Alles zu: volkswagen

18. Oktober 2017

Porsches Nazi-Vergangenheit: Gute Geschäfte unterm Hakenkreuz

Porsche? Steht heutzutage für PS-starke Boliden und große Geländewagen. Doch die Anfänge der Firma sahen ganz anders aus - Firmengründer Ferdinand Porsche entwickelte auch Kübelwagen, Panzer und anderes Militärgefährt für die Nazis. mehr

11. Oktober 2017

81-Jähriger beschädigt fremdes Auto

Ein 81-Jähriger hat am Dienstag gegen halb elf Uhr mit seinem Fiat einen Volkswagen beschädigt, der in der Faurndauer Straße stand. mehr

10. Oktober 2017

Verletzter bei Auffahrunfall

Am Montagnachmittag staute sich der Verkehr auf der B492 Richtung Schelklingen. Bei Sotzenhausen fuhr ein 37-jähriger Autofahrer auf einen vor ihm stehenden Fahrzeug auf. mehr

06. Oktober 2017

Volkswagen demoliert

In der Nacht zum Donnerstag haben Diebe versucht, einen Volkswagen in Ebersbach zu stehlen. Es misslang ihnen, aber sie stahlen die Batterie und beschädigten den VW. mehr

02. Oktober 2017

Dieselkrise entzweit VW und Autohändler

Die Beziehung zwischen Volkswagen und den Partnern wird auf eine harte Probe gestellt. Nun eskaliert der Streit. mehr

30. September 2017

Diesel-Affäre wird für VW noch teurer

Die finanziellen Folgen der Affäre um Millionen manipulierte Motoren belasten VW noch stärker als gedacht. Auch Porsche leidet. mehr

22. September 2017

Unfallflucht in Geislingen

In Geislingen hat ein Unbekannter Unfallflucht begangen. mehr

20. September 2017

Autounfall in Göppingen mit vier Verletzten

Bei einem Autounfall in Göppingen sind am Dienstag vier Menschen verletzt worden. Es entstand ein Sachschaden von 10.000 Euro. mehr

14. September 2017

Lastwagen und Auto kollidieren: Zwei Schwerverletzte

Bei einem Unfall auf der Eichertstraße haben am Mittwoch zwei Autofahrer schwere Verletzungen erlitten. Es entstand ein Sachschaden von 25.000 Euro. mehr

09. September 2017

Streit um Verkauf von Ducati und anderen Sparten

Volkswagen:  Konzernchef Müller drängt auf den Umbau. Der Betriebsrat stemmt sich dagegen. mehr

28. Juli 2017

Audi-

Bericht: Vier von sieben Audi-Vorständen vor dem Aus

Nach Diesel-Affäre und Kartellvorwürfen will die VW-Spitze nach einem Bericht des „Manager Magazins“ im Audi-Vorstand aufräumen. mehr

22. Juli 2017

Große deutsche Autobauer unter Kartellverdacht

Die Abgas-Affäre könnte das Ergebnis jahrelanger Kungelei der Fahrzeughersteller sein. Dies berichtet „Der Spiegel“. mehr

21. Juli 2017

Hohe Qualität und hochwertige Kundenbetreuung

Die Mühen haben sich gelohnt. Die Abteilung des Deutschland Service von Volkswagen würdigt die Anstrengungen im Münsinger Unternehmen. mehr

27. Juni 2017

Harley hat Interesse an Ducati

Als zwölfte Marke passen die Ducati-Motorräder nicht so richtig ins Konzern-Portfolio von Volkswagen. Jetzt rückt der Verkauf näher. mehr

31. Mai 2017

Porsche weiß nicht wohin mit seinem vielen Geld

Wegen der Übernahmeschlacht zwischen Porsche und VW hat die Stuttgarter Firma viel Geld auf der hohen Kante. Aktionäre fordern, damit endlich etwas anzufangen. mehr

17. Mai 2017

VW in China (Gero Breloer)

VW muss mehr als halbe Million Autos zurückrufen

Der deutsche Autobauer Volkswagen und sein chinesischer Partner FAW müssen in China mehr als eine halbe Million Autos zurückrufen. mehr

Staatsanwaltschaft Stuttgart ermittelt gegen VW-Chef Müller

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Marktmanipulation gegen VW-Chef Matthias Müller eingeleitet. mehr

12. Mai 2017

Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Untreueverdachts bei VW

Segneten Manager bei Volkswagen zu hohe Zahlungen an Betriebsräte ab? Diesem Verdacht geht die Staatsanwaltschaft in Braunschweig nach. Noch sind die Einzelheiten der Ermittlungen aber noch nicht klar. mehr

11. Mai 2017

VW rüstet 4,7 Millionen Diesel um

Wie offen geht Volkswagen mit den Ermittlungsergebnissen zu der Diesel-Affäre um? Viele Aktionäre sind unzufrieden – sie vermissen Bereitschaft zur Aufklärung. mehr

15. April 2017

Volkswagen mit höchster Ankaufsquote

Die meistgekaufte Automarke wird auch am häufigsten als Gebrauchtwagen angeboten. mehr

11. April 2017

VW-König außer Dienst – Ferdinand Piëch wird 80

Es dürfte ein stiller Geburtstag werden. Ferdinand Piëch, der Porsche-Enkel und langjährige Patriarch des Weltkonzerns Volkswagen, wird am Ostermontag 80 Jahre alt. mehr

04. April 2017

BMW und Daimler waren 2016 die profitabelsten Autobauer der Welt

BMW und Daimler liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen, wenn es um die Kennzahlen ihrer Autosparten geht. Auf Konzernebene hatten die Bayern im vergangenen Jahr die Nase vorn, wie eine aktuelle Studie zeigt. mehr

29. März 2017

Mercedes und Audi rufen Autos in China zurück

Die deutschen Autohersteller Audi und Mercedes müssen in China fast eine Million Autos in die Werkstätten zurückrufen. mehr

21. März 2017

Porsche-SE-Schriftzug (Bernd Weissbrod)

Porsche SE: Familien werden auch künftig das Sagen haben

Bei der VW-Dachgesellschaft Porsche SE werden die Familien Porsche und Piëch nach Auffassung des Firmenvorstands auch in Zukunft das alleinige Sagen haben. mehr

Porsche SE (Bernd Weissbrod)

Porsche SE: Familien haben auch künftig allein das Sagen

Bei der VW-Dachgesellschaft Porsche SE werden die Familien Porsche und Piëch nach Auffassung des Firmenvorstands auch in Zukunft das alleinige Sagen haben. mehr

18. März 2017

Ferdinand Piëch verhandelt über Verkauf seiner VW-Anteile

Der frühere VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch prüft einen Verkauf seiner Anteile an dem Autobauer. Das berichtet die Dachgesellschaft Porsche SE. mehr

10. Februar 2017

Schlammschlacht nach dem Diesel-Skandal: Piëchs Rache?

Eigentlich wollte der Konzern die Abgas-Affäre abhaken und nach vorn blicken. Doch nun geht es um Schuld und Verantwortung. Intrigen werden gesponnen. mehr

05. Februar 2017

Christine Hohmann-Dennhardt (Sebastian Gollnow)

Üppige Managerbezüge: Opposition macht Druck auf SPD

In der Debatte über hohe Managerbezüge hat die SPD Bereitschaft signalisiert, allzu üppigen Zahlungen einen gesetzlichen Riegel vorzuschieben. mehr

12. Januar 2017

Lada (Yuri Kochetkov)

Autobauer hoffen auf Aufschwung in Russland

Nach dem vierten Krisenjahr in Folge hoffen die russischen Autobauer 2017 auf einen leichten Aufschwung. mehr

07. November 2016

Abgasaffäre: Neue Vorwürfe gegen Audi und VW

In der Abgasaffäre wird gegen VW-Aufsichtsrat Pötsch wird wegen Verdachts auf Marktmanipulation ermittelt. Audi soll noch eine Schummelsoftware eingesetzt haben. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo