Alles zu: verkehrsinfrastruktur

23. April 2014

Kommentar - Straßen-Abgabe: Griff in die falsche Kiste

Seit vielen Jahren ist der Topf für den Erhalt der Verkehrsinfrastruktur unterfinanziert. Die Folgen: Löchrige Straßen, bröckelnde Brücken - und eine Bugwelle unterbliebener Investitionen, die sich von Jahr zu Jahr immer höher auftürmt. Ein Kommentar von Tanjy Wolter mehr

29. März 2014

"Der Zustand ist besorgniserregend"

Wesentlich mehr Geld vom Bund für die Verkehrsinfrastruktur - und mehr Personal zur Umsetzung der Mittel im Land: Das fordert Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne). mehr

12. März 2014

Gemeinsamer Vorstoß

Nahversorgung, Arbeitsplätze oder Verkehrsinfrastruktur: Ländliche Räume haben mit immer größeren Herausforderungen zu kämpfen. mehr

13. Februar 2014

Peter Hauk (CDU) kritisiert Politik von Grün-Rot

Ausbau der Dualen Hochschule, Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur, Stärkung des Landkreises: Vielfältig sind die Themen, zu denen der CDU-Fraktionschef im Landtag, Peter Hauk, Stellung bezieht – und der Landesregierung in allem grobe Versäumnisse vorwirft. mehr

30. Januar 2014

Schwaben hat das Zeug zur eigenen Metropol-Region

Die IHK Schwaben sieht die Großregion auf gutem Weg. Voraussetzungen, dass sie sich ihre Wirtschaftskraft bewahrt: Die Energiewende muss anders gemanagt, die Verkehrsinfrastruktur ausgebaut werden. mehr

13. Januar 2014

Abgeordneter sieht Ungleichbehandlung der Kommunen

Der CDU-Landtagsabgeordnete Bernd Hitzler kritisiert die gekürzten Fördermittel des Landes in der Verkehrspolitik. mehr

13. Dezember 2013

Anschluss an die Region wertet Landkreis auf

"Wir sind an einer spannenden Stelle, wir machen einen gewichtigen Schritt nach vorne": Für Jörg-Michael Wienecke, Leiter des Amts für Mobilität und Verkehrsinfrastruktur, birgt die Teilintegration in den Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) große Chancen für den Kreis... mehr

03. Dezember 2013

CDU sieht Chance auf Ausbau der A 81

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Steffen Bilger und die CDU-Landtagsabgeordneten Konrad Epple und Klaus Herrmann gehen davon aus, dass von den im Koalitionsvertrag zugesicherten zusätzlichen finanziellen Mitteln für die Verkehrsinfrastruktur auch die Wahlkreise Ludwigsburg und Vaihingen profitieren werden. mehr

26. November 2013

Studie über Verkehrsströme

Wie muss die Verkehrsinfrastruktur innerhalb der Region Stuttgart aussehen, damit die Belastung der Bevölkerung geringer wird. Auf diese Frage versucht der Regionalverkehrsplan eine Antwort zu geben. Ergebnisse liegen noch nicht vor. mehr

19. November 2013

Hoffen auf die Region

Auch für Böhmenkirch ist eine gute Verkehrsinfrastruktur von Bedeutung. Daher unterstützt die Gemeinde die bei der Fortschreibung des Regionalverkehrsplanes angedachten Maßnahmen. mehr

31. Oktober 2013

Ministerium: Kein Geld für neue Fernstraßen

"Keine Spielräume" für neue Straßen sieht der Bund. Landtagsabgeordneter Karl Traub ist für die Erbacher Querspange trotzdem zuversichtlich. mehr

04. Oktober 2013

Länder denken an Maut

Die Bundesländer nehmen die künftige Bundesregierung in Sachen Verkehrsinfrastruktur in die Pflicht: Mit einem 40-Milliarden-Programm soll der Sanierungsstau abgearbeitet werden. mehr

28. September 2013

UMFRAGE Färber: "Es ist gut, dass er sich getraut hat."

Mit 49 Prozent der Erststimmen hat Hermann Färber (CDU) aus Böhmenkirch den Einzug in den Bundestag geschafft. Die GZ fragte Passanten was sie vom neuen Volksvertreter des Kreises Göppingen erwarten. mehr

07. September 2013

FREMDE FEDER · KAY MITUSCH: Eine Vignette wäre sinnvoll

"Maut für alle ausländischen Pkw auf unseren heimischen Autobahnen!" - in dieser Verkürzung erreicht uns im Wahlkampf ein Thema, das in der kommenden Legislaturperiode eine wichtige Rolle spielen wird: Die Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur. mehr

31. August 2013

Leitartikel Verkehrsinfrastruktur: Die Substanz bröckelt

Wer früher ins benachbarte Ausland fuhr, sah schnell den Unterschied; die Autobahnen waren in Deutschland besser. Heute sieht man den Unterschied auch - nur umgekehrt: Die deutschen Straßen sind teilweise schlechter als in Portugal oder Polen. Ein Leitartikel unseres Redakteurs Helmut Schneider. mehr

01. August 2013

Helmut W. Rüeck : Ländlicher Raum benachteiligt

Der Landtagsabgeordnete Rüeck (CDU) fordert von Verkehrsminister Hermann (Grüne) mehr Einsatz für die Verkehrsinfrastruktur im ländlichen Raum. Die Menschen seien auf gute Straßen angewiesen. mehr

20. Juni 2013

Bröckelndes Fundament

Die Verkehrsinfrastruktur in Deutschland ist in die Jahre gekommen und verfällt zunehmend. In Baden-Württemberg mit seiner exportabhängigen Industrie bereitet das vielen Unternehmen Probleme. mehr

14. Juni 2013

CDU-Kandidat Färber besucht Kreisgemeinden

CDU-Bundestagskandidat Hermann Färber hat in den vergangenen Wochen die Gemeinden im Landkreis besucht. Dabei war Färber beeindruckt vom "großen Engagement" der Bürgermeister und Gemeinderäte. mehr

10. Mai 2013

IHK erteilt Absage an steuerpolitische Irrwege

In ihrer jüngsten Sitzung hat die Vollversammlung der IHK Ostwürttemberg alle Parteien vor zusätzlichen steuerlichen Belastungen für den Mittelstand gewarnt. mehr

10. April 2013

Eine dicke Vorschlagsliste

Es geht um die Elektrifizierung von Bahnstrecken und den Ausbau von Straßen in der Region. Der Regionalverband Donau-Iller hat sich für Projekte ausgesprochen, die in den Bundesverkehrswegeplan 2015 sollen. mehr

13. Dezember 2012

NOTIZEN vom 13. Dezember aus Crailsheim und Umgebung

Verkehrsgespräche Heilbronn - Der Vortrag "Verkehrsinfrastruktur in Deutschland" von Staatssekretär Rainer Bomba steht im Mittelpunkt der "Heilbronner Verkehrsgespräche" am Montag, 17. Dezember, von 8.30 bis 10.45 Uhr im Heilbronner Haus der Wirtschaft (IHK). mehr

08. Dezember 2012

Chronische Geldnot bei Verkehrsinfrastruktur

Schlaglöcher, überlastete Gleise, marode Brücken: Chronische Geldnot bremst seit Jahren den Erhalt und Ausbau der Verkehrswege in Deutschland. Im Verkehrsetat des Bundes 2013 stehen insgesamt 10,7 Milliarden Euro für Investitionen bereit. mehr

16. Oktober 2012

Ein Herz für Verkehrsinseln

An der Einmündung Egginger Weg/Kuhbergring schmücken Herzen die Bordsteine der Verkehrsinseln. Erlaubt ist das nicht, aber nett. mehr

08. Oktober 2012

25 Jahre nach Lückenschluss der A 7 wird Ruf nach Pkw-Maut für Straßenbau lauter

Politik und Wirtschaft bilden eine große Koalition für die Verkehrsinfrastruktur in Ostwürttemberg. Mitglieder des Arbeitskreises "Kommunales und Wirtschaft" appellieren für den schnellen Ausbau der Autobahnanbindungen auf der Ost-West-Achse und fordern zur Finanzierung die Einführung der Pkw-Maut. mehr

21. April 2012

Neu: Amt für Mobilität Wienecke ist nun Amtsleiter im Landratsamt

Die Aufgabenbereiche Raumordnung, Verkehrsplanung , Schüler- und Personenbeförderung im Göppinger Landratsamt werden künftig in dem neuen Amt für Mobilität und Verkehrsinfrastruktur zusammengeführt. Das hat die Kreisverwaltung gestern bekannt gegeben. mehr

Neues Amt für Mobilität im Landkreis

Die Aufgabenbereiche Raumordnung, Verkehrsplanung , Schüler- und Personenbeförderung im Göppinger Landratsamt werden künftig in dem neuen Amt für Mobilität und Verkehrsinfrastruktur zusammengeführt. Das hat die Kreisverwaltung gestern bekannt gegeben. mehr

18. April 2012

Europastraße: Spatenstich für Kreuzungsumbau

Lauter glückliche Gesichter beim Spatenstich an der Kreuzung Europastraße (B 10)/Reuttier Straße. Der Umbau sei ein weiterer Meilenstein zur Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur, sagte der Leiter des Staatlichen Bauamts Krumbach, Wilhelm Weirather. mehr

16. Februar 2012

Autobahnen verändern Land und Leben

Der Bau der Autobahnen hat - zur Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur - Regionen geprägt und verändert. Wie, das zeigt die Ausstellung "Kulturlandschaft Autobahn - Die Fotosammlung des Landesamts für Straßenwesen Baden-Württemberg" im Staatsarchiv Ludwigsburg am Arsenalplatz 3. mehr

01. Februar 2012

Bund soll mehr zahlen

Verkehrsminister Winfried Hermann hat den Bund aufgefordert mehr in die Verkehrsinfrastruktur des Landes zu investieren. In seiner Stellungnahme zum Planzeitraum bis 2015 beklagt er die Unterfinanzierung. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo