Alles zu: verkehrsinfrastruktur

01. September 2017

Investitionen in Deutschland: Das versprechen die Parteien

Investitionen versprechen alle Parteien. Spielräume im Haushalt sollen genutzt werden für Infrastruktur von Straße bis Internet. Ein Überblick. mehr

25. August 2017

Bahn-Debakel an der Rheintalstrecke: Das große Ausweichen

Die wichtige Rheintalstrecke ist seit 12. August blockiert. Das Debakel in Rastatt hat für Bahnfahrer und den Güterverkehr viele Nachteile. Mancher profitiert aber. mehr

14. August 2017

Weiterbau der B 10: Am Geld hapert’s nicht

Staatssekretär Norbert Barthle spricht  in Mühlhausen über den Weiterbau der B 10 und den Ausbau der A8. Es fehlt aber an Planungskapazitäten. mehr

01. Juni 2017

IHK will weiter für Straßenbau kämpfen

Die Vollversammlung hat sich jetzt für eine Priorisierung bestimmter Verkehrsprojekte ausgesprochen. Dazu zählen auch die Achse Reutlingen – Albaufstieg – Engstingen. mehr

17. September 2016

BDI-Vizechef: Bürokratie bremst Ausgaben für Infrastruktur

Eigentlich stoßen höhere Investitionen in die Verkehrsinfrastruktur vielerorts auf Zustimmung. Aber es mangele an Möglichkeiten, das Geld zeitnah auszugeben, kritisieren Verbände. Wie lässt sich die Planung beschleunigen? mehr

23. Juli 2016

Bahnhofsmodernisierung bleibt unsicher

Die Städte Schwäbisch Hall und Crailsheim hoffen weiter auf Bahnhofsmodernisierungen. Einen Zeithorizont gibt es hingegen nicht. mehr

10. Mai 2016

"Magisches Dreieck" fordert zügigen Ausbau der A 6 und der Bahnstrecke Goldshöfe-Crailsheim

Mit der Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur im „Magisches Dreieck“ befassten sich die 14 Rathaus-Chefs  bei einem Treffen in Wilburgstetten. mehr

20. April 2016

"Deutlicher Rückschritt"

Der Landkreis Göppingen hat gestern eine vorläufige Stellungnahme zum Bundesverkehrswegeplan 2030 abgegeben. Darin weist Landrat Edgar Wolff erneut auf die Bedeutung von guter Verkehrsinfrastruktur für die Wirtschaft hin. Die B 10 sei die zentrale Ost-West-Achse im Landkreis. mehr

07. April 2016

"Wir brauchen gute Straßen"

35 Projekte umfasst eine Liste von Straßenbaumaßnahmen im Landkreis. Der Kreistagsausschuss Umwelt und Verkehr hat diese jetzt vorberaten. Für die Finanzierung werden mehr Zuschüsse gefordert. mehr

06. April 2016

Vier Millionen für den Unterhalt der Ulmer Straßen

Für den Unterhalt von Straßen, Feld- und Radwegen stehen der Abteilung Verkehrsinfrastruktur der Stadt Ulm pro Jahr rund vier Millionen Euro zur Verfügung. <i>Mit einem Kommentar von Hans-Uli Thierer: Eingeholt von alten Sünden.</i> mehr

13. Januar 2016

Radfahren im Winter

Schnee, Hagel, peitschender Wind: Das Winterwetter macht wahrhaftig nicht immer Lust, auf das Fahrrad zu steigen. Doch es gibt gute Gründe, auch in der kalten Jahreszeit zu radeln. Das Amt für Mobilität und Verkehrsinfrastruktur des Landkreises lädt am 26. mehr

28. Dezember 2015

Viele Verstöße bei Taxi-Kontrolle aufgedeckt

Viele Taxen sind bei einer Großkontrolle überprüft worden. Dabei wurden laut Landratsamt Göppingen offenbar etliche Verstöße festgestellt. Mit Kommentar. mehr

07. November 2015

Prämierte Ansichten vom Radlerglück

Das Göppinger Landratsamt hat mit einem Wettbewerb schöne Ansichten von Bürgern beim Radeln gesucht. Die Bilder werden jetzt ausgestellt. mehr

29. Oktober 2015

Mehr Geld für Straßen: Investitionen von 5,8 Millionen Euro

Den Verkehrsfluss auf den Straßen verbessern und zugleich den öffentlichen Personennahverkehr stärken will die Ludwigsburger Kreisverwaltung. Das schlägt sich im Etat für das kommende Jahr nieder. mehr

09. Oktober 2015

Endspurt bei Arbeiten auf B 10

„Wir sind im Terminplan“, sagt Gerhard Fraidel zu den diese Woche laufenden Belagsarbeiten auf der Bundesstraße 10 durch Ulm. mehr

24. September 2015

Martin Rivoir geht auf Blindentour

Am Freitag testet OB-Kandidat Martin Rivoir mit dem langjährigen Behindertenbeauftragten Ulms Hartmut Dorow, was Blinden an Hilfestellungen fehlt, um sich in der Stadt selbstständig zurechtfinden zu können. mehr

17. August 2015

Bauwerke gestern und heute

Im Rahmen des "Sommers der Ver-Führungen" wandelte eine Wandergruppe rund um den Aichelberg auf den Spuren vergangener Großbauprojekte und bekam einen kleinen Vorgeschmack auf die Zukunft. mehr

04. August 2015

Magisches Dreieck bringt Planungen voran

Die Verkehrsinfrastruktur im Städtebündnis "Magisches Dreieck" war in Crailsheim kürzlich das Thema eines Arbeitstreffens der Oberbürgermeister und Bürgermeister mit Vertretern der Straßenbaubehörden. mehr

25. Juli 2015

Erreichbarkeit der Orte ist gewährleistet

Das Regierungspräsidium Stuttgart erneuert von Montag, 27. Juli, bis Freitag, 2. Oktober, die Fahrbahndecke der B 290 zwischen Ellwangen und Jagstzell. mehr

21. Juli 2015

Moderne Stadtbahn als Zukunftsmodell

Eine Stadtbahn wie in Karlsruhe, die auch auf Bahnschienen fährt, und ehrenamtliche Fahrdienste könnten ein Vorbild für die Entwicklung der Verkehrsinfrastruktur in Schwäbisch Hall und Umgebung sein. mehr

14. April 2015

Straßenbau als Geldanlage

Die Pflege der Verkehrsinfrastruktur wurde in Deutschland vernachlässigt. Eine Expertenkommission schätzt den Sanierungsbedarf auf 90 Milliarden Euro und setzt auf "Bürgerfonds" zur Finanzierung. mehr

12. März 2015

Die lange Geburt eines Milliarden-Paketes

Das Programm Dass Finanzminister Wolfgang Schäuble ein 10-Milliarden-Programm für Investitionen auflegen will, ist seit November bekannt. Ebenso lang weiß Staatssekretär Norbert Barthle, dass ein Großteil der 10 Milliarden in den Ausbau der Verkehrsinfrastruktur fließen soll. mehr

16. Januar 2015

Thorsten Rösch plant Radwege für Hamburg

Jörg-Michael Wienecke sucht einen neuen Stellvertreter: Thorsten Rösch, stellvertretender Leiter des Amts für Mobilität und Verkehrsinfrastruktur, wird das Landratsamt verlassen. mehr

08. Januar 2015

Landratsamt unterstützt Radler

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club (ADFC) hat das Amt für Mobilität und Verkehrsinfrastruktur des Göppinger Landratsamts erneut als fahrradfreundlichen Betrieb ausgezeichnet. mehr

09. Dezember 2014

Viele Verstöße bei Kontrolle von Taxen

Taxen und Mietwagen wurden in der Nacht zum 16. November in einer gemeinsamen Aktion der Polizei und des Amtes für Mobilität und Verkehrsinfrastruktur kontrolliert, teilte das Landratsamt gestern mit. Dabei wurden zahlreiche Verstöße festgestellt. mehr

27. November 2014

Standstreifen A 81: Fahrer müssen sich gedulden

Der staugeplagte Landkreis kann nicht auf schnelle Besserung hoffen - im Gegenteil. Bis der Ausbau der A 81 zur Nutzung der Standstreifen fertig ist, vergehen noch Jahre. Zugleich drohen weitere Probleme mit maroden Brücken. mehr

17. September 2014

Liebherr: Probleme beim Kran-Transport

Bei Liebherr in Ehingen gibt es Sorgen über marode Brücken und Straßen im Land. Dies war ein Thema beim Gespräch mit FDP-Abgeordneten. Auch zum Russland-Geschäft gab es Fragen. mehr

29. Juli 2014

Bernd Hitzler spricht sich für Maut auf Autobahnen aus

Für die Einführung einer Maut auf Autobahnen und einigen Bundesstraßen spricht sich der Heidenheimer Landtagsabgeordnete Bernd Hitzler (CDU) aus. Hier nennt er seine Gründe: mehr

13. Juni 2014

Mehr Geld für Bahn und Schifffahrt

Deutschlands Infrastruktur ist vernachlässigt worden. Die Chemische Industrie sieht sich davon in ihrer Leistungsfähigkeit beeinträchtigt. mehr

24. April 2014

Schäden durch Hochwasser offenbar geringer

Das schwere Hochwasser im vergangenen Sommer hat offenbar deutlich weniger Schäden an der Verkehrsinfrastruktur verursacht als zunächst befürchtet. Das Bundesverkehrsministerium rechne damit, dass die Beseitigung von Flutschäden an Verkehrswegen des Bundes knapp 200 Mio. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo