Alles zu: unfallstelle

18. Oktober 2017

Pannenhelfer auf der Autobahn getötet - Strecke gesperrt

Ein 66-jähriger Mann verlor in der Nacht zum Mittwoch sein Leben, nachdem er einem Firmenkollegen zu Hilfe gekommen war, der auf der Autobahn mit einer Panne liegen geblieben war. mehr

12. Oktober 2017

Berghülen: Zwei Autofahrer bei Unfall tödlich verunglückt

Ein 40-jähriger und ein 60-jähriger Mann sind gestern bei einem Zusammenprall bei Berghülen gestorben. Wieder war ein getunter Mercedes  beteiligt. mehr

07. Oktober 2017

Leicht verletzt aus Wrack gestiegen

Ein Autofahrer überschlägt sich zwischen Ottmarsheim und Gemmrigheim mit seinem Ford. mehr

29. September 2017

Golf GTI landet im Acker

Einen unfreiwilligen Ausflug ins Grüne hat in der Nacht von Donnertag auf Freitag ein noch unbekannter Autofahrer unternommen. mehr

Spuren des RAF-Terrors im Landkreis Ludwigsburg

Vor 40 Jahren markierte der „Deutsche Herbst“ den Höhepunkt des RAF-Terrors. Der Terror der Linksextremen sollte auch für den Landkreis Ludwigsburg folgen haben. mehr

27. September 2017

Vier Autos rasen ineinander

Eine junge Frau schwebt nach einem Unfall bei Mundelsheim noch in Lebensgefahr. Harmloser Unfall war Auslöser. mehr

26. September 2017

A7 stundenlang gesperrt

Ein Auffahrunfall mit Schwerverletzten und ein brennender LKW sorgen für Staus. mehr

25. September 2017

Nach Unfall Spuren beseitigt

Ein 27-Jähriger hat am frühen Montagmorgen einen Unfall gebaut und ist anschließend geflüchtet. Allerdings beobachteten ihn Zeugen. mehr

21. September 2017

Explosionsgefahr nach Unfall auf Autobahn 6

Explosionsgefahr nach einem Unfall hat am Donnerstag auf der Autobahn 6 für Verkehrsprobleme gesorgt. Staub aus einem Silo hätte sich entzünden können. mehr

Tödlicher Motorradunfall: Gaffer meldet sich bei Polizei

Ein 27-jähriger Heidenheimer gibt zu, verunglückten Motorradfahrer gefilmt zu haben. Sein Handy wurde von der Polizei beschlagnahmt. mehr

20. September 2017

Donaustetten: Tödlicher Unfall auf der B30

Am Mittwoch kam es auf der B30 in Höhe Donaustetten im morgendlichen Berufsverkehr zu einem tödlichen Unfall. mehr

200.000 Euro Sachschaden bei Unfall mit Gefahrgut-Sattelzug

Rund 200.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Auffahrunfall Mittwochfrüh gegen 03.20 Uhr auf der A8 in Höhe der Anschlussstelle Burgau. mehr

Gaffer: Getrieben von Sensationsgier und Wunsch nach Bestätigung

Jeder findet Gaffer schrecklich. Ohne Anstand. Ohne Respekt. Doch die Polizei muss sich immer öfter mit ihnen auseinandersetzen. Es wird zunehmend krasser. mehr

16. September 2017

Zeugen notieren sich Kennzeichen

Ein Fahranfänger verursacht auf einem Schulparkplatz einen Unfall. Danach flüchtet er. Die Polizei aber findet ihn. mehr

15. September 2017

Sattelzug kracht in Schutzplanke

Bei einem Unfall am Elchinger Kreuz ist am Donnerstag Sachschaden entstanden. Der Fahrer eines Sattelzugs hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. mehr

Verrutsche Ladung löst Unfall aus

Nicht richtig gesicherte Ladung hat am Donnerstag zu einem Unfall bei Laupheim geführt. mehr

13. September 2017

Unfall auf A7: Acht Gaffer erhalten Bußgeld

Acht Autofahrer erhalten Bußgeld, weil sie mit dem Handy einen Lkw-Unfall auf der A7 fotografiert oder gefilmt haben. mehr

11. September 2017

Betrunkener verursacht Unfall und fährt davon

Ein betrunkener Autofahrer hatam Sonntagnachmittag auf einem Parkplatz einen Unfall gebaut und sich unerlaubt vom Unfallort entfernt. mehr

07. September 2017

Gaffer sind „respektlos und pietätlos“

Empörung über Lastwagenfahrer, der am Dienstag sterbenden Motorradfahrer auf der A 8 bei Burgau filmte. mehr

05. September 2017

Nach Unfall mit verletzter Frau zu Fuß abgehauen

In der Lorcher Straße flüchtete ein Unfallverursacher nach einem Unfall am Montagabend, bei dem eine junge Frau verletzt wurde. mehr

04. September 2017

41-Jähriger stirbt bei Zusammenstoß mit Lastwagen

Ein Autofahrer ist bei Sulzbach-Laufen mit einem Lastwagen zusammengestoßen und tödlich verletzt worden. mehr

01. September 2017

78-Jähriger in Gewahrsam

Nachdem ein 78-Jähriger am Mittwoch gegen 22.40 Uhr mit seinem BMW auf dem Parkplatz einer Gaststätte in der Brandenburger Straße einen Polo beschädigt hatte, flüchtete er, hinterließ 5000 Euro Schaden und versteckte sein Fahrzeug in der Nähe. Anschließend ging der Mann zu Fuß zurück zur Unfallstelle, wo er auf die zwischenzeitlich verständigte Polizei traf. Während der folgenden Unfallaufnahme ergab sich der Verdacht, dass dieser Mann der Unfallfahrer war. Als sein beschädigtes Fahrzeug gefunden war, erhärtete sich dieser Verdacht. Der 78-Jährige zeigte sich an der Unfallstelle zunehmend aufbrausend und provokativ. Da er offensichtlich unter Alkoholeinwirkung stand und ein entsprechender Vortest positiv verlief, musste sich der Senior im Krankenhaus einer Blutentnahme unterziehen. Auch dort verhielt er sich derart renitent, dass eine Bereitschaftsrichterin den polizeilichen Gewahrsam bis zur Ausnüchterung anordnete. mehr

31. August 2017

Zwei Tote bei Verkehrsunfall

Auf einem Unfall kurz vor Löchgau verunglückten zwei Menschen. Ein Mann, der einen Smart fuhr, geriet in den Gegenverkehr und stoß frontal mit einem BMW zusammen. mehr

28. August 2017

Amsel bringt Motorradfahrer zu Fall

Eine Amsel hat am Sonntag einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. mehr

25. August 2017

Von der Straße abgekommen, mit dem Hubschrauber in die Klinik

In der Kirchstraße in Altenmünster kam am Donnerstagnachmittag ein Ford Fiesta von der Straße ab. Dabei zog sich der Fahrer Verletzungen zu. mehr

24. August 2017

Tödlicher Verkehrsunfall: Person in Fahrzeug verbrannt - Identität des Toten unklar

Am Mittwochabend wurde der Polizei über Notruf mitgeteilt, dass ein brennendes Fahrzeug neben der Landstraße bei Allmersbach steht. mehr

Tödlicher Unfall: Person verbrennt im Fahrzeug

Bei Rudersberg ist es am Mittwoch zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Die Ermittlungen dauern an. mehr

Unfallopfer in Lebensgefahr

Eine Frau überquert die B 29 und wird überfahren. mehr

23. August 2017

Zahl der tödlichen Unfällen im Kreis ist 2017 deutlich höher

Elf Menschen sind in diesem Jahr schon auf den Straßen im Zollernalbkreis gestorben. Die Polizei spricht von einem „negativen Ausreißer“. mehr

22. August 2017

Durch Maisacker gerast, in Graben gelandet: Fahrerin schwer verletzt

Eine 21-jährige Frau ist Montagvormittag zwischen Münster und Bröckingen ohne ersichtliche Ursache von der B19 abgekommen. Sie verletzte sich dabei schwer. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo