Alles zu: versorgung

13. Dezember 2017

Arbeitskreis Energie lernt von Kopenhagen

Die dänische Hauptstadt gilt als Vorreiter in Sachen Fahrradmobilität. Corinna Vogt referierte darüber. mehr

08. Dezember 2017

Versorgungszentren nur dort, wo sie notwendig und sinnvoll sind

Medizinische Versorgungszentren sollen die medizinische Versorgung vor allem in ländlichen Gebieten sicherstellen. Die beiden Einrichtungen im Alb-Donau-Kreis sind noch defizitär. mehr

Versorgungszentren nur dort, wo sie notwendig und sinnvoll sind

MVZ sollen die medizinische Versorgung vor allem in ländlichen Gebieten sicherstellen. Bei den beiden Einrichtungen im Alb-Donau-Kreis sind noch defizitär. mehr

07. Dezember 2017

Kreistag erhebt Vorwürfe gegen Christophsbad

Schlaganfallversorgung: Der Kreistag soll am Freitag eine Resolution pro Klinik am Eichert verabschieden. Darin werden Vorwürfe gegen das Christophsbad erhoben. mehr

EVF startet ins digitale Zeitalter

Der Rohbau ist fertig, die Tage des Baukrans sind gezählt: Am Mittwoch wurde am neuen EVF-Rechenzentrum im Stauferpark Richtfest gefeiert. mehr

28. November 2017

Wenn Warnwerte überschritten sind

Die Messergebnisse 2016 im Altkreis Crailsheim sind ausgewertet; insgesamt gibt’s wiederum vergleichsweise niedrige Werte, aber noch immer bereiten einige Bereiche Sorgen. mehr

22. November 2017

Landrat zur Klinik-Finanzierung: Müssen uns weiter wehren

Kreistags-Mitglieder diskutieren über die Kliniken in Hall und Crailsheim. Gerhard Bauer kritisiert die Bundespolitik. mehr

20. November 2017

Lange Wege und Wartezeiten vermeiden

Mit Bildern aus der Hausarztpraxis können Dermatologen künftig Hauterkrankungen aus der Ferne beurteilen. mehr

10. November 2017

Gastkommentar: Dorfladen ist mehr als nur Nahversorgung

Die Neueröffnung des Dorfladens in Aufhausen stimmt Ortsvorsteher Ludwig Kraus glücklich. Warum der Dorfladen so wichtig ist, erklärt er in seinem Gastkommentar. mehr

Neu: Frühchen können am Diak  versorgt werden

Das Diak in Schwäbisch Hall ist als Perinatalzentrum mit dem Level 1 zertifiziert. mehr

09. November 2017

h

h mehr

08. November 2017

„Altersfreundlichkeit als Leitbild“

Mit dem Heidelberger Gerontologen Prof. Andreas Kruse spricht morgen in Wolpertshausen ein Top-Experte über die Zukunft der Versorgung, Teilhabe und Pflege alter Menschen. mehr

04. November 2017

Palliative Versorgung ist Thema

Am kommenden Montag geht es um „Lebensqualität trotz unheilbarer Erkrankung.“ mehr

27. Oktober 2017

Gremium soll helfen, Gesundheit zu verbessern

Der Alb-Donau-Kreis richtet eine Kommunale Gesundheitskonferenz ein. mehr

26. Oktober 2017

Palliativzentrum ist „Insel im Alltag“

Das Palliativzentrum in Geislingen feiert sein zehnjähriges Bestehen, zugleich ist fünfter Geburtstag der Ambulanten Palliativ-Versorgung. mehr

24. Oktober 2017

Gesetz bringt Gesundheitsmanager

Der Kreis Schwäbisch Hall bekommt eine neue Vollzeitstelle. Die geht auf eine neue rechtliche Regelung zurück und soll vor allem mit Landesmitteln finanziert werden. mehr

19. Oktober 2017

Am Sonntag Büchertisch für Timor

Der Erlös eines Buchverkaufs in Bad Urach am Sonntag kommt dem Timor-Projekt der Steyler Schwestern zugute. mehr

14. Oktober 2017

Vorhaben passt nicht ins Konzept

In Altenmünster will ein Investor einen Lebensmittelmarkt ansiedeln. Die Fläche wäre da, doch der Gemeinderat lehnt das Vorhaben ab, weil er für den Stadtteil keinen Bedarf sieht. mehr

12. Oktober 2017

Liaison von Glasfaser und Kupfer

Ausschreibung für den Breitbandausbau nach dem FTTC-Standard in Gomadingen ohne Gegenstimmen der Gemeinderäte auf den Weg gebracht – Fertigstellung im Sommer 2018 geplant. mehr

08. Oktober 2017

Wandel von stationär zu ambulant

Rund 120 Teilnehmer waren aus ganz Baden-Württemberg am Freitag nach Zwiefalten gekommen, um die neuen Rollen, die der Wandel von stationär zu ambulant für alle Beteiligten mit sich bringt, genau unter die Lupe zu nehmen. mehr

06. Oktober 2017

Ausgaben für Kläranlage steigen

Noch in diesem Jahr steht die Erneuerung der Rechenanlage und der Rührwerks in der Kläranlage Freudental an. Ziel dabei ist der langfristige Erhalt der Anlage. mehr

Neues Ausbildungszentrum in Betrieb

Das neue Gebäude für die dezentrale Ausbildung von Rettungssanitätern wurde in Modulbauweise errichtet. Für die Kursteilnehmer gibt es zwölf Doppelzimmer im Dachgeschoss. mehr

05. Oktober 2017

Wenn der Aufnahmestopp Alltag ist

Die Kassenärztliche Vereinigung spricht von einer Überversorgung des Crailsheimer Raums mit Ärzten. Das Empfinden der Bevölkerung ist ein völlig anderes. mehr

04. Oktober 2017

Erste Anfänge in den 60ern

Die Entwicklung der Fernwärmeversorgung im Innenstadtbereich hat eine lange Geschichte. Mit dem Heizwerk Bahnhofstraße folgt eine weitere wichtige Ausbaustufe. mehr

30. September 2017

„Alles außer Seebestattungen“

Einem wahren Mammutprogramm stellte sich der Hülbener Gemeinderat in seiner ersten Sitzung nach der Sommerpause. Verschiedene Festlegungen wurden getroffen. mehr

29. September 2017

Rechtenstein plant Erneuerung der Wasserversorgung

Arbeiten für einen neuen Niederdruck-Behälter werden in Rechtenstein ausgeschrieben. mehr

27. September 2017

Brunnen wartet aufs Denkmalamt

Keinen schönen Anblick bietet seit langem der Georgsbrunnen. Das Landesdenkmalamt verzögert die Sanierung. mehr

22. September 2017

Erster Spatenstich für neues Heizwerk Bahnhofstraße

Ein ansehnliches Industriebauwerk und nicht bloß „a Kischtle“ soll das neue Heizwerk an der Bahnhofstraße werden, versprach Architekt Jochen Schmid vom Münsinger und Reutlinger Büro Hartmaier und Partner. mehr

Leitartikel: Krankenkassen verbuchen veritable Überschüsse

Die Krankenkassen schwimmen im Geld. Es wird Zeit, dass die Beitragszahler entlastet werden, meint Hajo Zenker. Die Versorgung muss darunter nicht leiden. mehr

20. September 2017

Anreize und Entlastungen für Landärzte

Michael Donth trifft in Bad Urach auf den Geschäftsführer der AOK Neckar-Alb Klaus Knoll. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo