Alles zu: tierhalter

20. November 2017

Heimtiermesse „Animal“: Bio für Bello

Hochwertige Tiernahrung und technische Spielereien: Auf der Heimtiermesse „Animal“ in Stuttgart präsentieren 200 Aussteller Trends für Hund, Katze und Co. mehr

10. November 2017

Nach dem ersten Wolfsriss im Land sind Alb-Schäfer in Sorge

Angst vor dem Wolf: Schäfer auf der Schwäbischen Alb befürchten Risse. Ein Vortrag in Machtolsheim bot keine Lösungen. mehr

21. September 2017

Kranke Haustiere als Belastung

Dass die Pflege eines schwerkranken Angehörigen belastend ist, versteht jeder. Aber auch die Betreuung eines kranken Haustieres kann zur Belastungsprobe werden. mehr

04. September 2017

Tierschutz: „Check meinen Chip“

Tierhalter sollten alle Daten stets auf dem neuesten Stand halten. Registrierung ist wichtig. mehr

23. Juni 2017

Wolf bei Überlingen gesichtet

Am Mittwochabend wurde bei Überlingen ein Wolf gesichtet und fotografiert. Die Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt bestätigt die Beobachtung. mehr

14. März 2017

Tierkrematorium in Remseck: Asche zu Asche

In Remseck ist das einzige Tierkrematorium im Großraum Stuttgart. Rund 400 Katzen, Hunde oder Kaninchen werden hier pro Monat eingeäschert – Tendenz steigend. mehr

21. Mai 2016

Durchsuchung bei Tierhalter

Die Tierrechtsorganisation Peta hat einen Tierhalter aus Sachsenheim wegen Verstößen gegen das Tierschutzgesetz angezeigt. Das Veterinäramt hat den Stall durchsucht. mehr

10. Mai 2016

Tierarzt betont: "Viele Tierhalter sind überfordert"

Seit gut einem halben Jahr ist der Tierarzt Dr. Peter Rolf Vorsitzender des Tierschutzvereins Göppingen und Umgebung. Zeit für eine Zwischenbilanz. mehr

14. März 2016

Land hilft Tierhaltern im Kampf gegen Blauzungenkrankheit

Mit mehr als einer Million Euro unterstützen Land und Tierseuchenkasse Tierhalter im Kampf gegen die Blauzungenkrankheit. "Die Tierhalter im Land sollten die Möglichkeit nutzen und ihre Rinder, Schafe und Ziegen gegen die Blauzungenkrankheit impfen mehr

10. März 2016

Kleine Hersteller bedroht

Viele Tierhalter geben ihren Tieren pflanzliche und homöopathische Arzneimittel, auch Landwirte. Das könnte sich ändern. Die EU plant nämlich, die Zulassung und den Verkauf von Tierarzneimitteln neu zu regeln. mehr

26. Februar 2016

Animal Hoarding - wenn Menschen Tiere sammeln

40 Quadratmeter – 25 Tiere. Zwischen Kot, Müll und Dreck finden sich Küche, Bad, Wohn- und Schlafzimmer – und der Tierhalter. Eigentlich unvorstellbar, für Amtstierärzte aber kein ungewöhnlicher Anblick. Denn Animal Hoarding – eine krankhafte und unkontrollierte Tiersammelsucht – wird auch im Landkreis vermehrt festgestellt. mehr

15. Februar 2016

Verendete Lämmer: Todesursache ist unbekannt

Woran die beiden Lämmer gestorben sind, die von einem Königsbronner Tierhalter einfach auf den Mist geworfen wurden, ist bisher nicht bekannt. Das Kreisveterinäramt kündigt engmaschige Kontrollen für die nächste Zeit an, denn auch bei den lebenden Schafen hatte der Tierarzt einiges zu beanstanden. mehr

09. November 2015

Ein Pokal für den Glücklichsten

Käfige so weit das Auge reicht, bevölkert mit Kaninchen, Kanarienvögeln, Kakadus. In der Weinbrennerhalle Untermünkheim gab es Punkte für die Tiere und Tipps für den privaten Tierhalter. mehr

02. September 2015

Landwirte rechnen nach extremer Hitzeperiode im Sommer mit hohen Einbußen

Der trockene Sommer wird vor allem auf die Maisernte negativen Einfluss haben, wie Experten vermuten. Die Landwirte erwarten Einbußen von 30 bis 40 Prozent. Tierhalter müssen wohl zukaufen. mehr

09. Juli 2015

Jagdhunde bleiben steuerfrei

Nach 15 Jahren hat Untermünkheim seine Hundesteuersatzung überarbeitet. Entgegen den Empfehlungen des Städtetags hat der Gemeinderat entschieden, dass Jagdhunde weiterhin steuerfrei bleiben. mehr

13. Mai 2015

Tierschutz oder Terror? Rabiate Aktionen machen Tierhaltern Sorge

Brandanschläge, Einbrüche, Körperverletzung - militante Tierschützer greifen auch zu brachialen Methoden. Sie wollen auf Missstände in Zuchtbetrieben aufmerksam machen. Auch im Hühnerland Niedersachsen berichtet das Landeskriminalamt von Gesetzesverstößen. mehr

Hundetoiletten für Elchingen - Tierhaltern droht höhere Steuer

Mit teils unterhaltsamen Wortbeiträgen hat der Elchinger Rat über ein leidiges Thema diskutiert: Hundekot. Zwölf Behälter sollen nun angeschafft werden. mehr

27. April 2015

Tiertausch vor dem Urlaub

"Nimmst du mein Tier, nehm' ich dein Tier" - so heißt die kostenlose Urlaubshilfe des Deutschen Tierschutzbundes. Auch in Hall werden Tiere getauscht. mehr

28. Februar 2015

Tierhalter bleiben am Ball

Evelin Pohl und ihre Mitstreiter fordern einen tierärztlichen 24-Stunden-Notfalldienst am Wochenende. Um ihrem Anliegen Nachdruck zu verleihen, wenden sie sich in einem Brief an den Albstädter OB. mehr

27. Februar 2015

Darf "Wilhelma" tatsächlich bleiben?

Dürfen die Hühner und Ziegen auf dem Bisinger Grundstück "Im Eibach" tatsächlich weiter dort friedlich leben? Der Tierhalter glaubt nicht daran. Er spricht von "Hinhaltetaktik" des Landratsamtes. mehr

25. Februar 2015

"Wilhelma" darf bleiben

Die Hühner und Ziegen "Im Eibach", in der "Bisinger Wilhelma", dürfen bleiben. Solange sich kein Nachbar beschwert, will das Landratsamt das Verfahren nicht weiter verfolgen. mehr

19. Februar 2015

Ärger um "Bisinger Wilhelma"

Wem stinken plötzlich die Hühner und Ziegen auf einem Grundstück "Im Eibach"? Der Tierhalter sieht seine "Bisinger Wilhelma" bedroht - und macht seinerseits gegen einen "Baulöwen" mobil. mehr

15. Dezember 2014

Polizeibericht vom 15. Dezember 2014

Schafe auf Nachttour Am Samstag, gegen 3.10 Uhr, meldete ein Zeuge fünf freilaufende Schafe neben der Fahrbahn kurz nach dem Ortsende von Gächingen. Der verständigte Tierhalter konnte letztendlich acht freilaufende Schafe feststellen und wieder einfangen. mehr

05. August 2014

Damwild-Zaun "verunstaltet" nicht

Der Zaun um das Damwildgehege in Stetten darf bleiben. So urteilte nun das Verwaltungsgericht. Doch das Landratsamt könnte Rechtsmittel einlegen. mehr

Tiertausch im Urlaub

Wer Haustiere hat und verreisen möchte, steht oft vor der Frage, wer die Tiere versorgt. Der Verein Katzenhilfe Ehingen beteiligt sich an der Initiative "Nimmst du mein Tier, nehm ich dein Tier", die der Deutsche Tierschutzbund gestartet hat. mehr

04. Juli 2014

Q-Fieber: Der Infektions-Herd ist gefunden

Der Verdacht der Veterinäre wurde am Freitag durch die Auswertung von Laborproben bestätigt: Die Welle an Q-Fieber-Erkrankungen hat ihren Ursprung auf einem Steinheimer Schafhof. Der Tierhalter hat jetzt eine Sondergenehmigung erhalten und darf seine Tiere impfen. mehr

18. Juni 2014

Meldungen über Hundeköder im Kreis häufen sich: Was ist dran?

Mal geht's um Gift, dann um Reißzwecken, dann um Tackernadeln: Die Meldungen über Hundeköder häufen sich. Bei der Polizei weiß man: Tierhalter sind sensibilisiert. Ein Experte erklärt, was wirklich dran ist an den Schreckensnachrichten. mehr

16. Juni 2014

IDEXX-Veterinärlabor: Jedes Jahr ein Check fürs Haustier

Wenn Hund oder Katze beim Tierarzt eine Blutprobe abgeben müssen, dann geht diese zur Analyse ins IDEXX Vet Med Labor, dem Spezialisten für tierärztliche Labordiagnostik. Das Labor arbeitet Tierärzten zu. mehr

07. Mai 2014

Vier- und Zweibeiner ganz entspannt

Die Türkheimer Tierschützer hießen am Wochenende mehrere hundert Freunde von Katz und Hund in ihren Gehegen willkommen. mehr

06. Mai 2014

Tiertausch im Urlaub

Wohin mit den Haustieren, wenn man in den Urlaub fährt? Tierhalter versorgen im gegenseitigen Tausch ihre Haustiere. Der Verein Katzenhilfe Ehingen beteiligt sich an der Initiative "Nimmst du mein Tier, nehm ich dein Tier" des Deutschen Tierschutzbundes. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo