Alles zu: umgang

18. November 2017

Von wegen Grabesstimmung

Frank Pasic steht mit dem Tod auf Du und Du. Der Jurist leitet ein Krematorium und eine Stiftung für „Endlichkeitskultur“. Die gibt sogar ein Magazin zum Thema heraus.  „Bestattungskultur“, sagt er, „ist immer ein Abbild der Gesellschaft.“ Von Iris Humpenöder mehr

Von wegen Grabesstimmung

Frank Pasic steht mit dem Tod auf Du und Du. Der Jurist leitet ein Krematorium und eine Stiftung für „Endlichkeitskultur“. Die gibt sogar ein Magazin zum Thema heraus.  „Bestattungskultur“, sagt er, „ist immer ein Abbild der Gesellschaft.“ Von Iris Humpenöder mehr

10. November 2017

Balance in der digitalen Welt wahren

Die Eislinger Präventionswoche GO! bietet vom 13. bis 17. November Aktionen und Veranstaltungen. mehr

Verfeinerung über die Zeiten hinweg

Vor beinahe ausverkauftem Bilderhaus eröffnete Gero von Randow am Mittwochabend die diesjährige Rendezvous-Reihe des Gschwender Musikwinters. mehr

08. November 2017

Digitalisierung im Kindergarten

Über Chancen der Digitalisierung im Kindergarten informierten Fachleute im Landratsamt. mehr

07. November 2017

Neue Bedürfnisse, alter Arbeitswille

Junge Mitarbeiter legen großen Wert auf eine ausgeglichene Work-Life-Balance, beobachten Arbeitgeber aus der Region. Generell anspruchsvoller oder weniger leistungsfähig als die älteren Kollegen sei der Nachwuchs aber nicht. mehr

27. Oktober 2017

Dem Lampenfieber keine Chance geben

Gästeführer können sich im Umgang mit Gruppen weiterbilden lassen. mehr

23. Oktober 2017

„Fit für 100“ kennt kein Alter

Sie besuchen gerne die Übungsstunden und wollen bis ins hohe Alter gesund bleiben. Da kommt ihnen ein Angebot im Gesundheitssport der TuS Metzingen und des TV Neuhausen gerade recht. mehr

13. September 2017

Vom Schuh im Kühlschrank

Die Sozialstation Abtsgmünd startet neue Kursreihe: An zehn Abenden gibt es Hilfe für Angehörige von demenziell erkrankten Menschen. mehr

12. September 2017

Hier brütet das Umweltbewusstsein

Der Arbeitskreis „Energie und Nachhaltigkeit“ baute mit 16 Kindern Nistkästen, und sensibilisierte für den Naturschutz. mehr

17. August 2017

Bundeswehr-Skandal: Arbeit an neuem Traditionserlass langwierig

Rechtsextreme Umtriebe in der Bundeswehr haben der Verteidigungsministerin zugesetzt. Von der Leyen lässt daraufhin den Traditionserlass überarbeiten. Nun beginnt dazu ein erster Workshop in Hamburg. mehr

29. Juli 2017

Illertisser Bienenmuseum erhält den Museumspreis

Die 3000 Euro Preisgeld für die Auszeichnung werden in die Erweiterung der umfänglichen Sammlung gesteckt. mehr

18. Juli 2017

Hantavirus breitet sich im Landkreis aus

Rötelmäuse verbreiten das Hantavirus auch im Landkreis Göppingen. Holz sollte daher nicht im Wald gelagert werden. mehr

17. Juli 2017

Hilfe für Eltern

In der Kinderklinik des Diaks wird kostenlos beraten. mehr

15. Juli 2017

Der VdH Metzingen kooperiert auch dieses Jahr wieder mit Schulen

Der VdH Metzingen kooperiert auch dieses Jahr wieder mit Metzinger Schulen. mehr

Gefühlssache: Die Sammlung Klein im Kunstmuseum Stuttgart

„Vom Umgang mit Menschen, wenn Zuneigung im Spiel ist“ heißt die aktuelle Sonderausstellung mit 90 Arbeiten zeitgenössischer Künstler. mehr

12. Juli 2017

Hamburg-Krwalle: Linke im Kreis kritisiert auch Polizei

Die Linke im Kreis Göppingen nennt die Anzeige eines Göppinger CDU-Rats gegen die Parteivorsitzende Katja Kipping lächerlich. mehr

30. Juni 2017

Richtigen Umgang mit Geld erlernen

Die Ganerbenschule bietet seit drei Jahren das Projekt „My Finance Coach“ für ihre Schüler an. mehr

27. Juni 2017

Christoph Marthaler: Absurde Revue zum Umgang mit Flüchtlingen

Der Schweizer Christoph Marthaler liefert ein absurde Revue zum Umgang der Bürokratie mit Flüchtlingen. mehr

26. Juni 2017

Vom Umgang mit der Rhythmuskiste

Ausstellungsraum und Veranstaltungsscheune in Schrozberg mit viel Musik eröffnet. mehr

22. Juni 2017

Alt lernt von Jung

Schüler-Medienmentoren des Albert-Schweitzer-Gymnasiums helfen älteren Menschen beim Umgang mit Smartphone, Tablet und PC. Die Idee hatte der Stadtseniorenrat. mehr

31. Mai 2017

Jugendliche führen Senioren ins digitale Zeitalter

In Amstetten helfen Jugendliche älteren Menschen im Umgang mit den neuen Medien. Beide Seiten profitieren davon. mehr

26. Mai 2017

Wellenbrecher gegen die Informationsflut im Internet

Das Internet fordert jeden heraus – auch wegen seiner Flut an Informationen. Wie Schüler und Studenten damit umgehen, erzählen wir hier. mehr

17. Mai 2017

Parkinson Selbsthilfegruppe Reutlingen-Tübingen wird 30 Jahre alt

Wenn das Gehirn den Körper zittern lässt ist es gut, in einer Parkinson-Selbsthilfegruppe aufgefangen zu werden. Hier kann man „Aktiv miteinander Lebensqualität verbessern“. mehr

Zwischen Fiktion und Metier

Bei einem öffentlichen Gespräch lernte das Publikum Ralf Ziervogel in der Göppinger Kunsthalle besser kennen. mehr

16. Mai 2017

Neue geprüfte Wanderführer im Ermsgau

Unter dem Dach vom Deutschen Wanderverband werden vom Schwäbischen Albverein immer wieder Ausbildungen zum Wanderführer Schwäbische Alb, dem zertifizierten Natur- und Landschaftsführer, angeboten. mehr

15. Mai 2017

Gras mähen mit der Sense lernen

In einem Kurs zeigt Manfred Speidel im Freilichtmuseum, wie mit der Sense richtig umgegangen wird. mehr

28. April 2017

Martin Schulz bekommt Rüge aus dem Europaparlament

Als Präsident des EU-Parlaments soll SPD-Spitzenkandidat fragwürdige Personalentscheidungen getroffen haben. Er selbst wittert hinter dem Vorwurf ein Wahlkampfmanöver. mehr

08. April 2017

Da muss sich was ändern

Er gehört wie Johanneskirche und Rathaus zu den Wahrzeichen Crailsheims. Der Wasserturm ist zudem einer der Türme, mit denen die Stadt an der Autobahn für sich wirbt. Dieses über 100 Jahre alte und weit und breit einzigartige Kulturdenkmal stand zum Verkauf – und die Stadt hat die Chance, es zu erwerben, nicht genutzt. Warum? Weil eine Mehrheit des Gemeinderates die Bedeutung des Bauwerks für die Identität der durch die Eisenbahn groß gewordenen Stadt nicht erkennen kann oder will. mehr

30. März 2017

Macht Behandlung noch Sinn?

Seit genau zehn Jahren gibt es in der Geislinger Helfenstein-Klinik ein Ethik-Komitee. Es hilft und unterstützt bei ethisch schwierigen Entscheidungen. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo