Alles zu: versorgung

14. Oktober 2017

Vorhaben passt nicht ins Konzept

In Altenmünster will ein Investor einen Lebensmittelmarkt ansiedeln. Die Fläche wäre da, doch der Gemeinderat lehnt das Vorhaben ab, weil er für den Stadtteil keinen Bedarf sieht. mehr

12. Oktober 2017

Liaison von Glasfaser und Kupfer

Ausschreibung für den Breitbandausbau nach dem FTTC-Standard in Gomadingen ohne Gegenstimmen der Gemeinderäte auf den Weg gebracht – Fertigstellung im Sommer 2018 geplant. mehr

08. Oktober 2017

Wandel von stationär zu ambulant

Rund 120 Teilnehmer waren aus ganz Baden-Württemberg am Freitag nach Zwiefalten gekommen, um die neuen Rollen, die der Wandel von stationär zu ambulant für alle Beteiligten mit sich bringt, genau unter die Lupe zu nehmen. mehr

06. Oktober 2017

Ausgaben für Kläranlage steigen

Noch in diesem Jahr steht die Erneuerung der Rechenanlage und der Rührwerks in der Kläranlage Freudental an. Ziel dabei ist der langfristige Erhalt der Anlage. mehr

Neues Ausbildungszentrum in Betrieb

Das neue Gebäude für die dezentrale Ausbildung von Rettungssanitätern wurde in Modulbauweise errichtet. Für die Kursteilnehmer gibt es zwölf Doppelzimmer im Dachgeschoss. mehr

05. Oktober 2017

Wenn der Aufnahmestopp Alltag ist

Die Kassenärztliche Vereinigung spricht von einer Überversorgung des Crailsheimer Raums mit Ärzten. Das Empfinden der Bevölkerung ist ein völlig anderes. mehr

04. Oktober 2017

Erste Anfänge in den 60ern

Die Entwicklung der Fernwärmeversorgung im Innenstadtbereich hat eine lange Geschichte. Mit dem Heizwerk Bahnhofstraße folgt eine weitere wichtige Ausbaustufe. mehr

30. September 2017

„Alles außer Seebestattungen“

Einem wahren Mammutprogramm stellte sich der Hülbener Gemeinderat in seiner ersten Sitzung nach der Sommerpause. Verschiedene Festlegungen wurden getroffen. mehr

29. September 2017

Rechtenstein plant Erneuerung der Wasserversorgung

Arbeiten für einen neuen Niederdruck-Behälter werden in Rechtenstein ausgeschrieben. mehr

27. September 2017

Brunnen wartet aufs Denkmalamt

Keinen schönen Anblick bietet seit langem der Georgsbrunnen. Das Landesdenkmalamt verzögert die Sanierung. mehr

22. September 2017

Erster Spatenstich für neues Heizwerk Bahnhofstraße

Ein ansehnliches Industriebauwerk und nicht bloß „a Kischtle“ soll das neue Heizwerk an der Bahnhofstraße werden, versprach Architekt Jochen Schmid vom Münsinger und Reutlinger Büro Hartmaier und Partner. mehr

Leitartikel: Krankenkassen verbuchen veritable Überschüsse

Die Krankenkassen schwimmen im Geld. Es wird Zeit, dass die Beitragszahler entlastet werden, meint Hajo Zenker. Die Versorgung muss darunter nicht leiden. mehr

20. September 2017

Anreize und Entlastungen für Landärzte

Michael Donth trifft in Bad Urach auf den Geschäftsführer der AOK Neckar-Alb Klaus Knoll. mehr

19. September 2017

Gaildorfs Ärztehaus hat das Zeug zum Vorzeigeobjekt

Sozialminister Manfred Lucha ist angetan vom Gaildorfer Ärztehaus. Er sammelt Kritik und Anregungen – und sieht in der Gesundheitspolitik den „Siberstreif am Horizont“. mehr

16. September 2017

Schreinermeister Kiem befragt Angela Merkel

Schreinermeister Gunter Kiem aus Schelklingen-Hütten hat Angela Merkel live im ZDF zum Thema schnelle Internetversorgung befragt. Locker sei sie gewesen, die Kanzlerin. mehr

15. September 2017

Michael Grebner: „Eine Art ärztliche Ikone“ verlässt das Christophsbad

Dr. Michael Grebner wurde nach 33 Jahren im Klinikum Christophsbad verabschiedet. mehr

12. September 2017

Annette Widmann-Mauz: „Die Union ist alternativlos“

Annette Widmann-Mauz vor der Bundestagswahl am 24. September: „Wir haben die politischen Herausforderungen im Blick.“ mehr

Stille Welt in Blau

Das alte Wasserwerk der Stadtwerke Schwäbisch Hall im Kochertal bei Uttenhofen ist seit 1999 „arbeitslos“. Völlig ausgeschlossen wird eine Reaktivierung nicht. mehr

30. August 2017

Strom....

m Dienstagvormittag um 10:38 Uhr kam es zu einem Kurzschluss im 20.000 Volt Mittelspannungsnetz der Netze BW zwischen dem Südosten Munderkingens und Schaiblishausen. mehr

14. August 2017

Für die Würde auch am Lebensende

Im Landkreis wird derzeit innerhalb des Projekts „Palliative Lebenskultur“ ein Netzwerk palliativer Hilfen und Angebote aufgebaut. mehr

11. August 2017

Für die Würde auch am Lebensende

Im Landkreis wird derzeit innerhalb des Projekts „Palliative Lebenskultur“ ein Netzwerk palliativer Hilfen und Angebote aufgebaut. mehr

09. August 2017

Bürgerversicherung als grüne Lösung

Im Rahmen ihrer Albtour hatte die Bundestagsabgeordnete Beate Müller-Gemmeke jüngst zum Fachgespräch mit dem Thema „Gesundheitspolitik – gut versorgt im ländlichen Raum“ eingeladen und geballte Kompetenz mitgebracht in Person von Maria Klein-Schmeink, der gesundheitspolitischen Sprecherin der Grünen im Bundestag. mehr

07. August 2017

Experte soll Schlaganfall-Streit im Landkreis klären

Die Behandlung von Schlaganfall-Patienten ist im Landkreis weiter ein Zankapfel. Nun will das Sozialministerium mit Hilfe eines Gutachtens entscheiden. mehr

Aggressiver Betrunkener wird sediert

Ein aggressiver Betrunkener machte auf dem Dorfhock in Krummwälden Ärger. Er musste von den Einsatzkräften ruhig gestellt werden. mehr

Apotheken vor Ort geraten unter Druck

Parlamentarische Staatssekretärin Annette Widmann-Mauz diskutierte in Bisingen mit Apothekern aus dem Zollernalbkreis und Tübingen über das Versorgungsniveau vor Ort. mehr

03. August 2017

„Zeit nehmen, um sorgfältig abzuwägen“

Kreistag: Auf dem Weg zum flächendeckenden schnellen Internet im Landkreis Hall werden zwei Modelle geprüft. mehr

29. Juli 2017

Medizinische Produkte von der Alb

Die Firma Soleomed ist von Stuttgart nach Merklingen gezogen. Sie hat 1,5 Millionen investiert, um Pflegebedürftige schnell und gemäß neuester Erkenntnisse gut versorgen zu können. mehr

28. Juli 2017

Hoffen auf Sonderzulassung

Mit einem kleinen Hoffnungsschimmer verließen am Dienstagabend weit mehr als 500 Frauen und Männer die Kulturhalle in Ertingen, wohin die neun Gemeinden eingeladen hatten, deren gemeinsames Anliegen eine gute Gesundheitsversorgung in Riedlingen ist. Pfronstetten und Zwiefalten gehören dazu und auch Bürgermeister Matthias Henne war unter den Zuhörern. mehr

„Was sollen wir noch alles zahlen?“

Räte diskutieren im Kreistag das Thema Gesundheitsversorgung. Die Stelle eines Gesundheitsmanagers soll geschaffen werden. mehr

27. Juli 2017

Breitband: Erste Planungen

Damit es in Münsingen flächendeckend ein schnelles Internet gibt, muss die Stadt investieren.  Das macht sie in fünf Bauabschnitten. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo