Alles zu: wanderausstellung

18. Oktober 2017

Automobil-Professor unter Künstlern

Der Geislinger Automobilwirtschaftsprofessor Willi Diez war Schirmherr des Kunstpreises Worpswede 2017. Das Thema der Ausstellung: „Auto, Macht, Mobilität“. mehr

13. Oktober 2017

Sanierungspreis: Ausstellung macht Halt in Langenau

Beispielhaft sanierte Objekte sind derzeit bei einer Wanderausstellung im Langenauer Rathaus zu sehen. mehr

09. Oktober 2017

Wanderausstellung des Volksbundes „14-18 Mitten in Europa“

„14-18 Mitten in Europa“ so lautet der Name der Wanderausstellung des Volksbundes, die seit 2014 in Baden-Württemberg der Öffentlichkeit präsentiert wird. mehr

05. Oktober 2017

Malerei von Ernst Lutz in Adelberg

Bilder des großen Malers Ernst Lutz sind vom 7. Oktober bis 12. November in der Klostervilla Adelberg zu sehen. mehr

29. September 2017

Aufständische Nonnen im Museum

Vom 30. September bis 25. Februar sind im Sachsenheimer Stadtmuseum die Reformation und ihre Auswirkungen in der Region Thema. Die BZ durfte vorab schon mal spickeln. mehr

24. September 2017

Wenn aus einem harmlosen Flirt sexueller Übergriff wird

Grenzen aufzeigen: Das ist das Credo einer Ausstellung an der Gewerblichen Schule in Geislingen. Es geht um sexuelle Gewalt bei Jugendlichen. mehr

22. September 2017

Für fairen Handel geworben

OB Guido Till eröffnete die Wanderausstellung „regioFAIRglobal“ im Rathaus-Atrium. mehr

16. September 2017

„Europa ist gemeinsame Zukunft“

Landratsamt: Neue Ausstellung zeigt einen Streifzug durch die Geschichte der Europäischen Union (EU). mehr

20. Juli 2017

Karikaturen: Wadenwickel gegen die Erderwärmung

Karikaturen zu Klimawandel und Konsum sind derzeit im Göppinger Landratsamt zu sehen. mehr

31. Mai 2017

Geschichte auf 21 Tafeln

Noch bis Freitag, 2. Juni, ist in der Kundenhalle der Kreissparkasse Reutlingen am Marktplatz die Wanderausstellung des deutschen Bundestages zu Gast. mehr

20. Mai 2017

Wanderausstellung im Uniklinikum zeigt lebensgroße Überlebende

Eine Ausstellung am Universitätsklinikum zeigt Patienten, ihre Schicksale und das, was Ärzte bewirken können. mehr

20. April 2017

Gewerbeschau mit dem Schmuck der Keltenfürstin

An der Hülbener Rietenlauhalle gibt es am Wochenende Infos zu Gemeinde, Gewerbe und Geschichte. mehr

06. April 2017

Protestantisches Hohenzollern im Landesmuseum

Nach Sigmaringen und Ebingen ist Hechingen jetzt die dritte Station für die Wanderausstellung „Evangelisch in Hohenzollern“. mehr

01. April 2017

Alt-Rottenacker lebt in Ausstellung auf

Mit einer interessanten Ausstellung mit vielen Fotografien von einst setzt der Museums- und Heimatverein ein Zeichen zum Jubiläum „500 Jahre Reformation. mehr

30. März 2017

Zwischen Venus und Mammut

Die Wanderausstellung „Kunst aus der Eiszeit“ ist im Museum Würth zu Gast und erzählt von den ältesten Plastiken der Menschheit. mehr

18. März 2017

Zeugnisse des Glaubens

In St. Michael wird am 20. März eine Bibel-Ausstellung eröffnet. Eine Expertin erläutert die einzelnen Exponate. mehr

07. Oktober 2016

Das Mädchen, das Geschichte schrieb

Zusammen mit der in New York lebenden Zeitzeugin Inge Auerbacher, Trägerin des Verdienstordens des Landes,  wird Oberbürgermeister Guido Till heute um 19.30 Uhr in der Göppinger Stadtkirche die internationale Wanderausstellung „Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte“ eröffnen. mehr

06. Oktober 2016

Am Ende steht ein Anfang

Die Wanderausstellung „Kulturlandschaft des Jahres“ ist an ihrer letzten Station angelangt. Seit Dienst wird sie im Gschwender Rathaus und im Wasserreich gezeigt. Am 14. Oktober wird das Finale gefeiert. mehr

01. Oktober 2016

Prägende Bauten örtlicher Architekten

Der Architektensalon richtet den Blick auf qualitativ hochwertige Architektur aus der Region. Die Wanderausstellung ist in der Stadtbücherei Erbach zu sehen. mehr

24. September 2016

Prägende Bauten örtlicher Architekten

Der Architektensalon richtet den Blick auf qualitativ hochwertige Architektur aus der Region. Die Wanderausstellung ist in der Stadtbücherei Erbach zu sehen. mehr

23. September 2016

Ausstellung in Großsachsenheim zeigt Karikaturen über's Sterben

Die kirchliche Sozialstation und die Großsachsenheimer Kirchengemeinden zeigen eine Wanderausstellung, die sich mit dem Sterben auseinandersetzt. Auf humoristische Weise. „Sie hat mir der Himmel geschickt“ wird am 8. Oktober eröffnet. Dem Welt-Hospiztag. mehr

22. September 2016

Stadt sucht Ausstellungsbegleiter

Die Stadt Göppingen sucht ehrenamtliche Ausstellungsbegleiterfür die Wanderausstellung über Anne Frank. mehr

24. August 2016

Alb-Fotos aus Laichingen

Die Wanderausstellung "Spuren lesen auf der schwäbischen Alb" vom Fotografen Günther Bayerl zeigt spannende Aspekte seiner Heimat. Zu sehen ist die Ausstellung bis 17. September. mehr

11. Juli 2016

Sehen, hören und selber aktiv sein

Um Jugendmigration geht es in der Wanderausstellung „anders?–cool!“. Landrat und Schirmherr Dr. Rainer Haas eröffnet die Schau am Montag, 18. Juli, um 19 Uhr im Foyer des Ludwigsburger Kreishauses. mehr

30. Juni 2016

Das Parlament erklären

Im Erweiterungsbau der Weitzmannschule in Muinderkingen ist am Donnerstag und Freitag die Wanderausstellung des Bundestags zu sehen, die die Arbeit des Parlaments und den Parlamentarismus erklärt. mehr

29. Juni 2016

Baukultur im Rathaus

Im Rathaus-Atriumwird vom 7. bis 15. Juli die Wanderausstellung des Landes Baden-Württemberg zum Thema Staatspreis Baukultur 2016 zu Gast sein. mehr

28. Juni 2016

Neue Sonderausstellung "Flucht und Vertreibung"

Um "Flucht und Vertreibung" geht es bei der neuen Sonderausstellung des Militärhistorischen Museums Engstingen-Haid, die dort nur kurz zu sehen sein wird. mehr

23. Juni 2016

Ausstellung

Wanderausstellung des Deutschen Bundestages im Erweiterungsbau des Schulzentrums Munderkingen mehr

16. Juni 2016

Ausstellung: Vom Umgang mit jüdischen Sportlern

Deutsche Juden haben entscheidend zur Entwicklung des Fußballs und seiner Organisation in Deutschland beigetragen. Nach 1933 wurden sie vom Spielbetrieb ausgeschlossen und verfolgt. Eine Wanderausstellung zeigt im Dokumentationszentrum Oberer Kuhberg zeigt Biographien berühmter jüdischer Fußballer wie Julius Hirsch und Gottfried Fuchs. Begleitend dazu haben Schüler der Spitalhof-Gemeinschaftsschule in Ulm den Fußball in der Nazizeit aufgegriffen und in der Ausstellung erlebbar gemacht. mehr

10. Juni 2016

Zwiespältige Reaktionen auf Körperausstellung in Balingen

Die Würde des Menschen ist unantastbar. Wie aber steht es mit einer Ausstellung konservierter Körper? In Balingen kann man sich davon ein Bild machen. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo