Gärtnermeister Gerhard Fechter in seine Gärtnerei gefolgt. mehr

22. September 2015

Unterhose auf der Prager Burg

Wann immer der tschechische Präsident in seiner Heimat ist, weht über seinem Amtssitz, der Prager Burg, seine Standarte mit den Wappen Böhmens, Mährens und Schlesiens sowie dem Leitspruch: "Die Wahrheit siegt". mehr

18. September 2015

Schalker Plakate vor dem Gastspiel beim VfB

Die königsblauen Plakate in der Stuttgarter Innenstadt sind nur schwer zu übersehen. "Anpacken, zupacken, einpacken", so steht es darauf gedruckt - und das Wappen des FC Schalke 04. mehr

15. September 2015

Gaildorf

Fast vergessene Flößerei Das Wappen der Stadt Gaildorf weist auf die frühere Bedeutung der Flößerei für die Stadt am Kocher hin. mehr

26. August 2015

Neue Schnecken für die Hauptstraße

Das Ferienprogramm der Gemeinde hatte zum Basteln neuer Schnecken für die Ortsdurchfahrt aufgerufen. 35 Kinder beteiligten sich daran. Seit 1987 führt die Gemeinde Hülben einen Ammoniten im Wappen. mehr

31. Juli 2015

Musikverien Herrlingen: Fehler zwingt zu zweiter Abstimmung

Über die Nutzung von Namen und Wappen der Stadt Blaustein musste der Gemeinderat zweimal abstimmen. Wegen eines Fehlers der Verwaltung. mehr

30. Juli 2015

Musikverein Herrlingen: Namensstreit und kein Ende

Die Auseinandersetzung um die Verwendung von Namen und Wappen der Stadt Blaustein ist seit einem Jahr ein heißes Thema: Am Dienstag hat der Gemeinderat dieses von der Tagesordnung genommen. mehr

08. Juli 2015

Milchmarkt: Ein Denkmal wird saniert

Der Brunnen am Milchmarkt stammt aus dem Jahr 1756. Der mit Wappen und Ornamenten geschmückte, achteckige Trog aus Gusseisen wird in diesen Tagen saniert. Deshalb ist auch der Lärm für die Anwohner des Milchmarkts größer als normal. mehr

04. Juli 2015

Wappen erzählen Geschichte

Ein kleines heimatgeschichtliches Jubiläum: Heute vor zehn Jahren wurden zwischen Frohnstetten und Stetten a. k. M. zwei nach historischem Vorbild gefertigte Grenztafeln eingeweiht. mehr

28. Mai 2015

Ranglistenpunkte für Roger Menck

Wiederum mit guten Resultaten wartete Roger Menck beim internationalen Fechtturnier "Wappen von Hamburg" auf, das mit 250 Starterinnen und Startern aus zahlreichen Ländern wie unter anderen England, Schottland, Dänemark, Norwegen, Ägypten und Guatemala glänzend besetzt war. mehr

15. Mai 2015

Das Hifthorn aus dem Kühlschrank

Ein süffiger Tropfen, geschmückt mit dem Wappen der Kurstadt, das könnte eine fruchtbare Verbindung ergeben, dachten sich die Uracher Brüder Bürker und reichten einen entsprechenden Antrag im Rathaus ein. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo