Alles zu: titanic

11. November 2017

Endstation Halifax

Die „Titanic“ war auf dem Weg von Southampton nach New York. Bekanntermaßen kam sie dort nie an, sondern sank nach der Kollision mit einem Eisberg. Den Großteil der Opfer des Schiffsunglücks hat man in Kanada begraben. mehr

22. Oktober 2017

Versteigerung von Titanic-Memorabilien-

„Titanic“-Brief für Rekordsumme versteigert

Ein Brief eines „Titanic“-Opfers an seine Mutter ist nach Angaben eines Auktionshauses für einen Rekordpreis von umgerechnet 141 000 Euro versteigert worden. mehr

05. August 2017

Unsinkbarer Mythos

Belfast und die hier gebaute „Titanic“ haben eine wechselvolle Beziehung. Mit Stolz wurde das damals größte Schiff der Welt zu seiner ersten Reise verabschiedet. Dann schämte man sich dafür, dass es unterging. Heute wird in einem Museum das Drama des Luxusliners nachgezeichnet. mehr

18. Mai 2017

Bakterien fressen die „Titanic“ auf

Der Luxusdampfer sank im April 1912, rund 1500 Menschen an Bord der „Titanic“ starben. Demnächst könnte das Wrack komplett verschwinden: Bakterien zerfressen den in 3800 Meter Tiefe liegenden Koloss. mehr

17. Mai 2017

Titanic (-)

Bakterien zerfressen Wrack der „Titanic“

Der Untergang der „Titanic“ ist die wohl bekannteste Katastrophe der Seefahrt: Nach der Kollision mit einem Eisberg auf seiner Jungfernfahrt von Southampton in ... mehr

09. Dezember 2016

China will unsinkbare „Titanic“ nachbauen

Als Touristenattraktion soll in China eine „unsinkbare Titanic“ gebaut werden. Der originalgetreue Nachbau des 1912 gesunkenen legendären Kreuzfahrtschiffes solle bis Ende 2018 fertiggestellt werden mehr

23. Februar 2015

Wird "Fifty Shades of Grey" der erfolgreichste Film aller Zeiten?

"Fifty Shades of Grey" wirbelte den Buchmarkt durcheinander, nun stellt die Kinoversion neue Rekorde auf. In der ersten Woche überholte der Film die Einspielergebnisse des bisherigen Spitzenreiters "Avatar - Aufbruch nach Pandora". mehr

07. Januar 2015

Nach "Charlie Hebdo"-Anschlag: "Titanic" bleibt auf Kurs

Was tun, wenn auf Satire mit blutigem Ernst reagiert wird? Das deutsche Magazin "Titanic" will nach dem Anschlag auf die "Charlie Hebdo"-Redaktion "standhaft bleiben", wie Chefredakteur Tim Wolff "Meedia" sagt. mehr

12. Juli 2012

Papst-Titelbild: "Titanic" legt Widerspruch ein

Die "Titanic" will sich vom Heiligen Stuhl ihr Papst-Titelbild nicht verbieten lassen. Die Anwältin des Satiremagazins werde Widerspruch gegen eine einstweilige Verfügung des Hamburger Landgerichts einlegen, sagte Chefredakteur Leo Fischer. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo