Alles zu: wald

20. Juli 2017

Neue Akzente durch Waldrefugium

Für den Gemeindewald Gemmrigheim wurde jetzt die Planung für die nächsten zehn Jahre vorgestellt: Mit einem nicht bewirtschafteten Bannwald sollen Lebensräume geschaffen werden. mehr

19. Juli 2017

Borkenkäfer sitzt auf Baumrinde-

Keine Borkenkäfergefahr aus dem Nationalpark Schwarzwald

Vom Nationalpark Schwarzwald geht nach aktuellen Ergebnissen der Borkenkäferbeobachtung keine Gefahr durch den Schädling aus. mehr

18. Juli 2017

Borkenkäfer bedroht den Stadtwald

Der Borkenkäfer hat Fichten im Großsachsenheimer Teil des städtischen Walds befallen. Das ist gleich in mehrfacher Hinsicht erstaunlich, erklärt Revierförster Burkhard Böer. mehr

79 Schüler nehmen an Jugendspielen im Wald teil

Burladinger Schüler haben bei Jugendspielen ihr Wissen über den Wald erweitert. mehr

15. Juli 2017

Höherer Zuschuss für Zauberwald

Der Naturkindergarten in Besigheim erhält künftig 77 400 Euro als Betriebskostenzuschuss von der Stadt. mehr

14. Juli 2017

Mit geklautem Rasentraktor im Wald

Die Sportfreunde Jebenhausen bekamen innerhalb von zwei Tagen zwei Mal ungebetenen Besuch. Das schmerzt. mehr

12. Juli 2017

Henry David Thoreaus: Kritik an der Moderne

Eine neue Biografie des Journalisten Frank Schäfer begibt sich auf die Spuren Henry David Thoreaus, der die Moderne kritisierte, als sie gerade erst begann. mehr

11. Juli 2017

Per Eilantrag zu sofortigem Baustopp?

Der BUND hat in Stuttgart eine Verbandsklage eingereicht. Der Windpark Langenburg soll aufgehalten werden. mehr

06. Juli 2017

Ein Förstertraum: der Stadtwald im Schamental bei Boll

Der Hechinger Gemeinderat ließ sich durch den Forst bei Boll führen und definierte Schwerpunkte für die nächste Zehn-Jahres-Planung. mehr

03. Juli 2017

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr (Daniel Bockwoldt)

Weniger Waldbrände 2016: Rund 3,2 Hektar zerstört

In den Wäldern im Südwesten hat es im vergangenen Jahr deutlich weniger gebrannt. Mit 28 Bränden hat sich die Zahl im Vergleich zum Jahr 2015 mit einem heißen ... mehr

30. Juni 2017

In der Wetterwarte Stötten arbeiten jetzt nur noch Maschinen

Nach fast 72 Jahren ist Schluss: Am Freitag dokumentierten zum letzten Mal Menschen das Wetter in Stötten. Ab sofort erledigen Maschinen diese Arbeit. Erinnerungen gibt es viele. mehr

29. Juni 2017

Gussenstadt in Sorge: Kinder bekommen Ausschlag, Jäger liegt im Krankenhaus

Der Eichen-Prozessionsspinner setzt den Gussenstadtern weiter zu: Erst musste der Kindergarten seine Waldwoche abbrechen, jetzt liegt ein Jäger im Krankenhaus. mehr

Spannende Aktionen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Die Stadt Weißenhorn wartet mit einigen spannenden neuen Aktionen auf, die sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene richten. Die Stadträte sind begeistert. mehr

25. Juni 2017

Waldbrand im Rammert bei Bodelshausen

Großeinsatz im tiefsten Rammert zwischen Bodelshausen und Hirrlingen: Acht Feuerwehren haben am Samstagnachmittag einen Waldbrand bekämpft. mehr

24. Juni 2017

Waldbrände: erhöhte Gefahr

Auch im Landkreis Schwäbisch Hall besteht wegen Hitze und Trockenheit derzeit Grund zur Vorsicht. mehr

23. Juni 2017

Ein neues Buch von dem pensionierten Lehrer Hermann Jehle

Der pensionierte Lehrer Hermann Jehle aus Dietenheim hat ein neues Buch herausgebracht. In „Blutströpfchen“ lebt ein längst vergangenes Dietenheim auf. mehr

22. Juni 2017

Langsamer Abschied von der Esche

Am „Weißen Stängelbecherchen“ liegt es, dass der Bietigheimer Wald „umgebaut“ werden muss. mehr

Konzept für trockenen Tonhang

In einem Waldstück der Gemeinde Bühlerzell soll eine alte Weideform wiederbelebt werden, für Ziegen. Auf dem entstehenden Magerrasen könnten sich seltene Arten entwickeln. mehr

21. Juni 2017

Die ersten Bäume fallen der Trockenheit zum Opfer

Der Sachsenheimer Revierförster Burkhard Böer erklärt, wie sich Spätfröste und Regenknappheit auf die Kulturen im Forst auswirken. Außerdem werden die Bäume von Borkenkäfern und Pilzen angegriffen. mehr

20. Juni 2017

Waldbrandgefahr steigt – Sonnwendfeuer dürfen aber lodern

Es wird jeden Tag heißer und es fehlt Regen, der Temperaturrekord des Jahres 2017 ist bereits gebrochen: Die Waldbrandgefahr im Landkreis steigt. mehr

Waldbrandgefahr: Tipps von der Feuerwehr Reutlingen

Die heißen Tage lassen Wald und Wiesen austrocknen. In der Region gilt die Waldbrand-Warnstufe vier. Brandschutztipps gibt deshalb die Feuerwehr Reutlingen. mehr

Hitze: Hohe Waldbrandgefahr im Südwesten

Die Hitze hat den Südwesten fest im Griff: Dadurch steigt das Risiko von Waldbränden. Waldbesucher sind zur Vorsicht aufgerufen. mehr

Das i-Tüpfele auf zehn kreative Jahre

Die Naturparkführer im Schwäbisch-Fränkischen Wald feiern in Murrhardt mit vielen Aktionen. mehr

19. Juni 2017

Hitze im Südwesten: Meteorologen erwarten die heißesten Tage des Jahres

Die Hitze hat den Südwesten fest im Griff: Meteorologen rechnen in dieser Woche mit den heißesten Tagen des bisherigen Jahres. Dadurch steigt das Risiko von Waldbränden. In Gefahr ist auch die menschliche Gesundheit. mehr

17. Juni 2017

Zwei Kugeln Schoko in der Ast-Eisdiele

Im Frühsommer nutzen viele Kindergärten den Wald als zusätzlichen Lern- und Erlebnisort. Ein Höhepunkt im Bühlertanner Waldprojekt ist der Besuch von Förster Brucklacher mehr

14. Juni 2017

Jagdwilderer mit Pfeilen unterwegs

In den vergangenen Monaten sind im Wald von Eschenau mit Pfeilen erlegte Tiere gefunden worden. Nun wurde ein junger Mann mit einem Bogen beobachtet. Die Polizei sucht Zeugen. mehr

13. Juni 2017

Forstmann, Künstler und Historiker

Friedrich Karl Fürst zu Hohenlohe-Waldenburg ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Der Wald war ein Leben lang seine große Leidenschaft. mehr

12. Juni 2017

Mit einer Gräfin auf Erkundungstour im Wald

Die Viertklässler der Christoph-von-Schmid-Schule Oberstadion bekommen eine Führung mit Sissi Gräfin von Schönborn durch den Wald in Mundeldingen. mehr

Forstmann, Künstler und Historiker

Friedrich Karl Fürst zu Hohenlohe-Waldenburg ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Der Wald war ein Leben lang seine große Leidenschaft. mehr

08. Juni 2017

Im Wald gibt es viel zu lernen

Kinder unterwegs mit dem Förster: Das ist praktischer Anschauungsunterricht vor Ort. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo