Alles zu: verlagerung

06. Oktober 2017

Neue Halle für den Brennstoff im Schelklinger Zementwerk

Für das wichtige Brenngut aus Gewerbemüll errichtet Heidelberg Cement in Schelklingen ein neues, großes Lager. Die Stadträte beschäftigt die Zunahme des Lastwagenverkehrs. mehr

07. Juli 2017

Patienten-Archiv im Garten versenkt

Ein pensionierter Pathologe hat Objektträger in seinem Garten vergraben. mehr

22. Juni 2017

Sondergebiet Reitsport nimmt Hürde

Planungsausschuss der Region genehmigt mehrheitlich den Standort bei der Kleintier-züchteranlage  in Hofen. mehr

16. Juni 2017

Luftreinhalteplan: Rückbau vom Tisch

Eine Verengung der Lederstraße auf zwei Spuren hat das Regierungspräsidium vor kurzem vorgeschlagen. Dies ist jetzt vom Tisch. mehr

26. Mai 2017

Firma Bredent will Betrieb nach Senden verlagern

Das weltweit tätige Dentaltechnik-Unternehmen Bredent will einen neuen Firmensitz errichten. Die ersten Planungen kamen jetzt gut an. mehr

11. August 2016

Atommüll aus Obrigheim darf in Neckarwestheim gelagert werden

Die Genehmigung ist da: Atommüll aus Obrigheim darf nach Neckarwestheim geschafft werden. Für den umstrittensten Teil der Pläne steht die Entscheidung aber noch aus. mehr

09. Juli 2016

Grüne Berge sollen versetzt werden

Der Häckselplatz in Bissingen ist stark frequentiert. Nicht nur deshalb soll er in den Steinbruch und neben die Biovergärungsanlage verlegt werden. mehr

08. Juli 2016

US-Justiz nimmt sich Facebooks Irland-Deal vor

Das US-Justizministerium zieht vor Gericht gegen Facebook, um mehr Informationen zum Umzug des internationalen Geschäfts nach Irland 2010 zu bekommen. Die Ermittler stehen wegen Verjährungsfristen unter Zeitdruck. mehr

01. Juli 2016

Easyjet bereitet sich auf Brexit vor

Die britische Billigairline Easyjet rüstet sich für den Brexit. Man werde ein Luftverkehrsbetreiber-Zeugnis (AOC) in der Europäischen Union beantragen, teilte das Unternehmen mit. Dies sei eine Art Vorsorgemaßnahme. mehr

29. Juni 2016

Brexit wirbelt europäischen Luftverkehr durcheinander

Der Brexit ist schlecht für Airlines, die häufig im Vereinigten Königreich landen. Es könnte noch schlimmer kommen, falls das Land aus dem EU-Luftverkehrsmarkt fällt. mehr

21. Juni 2016

Zeitung: ABB streicht rund 120 Arbeitsplätze in Mannheim 

Der Schweizer Industriekonzern ABB streicht am Mannheimer Sitz seiner Deutschlandtochter laut einem Zeitungsbericht in nächster Zeit rund 120 Arbeitsplätze. Betroffen seien verschiedene Verwaltungseinheiten von ABB Deutschland, schreibt der "Mannheimer Morgen" (Dienstag). Hintergrund seien Verlagerungen ins polnische Krakau. mehr

11. Juni 2016

Neuer Betreiber für Jugendhaus

Drei Ausschüsse des Hechinger Gemeinderats haben kommende Woche Sitzung. Los geht es am Mittwoch, 15. Juni, mit dem Betreibsausschuss, der ab 18.30 Uhr tagt. Es geht um die Verlagerung des Betriebshofes zu den Stadtwerken. Der Planentwurf mit Kostenberechnung soll beschlossen werden. mehr

26. März 2016

Letzte 14 Mitarbeiter bei Kaelble bekommen Änderungskündigungen

Schenkt man IG Metall und Betriebsrat Glauben, dann brennt in Gerabronn die Hütte. Die Kaelble GmbH steht offenbar vor der Verlagerung nach Vechta. Die Mitarbeiter erhielten bereits Änderungskündigungen. mehr

16. März 2016

Streit um Fabrikverkaufsflächen in Metzingen beigelegt

Die Städte Reutlingen und Tübingen haben mit dem Land und der Stadt Metzingen eine Vereinbarung über die Verlagerung und Erweiterung des Hugo Boss Outlets in Metzingen getroffen sowie eine Verständigung über die Einführung einer Wachstumsobergrenze der Factory Outlets in Metzingen erzielt. mehr

08. März 2016

Feuerwehr: Stadt Weißenhorn ist gesprächsbereit

Die Feuerwehr Weißenhorn benötigt ein größeres Gerätehaus, um gewappnet für die Zukunft zu sein und die Personalstärke zu halten. Der Bürgermeister denkt über eine Verlagerung des Gebäudes nach. mehr

01. März 2016

Metaller wollen fünf Prozent mehr Lohn

Fünf Prozent mehr Entgelt - mit dieser Forderung geht die IG Metall in die Tarifverhandlungen. Den Arbeitgebern ist das viel zu viel. Sie befüchten die verstärkte Verlagerung von Arbeitsplätzen ins Ausland. mehr

25. Februar 2016

Kommentar · GEMEINDERAT: Diese Vorlage ist schlecht

Wenn der Ehinger Gemeinderat heute über den Entwurf eines Bebauungsplans entscheidet, der Liebherr die Verlagerung und den Neubau von Parkplätzen möglich machen soll, dann tut er dies auf Basis einer Vorlage, die dem, was bisher zu dem Vorhaben gesagt worden ist, überhaupt nicht genügt. mehr

22. August 2015

CDU-Stadtverband gegen Verlagerung

Zu einer Sondersitzung traf sich jetzt der Vorstand der CDU-Albstadt. Thema: Entwicklung der Klinikstandorte im Zollernalbkreis. mehr

30. Juli 2015

Recyclinghof wird teurer

Die Verlagerung des Recyclinghofs von Wiley-Nord zum Breitenhof kommt die Stadt teurer. Sie hatte mit Kosten von 1,7 Millionen Euro kalkuliert. Tatsächlich werden sie bei rund 2 Millionen Euro liegen. Für Unmut sorgte im Finanzausschuss, wie die Kostensteigerung kommuniziert wurde. mehr

20. Juni 2015

Der Betriebshof zieht um

Schon nächstes Jahr werden die Neubauarbeiten für den städtischen Betriebshof in der Alten Rottenburger Straße starten. Auf dem alten Bauhofareal in der Gammertinger Straße werden Wohnungen errichtet. mehr

11. Juni 2015

Liebherr will Werksgelände erweitern

Liebherr braucht wieder mehr Platz. Deshalb stehen die Verlagerung des Parkplatzes und die Erweiterung des Werksgeländes auf der Tagesordnung der öffentlichen Sitzung des Ehinger Gemeinderats am 18. Juni. mehr

16. Mai 2015

Kein Werk in Tschechien

Auch die Betriebsräte der Firma Pfisterer sind für eine Restrukturierung des Konzerns. Die Arbeitnehmervertreter wehren sich aber entschieden gegen die Verlagerung der Produktion nach Tschechien. mehr

02. Mai 2015

220.000 Tote in Syriens Bürgerkrieg

Das Blutvergießen in Syrien hat bereits hunderttausende Opfer gefordert. Mit der Verlagerung des Kampfes gegen die IS-Milizen zeichnet sich kein Ende ab. mehr

08. April 2015

Neu-Ulmer Recyclinghof öffnet neu

Die Verlagerung des Recyclinghofs Wiley-Nord in den Breitenhof ist in Kürze abgeschlossen. mehr

28. Februar 2015

FDP: Bezahlbarer Wohnraum

Die Liberalen fordern die Einstellung einer Planungsrate in Höhe von 50 000 Euro für die Errichtung eines Parkhauses entlang der Eisenbahnlinie. Für einen Wettbewerb zur Verlagerung der Feuerwehr sollen bereits 2015 Gelder zur Verfügung stehen, rund 150 000 Euro. mehr

16. Dezember 2014

Auch Streiks möglich wegen Verlegung des Werks 1 von Surteco

Um die Verlagerung des Werks 1 von Surteco von Laichingen nach Buttenwiesen zu verhindern, sind auch Streiks nicht mehr ausgeschlossen. mehr

06. Dezember 2014

Anlegestelle für Atom-Transport

Die Energie Baden-Württemberg (ENBW) treibt die Verlagerung von Atommüll aus Obrigheim nach Neckarwestheim voran. Für den Transport auf Schiffen wurden jetzt Errichtung und Betrieb einer Anlagestelle in Neckarwestheim beantragt. mehr

20. November 2014

ZFLS: 300 Jobs in der Diskussion

Bei ZF Lenksysteme in Bietigheim-Bissingen bangt man um den Abzug von möglicherweise bis zu 300 Stellen. mehr

29. Oktober 2014

15 Arbeitsplätze verlagert

Die Süwag Energie AG und ihre Netz-Tochter Syna GmbH haben durch die Verlagerung von 15 Arbeitsplätzen von Backnang nach Murrhardt den Kernstandort in der Walterichstadt gestärkt. mehr

18. September 2014

Kinderhaus und Radwegführung

Der Ortschaftsrat tagt am kommenden Dienstag im Sitzungssaal des Neuhäuser Rathauses. Es geht unter anderem um den Neubau des Kinderhauses Hofbühl, speziell um die Planung der Außenbereiche und die Verlagerung des Spielplatzes. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo