Alles zu: unterricht

22. Juni 2017

Lernen durch Bilder und Farben

Der 29-jährige Jugend- und Heimerzieher Manuel Schönherr unterrichtet an der Weimarer Weg Schule geistig behinderte Kinder. Er erklärt Unterschiede und Gemeinsamkeiten zu anderen Schulen. mehr

06. Juni 2017

Grundschüler können nicht richtig schwimmen

Bundesweit kann die Hälfte der Grundschüler nicht richtig schwimmen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage. Der Südwesten ist leider keine Ausnahme, sagt die DLRG Württemberg. mehr

30. Mai 2017

Zu wenig Förderung: Lehrer verzweifeln an Inklusion

Inklusion Note 6: Lehrer kritisieren den gemeinsamen Unterricht von behinderten und nichtbehinderten Kindern. Es fehle an Personal und Fortbildungen. mehr

Kommentar zur Inklusion an Schulen: Zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Wer will, dass Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam unterrichtet werden können, muss auch das Geld dafür bereitstellen. mehr

26. Mai 2017

Realschule soll gestärkt werden

Die Freibühlschule freute sich vergangene Woche über den Besuch des CDU-Landtagsabgeordneten und Bildungspolitischen Sprechers Karl-Wilhelm Röhm sowie seines Parlamentarischen Beraters Dominik Ohly. Gemeinsam mit Bürgermeister Mario Storz besuchten sie den Mathematikunterricht in der Klasse 5b und erhielten Einblick in eine so genannte „Teamstunde“, bei der zwei Mathematiklehrer differenziert auf verschiedenen Niveaustufen im Klassenzimmer sowie im Lernatelier unterrichten. mehr

„Das muss ich meiner Frau sagen“: Flüchtlinge bekommen Rechtsstaatsunterricht

Wer in ein neues Land kommt, muss die Regeln kennen. Flüchtlinge im Südwesten bekommen nun Rechtsstaatsunterricht. Die erste Stunde hielt Minister Guido Wolf (CDU) selbst. mehr

23. Mai 2017

Bläserklasse ist in Blaufelden im Anmarsch

Die Musikschule Hohenlohe, das Schulzentrum und das Fanfarenkorps Blaufelden arbeiten zusammen. mehr

22. Mai 2017

Schule wird zum Schwitzkasten – Hitzefrei gibt es trotzdem oft nicht

Bei der Entscheidung, ob sie Hitzefrei erteilen, stimmen sich Geislinger Schulen untereinander ab. Der Unterricht entfällt aber nicht für alle Schüler. mehr

18. Mai 2017

Schulkinder besser betreuen

Die Stadt will es sich etwas kosten lassen, dass Grundschüler vor und nach dem Unterricht noch besser versorgt werden. mehr

15. Mai 2017

Schule mit Schutzraum

Merklingen feiert das 30-jährige Bestehen des Grundschulgebäudes in der Rippmannstraße. Weil der Ort bei jungen Familien beliebt ist, sieht Rektor Markus Marth für die Einrichtung eine gute Zukunft. mehr

13. Mai 2017

Smarte Lernhilfen

Kinder lieben Tablets, Smartphone & Co. Ein Verbot solcher Geräte hilft wenig. In der Schule und beim Lernen daheim lassen sich die neuen Medien durchaus sinnvoll einsetzen. mehr

11. Mai 2017

Eltern kritisieren Ganztags-Konzept

Zum neuen Schuljahr wird an der Ganerbenschule die Ganztagsschule für die ersten beiden Jahrgangsstufen eingeführt. Das Konzept und dessen Zustandekommen finden Elternvertreter aber wenig geglückt. mehr

10. Mai 2017

Ganztagesbetreuung immer beliebter

Das Angebot der Gemeinde an der Michelbacher Grundschule kommt sehr gut an. Die Eltern schätzen das flexible, zuverlässige und abwechslungsreiche Angebot. mehr

05. Mai 2017

Pfannkuchen – so einfach geht das

Im Unterrichtsfach „Alltagskultur, Ernährung und Soziales“ lernen die Schüler der Realschule zur Flügelau Dinge, die ihnen in ihrem Alltag helfen sollen. mehr

02. Mai 2017

Forscher Trautwein zur Bildung im Südwesten: „Aufs völlig falsche Pferd gesetzt“

Schule: Der Südwesten ist im Ländervergleich zurückgefallen. Forscher Trautwein führt das auf falsche Reformen zurück. mehr

28. April 2017

Flüchtlinge sollen an Volkshochschulen Rechtsordnung lernen

Flüchtlinge sollen Kurse für Rechtskunde an Volkshochschulen besuchen: 300 Richter und Staatsanwälte haben sich freiwillig als Dozenten gemeldet. mehr

25. April 2017

Berufsschullehrer warnen vor Scheitern der Integration

Der Verband der Berufsschuler beklagt drohende Engpässe bei der Unterrichtsversorgung im Südwesten. Kultusministerin Susanne Eisenmann widerspricht. mehr

24. April 2017

Ergreifend, tiefsinnig, albern

Der 35. Wettkampf der Poeten in der Geislinger Seemühle ist gleichzeitig der letzte in dem alten Gemäuer. Acht Freiwillige stellen sich mit eigenen Texten dem Publikum. mehr

20. April 2017

Berichte aus dem Parlament

Gustav Mesmer Realschule: Besuch von Landtagsvizepräsident Wilfried Klenk (CDU) und MdL Hans Peter Stauch (AfD). mehr

10. April 2017

Leitartikel zu Bildungspolitik: Der Inhalt zählt

Über G8 und G9, über Gemeinschaftsschulen und Ganztag wird viel gestritten. Dabei gerät das Wichtigste aus dem Blick: der Inhalt. Ein Leitartikel. mehr

06. April 2017

Unterricht in Stunde Null

Das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Metzingen startet einen erneuten Versuch, den Schulbeginn auf 8 Uhr zu verschieben. mehr

03. April 2017

„Digitale Medien sollen einen Mehrwert darstellen“

Haller Lehrer spricht über die Möglichkeiten, das Handy im Unterricht zu nutzen. mehr

Ein ganz anderer Zugang zur Sprache

An der Albert-Einstein-Realschule soll es künftig einen bilingualen Zug geben. Mindestens 22 Anmeldungen sind nötig. mehr

31. März 2017

Schule legt Wert auf musikalisches Profil

An der Michel-Buck-Schule in Ehingen sind mit Unterstützung der Aktion Bildung stärken zwei Konzertgitarren angeschafft worden. Sie sind fast jeden Tag im Einsatz. mehr

30. März 2017

Zusammenkunft nach 50 Jahren

In Frickenhofen wurde kürzlich das Fest der goldenen Konfirmation gefeiert. mehr

29. März 2017

Mehr Mathe lockt Mädchen nicht in Technik-Berufe

Mehr Unterricht in Mathe in der Schule lockt nicht automatisch mehr Mädchen in MINT-Berufe. Das geht aus einer Studie hervor. mehr

25. März 2017

90 junge Franzosen mit Horaffen begrüßt

Städtepartnerschaft: Oberbürgermeister Michl kramt vor Austauschschülern seine Französisch-Kenntnisse hervor. mehr

22. März 2017

Mit Tablets in den Unterricht

Für Schüler des Technischen Gymnasiums am Berufschulzentrum Bietigheim (BSZ) beginnt im kommenden Schuljahr das digitale Zeitalter. Dazu gab es am gestrigen Dienstag eine Expertendiskussion vor etwa 150 Schülern und Lehrern. mehr

18. März 2017

Schulmaskottchen „Alfi“ begleitet die Viertklässler

Das Alfred-Amann-Gymnasium lässt den Frühling und die Gäste herein beim Tag der offenen Tür. mehr

Pauli motiviert junge Flüchtlinge in Kaufmännischer Schule

Der Landrat hat die unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge aus dem Hechinger Wohnheim in der Kaufmännischen Schule am Schloßberg besucht. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo