Alles zu: verfahren

12. Dezember 2017

Schleckers stehen schon wieder vor Gericht

Der Insolvenzverwalter der österreichischen Dayli-Kette will 20 Millionen Euro. Lars, Meike und Christa Schlecker sollen Geld nach Deutschland geschafft haben.  mehr

09. Dezember 2017

Schlechte Luft – auch im Kreis

Bald könnte es in Städten Fahrverbote für Autos mit besonders belastenden Motoren geben. Über die Folgen und die Voraussetzungen. mehr

Müssen Ärzte selbst handeln?

Neun niedergelassene Hautärzte sollen im Laserzentrum systematisch „in gemeinsamer Abrede“ gegen die Abrechnungsmodalitäten der Kassenärztlichen Vereinigung (KVBW) verstoßen haben. mehr

In der Zwiefalter Brunnensteige entstehen 34 Bauplätze

„Ruckzuck“ sei das Bebaungsplanverfahren „Brunnensteige VI“, Teilgebiet 2 in Zwiefalten abgeschlossen worden, freute sich Stadtplaner Clemens Künster am Mittwoch im Gemeinderat mehr

08. Dezember 2017

Mann fällt acht Meter tief: Geldbuße für Mitarbeiter

Ein 17-Jähriger stürzt aus einem Fenster des Haller Sonnenhofs. Die Mutter erhebt schwere Vorwürfe. mehr

04. Dezember 2017

Die Bagger dürfen kommen

Das Gebäude Schloßstraße 8 in Sersheim darf abgerissen werden. Jetzt gehen die Planungen für die Sanierung des alten Feuerwehrareals weiter. V mehr

Sechs neue Bauplätze für Sinabronn

Der Gemeinderat Lonsee hat das Verfahren für das neue Baugebiet abgeschlossen. Der kleinste Teilort der Gemeinde bekommt damit sechs neue Bauplätze. mehr

01. Dezember 2017

Flurbereinigungsverfahren in Dürrenstetten

erzeit bearbeitet die untere Flurbereinigungsbehörde im Landratsamt Reutlingen 13 Flurneuordnungsverfahren mit einer Gesamtfläche von 10 500 Hektar und 4 300 Teilnehmern. Bei einer Fläche von 109 400 Hektar im Landkreis Reutlingen werden somit rund zehn Prozent Kreisfläche bereinigt. Darunter auch 610 Hektar auf der Gemarkung Dürrenstetten. mehr

30. November 2017

Spillmann muss sich in der EU stellen

Nach Vorgaben der EU werden derzeit die Buslinien öffentlich ausgeschrieben. Auch das Omnibusunternehmen Spillmann muss sich dem Wettbewerb stellen. mehr

29. November 2017

Jugendliche im Landkreis konsumieren häufiger „weiche Drogen“

1722 Verfahren gegen Kinder und Jugendliche gab es im Jahr 2016 im Landkreis. Das sind 81 Fälle mehr als im Vorjahr. Eine Verdopplung weist die Statistik bei den Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz auf. mehr

28. November 2017

Die SPD sorgt sich um das eigene Profil

Sozialdemokraten in der Region sind uneins über eine neue große Koalition und halten die Mitgliederbefragung für wichtig. mehr

17. November 2017

Rote Karte für die Täter

Die Opfer häuslicher Gewalt sind fast immer Frauen: Seit 15 Jahren gibt es den Wohnungsverweis für prügelnde Männer. mehr

Stillstand-Windrad in Orlach: Richter soll bald entscheiden

Der Verwaltungsgerichtshof Mannheim will im Dezember seine Entscheidung bekanntgeben. mehr

08. November 2017

Maas-Sanierung kostet Arbeitsplätze

Das Sanierungsverfahren für die Baustoff-Kette Maas aus Ilshofen-Eckartshausen, wird neu geregelt. mehr

06. November 2017

Mit Köpfen von IS-Terroristen posiert - 24-Jähriger vor Gericht

Wegen eines Kriegsverbrechens im Irak steht von Donnerstag an ein Flüchtling in Stuttgart vor Gericht. Er soll mit abgetrennten Köpfen für ein Foto posiert haben. mehr

Windmüller hoffen auf frischen Wind aus Jamaika

Im Genehmigungsverfahren für den Schnittlinger Windpark herrscht weiter Flaute. Derweil purzeln die Preise für die EEG-Vergütung. Beobachter zweifeln, ob sich das Projekt noch lohnt. mehr

„Hofäcker“ zum Zweiten

Auf die Befreiung der Traufhöhe folgt die Zulassung schwarzer und grauer Dachziegel. mehr

28. Oktober 2017

Kein Maulkorb gegen AfD-Abgeordneten: Rechtsstaat geht vor

Im Rechtsstreit gegen ihren Abgeordneten Heinrich Fiechtner ist die AfD-Fraktion überlegen. Das Gericht pocht auf rechtsstaatliche Verfahren. Ein Kommentar. mehr

Dem hundertjährigen trotzen

2019 sollen die Maßnahmen zum Hochwasserschutz beginnen. In wenigen Wochen startet das notwendige Planfeststellungsverfahren. mehr

24. Oktober 2017

Gericht streicht Teil der Anklagepunkte gegen Schlecker

Im Schlecker-Prozess hat der Staatsanwalt der Streichung von Anklagepunkten zugestimmt. Der Prozess geht in die Schlussphase, am 13. November könnten die Plädoyers erfolgen. mehr

21. Oktober 2017

Navigator in die Zukunft

Entwickelt und betreut wurde der Berufsnavigator an der Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr in Hamburg. Über das Verfahren können sich Interessierte im Internet informieren. mehr

20. Oktober 2017

Mesale Tolus Sohn Serkan kommt vorerst nicht nach Neu-Ulm

Mesale Tolus zweijähriger Sohn bleibt vorerst bei seiner Mutter in Istanbul. Tolus Tante berichtete den Landtags-Grünen von der Inhaftierungssituation ihrer Nichte. mehr

19. Oktober 2017

Mesale Tolus Sohn Serkan kommt vorerst nicht nach Neu-Ulm

Mesale Tolus zweijähriger Sohn bleibt vorerst bei seiner Mutter in Istanbul. Tolus Tante berichtete den Landtags-Grünen von der Inhaftierungssituation ihrer Nichte. mehr

17. Oktober 2017

Neue Sicherheitslücke: Wlan lässt sich belauschen

Die Verschlüsselung von Hotspots ist nicht mehr gewährleistet. Geräte aller Hersteller sind vermutlich betroffen. Ein Update ist notwendig. mehr

14. Oktober 2017

Münsterbauhütte auf dem Weg zum immateriellen Kulturerbe

Die in Ulm gepflegten handwerklichen Traditionen haben eine besondere Qualität. Erst nach der Aufnahme auf die nationale Liste ist ein Antrag bei der Unesco möglich. mehr

Windkraft: Ja, bitte!

Für mehr Akzeptanz für die Windenergie zu werben bedeutet auch, transparent, penibel und einwandfrei zu arbeiten und sich keine Patzer zu erlauben, meint unsere Autorin. mehr

13. Oktober 2017

„Grundrecht auf Asyl“

Ein Politiker beantwortet die Frage der Woche. Heute: Jutta Niemann (Grüne). Sie sitzt seit 2016 im Landtag. ⇥ mehr

Wie geht es weiter bei der DLW?

In Eigenverwaltung soll DLW Flooring gerettet werden. Die Sanierer sind optimistisch, aber Garantien wollen sie nicht abgeben. mehr

12. Oktober 2017

DLW-Sanierung hakt bei Liquidität

Die Sanierung der DLW läuft trotz Liquiditätsengpass in Eigenverwaltung weiter. mehr

Schutz vor Hochwasser Thema

Die Stadt Bad Urach lädt am 26. Oktober zu einer Info- und Bürgerfragestunde ins Rathaus. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo